Histoire naturelle des poissons du basin de Léman von Godefroy Lunel

Histoire naturelle des poissons du basin du Léman
Godefroy Lunel

Bücher können nicht nur spannend zu lesen und schön anzusehen, sondern auch richtig wertvoll sein. Unsere Liste der teuersten Buchkäufe auf AbeBooks.de zeigt einige Beispiele auf, hier die Verkäufe der Monate Mai bis August 2012.

An erster Stelle findet sich dieses Mal ein französischsprachiges Werk von Godefroy Lunel, einem ehemaligen Kurator des Naturkundemuseums in Genf. In seiner 1874 erschienenen Histoire naturelle des poissons du bassin du Léman beschreibt der Naturforscher ausführlich das Fischvorkommen des Genfersees. Begleitet werden die Ausführungen von zahlreichen farbigen Lithografien, die sein Sohn angefertigt hat.

Mit dem in limitierter Auflage gedruckten Werkverzeichnis des Malers Eugène Boudin ist ein weiterer reich bebilderter Titel auf der Liste zu finden. Mit seinen Gemälden gilt der Franzose als Vorläufer des Impressionismus.

Der einzige belletristische Titel ist das englischsprachige Kinderbuch Secret Garden der britischen Dramatikerin und Autorin Frances Hodgson Burnett. Auch diese Ausgabe ist bebildert: Die Abbildungen stammen vom erfolgreichen britischen Illustrator Charles Robinson (1870-1937).

Verpassen Sie auch nicht die restlichen sieben Titel, darunter eine fast vollständige Ausgabe der ersten 14 Jahrgänge des Journals für Ornithologie aus den Jahren 1853 - 1866 und ein signiertes Blatt aus Wagners Götterdämmerung.


Die teuersten Bücher, die bei AbeBooks.de von Mai bis August 2012 erworben wurden

Eugène Boudin von Galerie Schmit Paris
Eugène Boudin
Galerie Schmit

1. Histoire naturelle des poissons du bassin du Léman von Godefroy Lunel4.048 €
Bei diesem Titel (Aus der Naturgeschichte der Fische des Genfersee-Beckens) handelt es sich um die Erstausgabe einer naturwissenschaftlichen Abhandlung von Lunel Godefroy (1814 - 1891) aus dem Jahr 1874. Das Werk im Folio-Format mit Original-Einband beinhaltet 20 farbige Lithografien von Adolphe Lunel, dem Sohn des Verfassers. Die abgebildeten Arten sind detailliert beschrieben mit Ausführungen zu Brauchtum, Fischerei und gastronomischen Qualitäten.

2. Die Juden und Judengemeinden Mährens in Vergangenheit und Gegenwart von Hugo Gold (Hrsg.) – ca. 1.848 €
In dieser reich illustrierten Ausgabe mit goldgeprägtem Original-Halbleinwandeinband erforscht der Herausgeber Dr. Hugo Gold die Präsenz jüdischer Gemeinden im historischen Mähren, dem östlichen Teil des heutigen Tschechien.

Secret Garden von Frances Hodgson Burnett
Secret Garden
Frances Hodgson Burnett

3. Eugène Boudin 1824 - 1898 von Galerie Schmit Paris (Hrsg.) – 1.700 €
Von diesem mehrbändigen Werkverzeichnis des Malers Eugène Boudin, herausgegeben von der Galerie Schmit in Paris, wurden nur 1.200 Exemplare gedruckt. Der Titel ist dementsprechend selten, der verkaufte Leinenband ist zudem in sehr gutem Zustand.

4. Cours d'Architecture qui comprend les Ordres de Vignole von Augustin Charles d'Avilerca. 1.650 €
Der französische Architekt Augustin Charles d'Aviler beschrieb 1710 in diesem Werk die schönsten Gebäude der venezianischen Insel Vignole. Die vorliegende 4. Ausgabe beinhaltet 162 Bildtafeln auf Einzel- sowie 54 Bildtafeln auf Doppelseiten und vier ausklappbare Karten.

5. Oryctographia Carniolica von Balthasar Hacquet – ca. 1.647 €
Hierbei handelt es sich um die Physikalische Beschreibung des Herzogthums Krain, Istrien und zum Theil der benachbarten Länder in zwei goldgeprägten Halbdlederbänden mit Frontispiz aus den Jahren 1778 und 1781.

6. Secret Garden von Frances Hodgson Burnettca. 1.645 €
Diese Ausgabe des Kinderbuches Der geheime Garten der englischen Autorin Frances Hodgson Burnett wurde in goldgeprägtes Ziegenleder gebunden und enthält acht bunte Illustrationen des Briten Charles Robinson.

Voyage autour du Monde von Louis Antoine de Bougainville
Voyage autour du Monde
Louis Antoine de Bougainville

7. Journal für Ornithologie: Jahrgang 1 - 14 (1853 - 1866) – 1.550 €
Größtenteils vollständige Ausgabe der ersten 14 Jahrgänge des von der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft herausgegebenen Journals, welches bis heute erscheint.

8. Voyage autour du Monde par la frégate du Roi La Boudeuse et la Flûte L'Etoile von Louis Antoine de Bougainville – 1.500 €
Dieses zweibändige französischsprachige Werk aus dem Jahr 1772 verspricht Eine Reise um die Welt auf der Fregatte des Königs. Beide Bände sind in Leder gebunden; der erste Band enthält sechs, der zweite 14 Karten der "Reiseroute".

9. Die Herzogthümer Bremen und Verden von Johann Hinrich Pratje – 1.400 €
oder Vermischte Abhandlungen zur Erläuterung der Politischen- Kirchen- Gelehrten- und Naturgeschichte wie auch der Geographie dieser beiden Herzogthümer. Die Einbände des mehrteiligen Werkes – Leinen mit Kopfgoldschnitt – stammen aus dem Jahr 1927.

10. Manuscript Music Score von Joseph Rubinstein ca. 1.450 €
Hierbei handelt es sich um ein von Joseph Rubinstein signiertes Notenblatt aus Richard Wagners Götterdämmerung der ein enger Freund Rubinsteins war. Das Blatt wurde zusammen mit einem 38cm langen Taktstock im Originaletui verkauft.

 

 

 

 

Die teuersten Buchkäufe der letzten Jahre:

Zum Archiv