Letzte Änderung am 19.06.2013

1. Die AbeBooks Europe GmbH ("AbeBooks Europe") betreibt Websites unter den Domains abebooks.de, abebooks.co.uk, abebooks.fr, abebooks.it und iberlibro.com ("Websites"), unter deren Nutzung beliebige privat und gewerblich handelnde Dritte ("Käufer") neue, gebrauchte, seltene, vergriffene und sonstige antiquarische ("out-of-print") Bücher und andere Waren, beispielsweise Landkarten, Notenblätter, Manuskripte und sonstige Druckwerke ("Waren") von angeschlossenen, im eigenen Namen und auf eigene Rechnung handelnden Buchhändlern ("Verkäufer") ankaufen können.

2. Zwischen AbeBooks Europe und dem Käufer kommt mit dessen Registrierung als Nutzer der Websites der AbeBooks Europe eine Vereinbarung über die Nutzung des Dienstleistungsangebots der AbeBooks Europe auf den Websites zustande ("Nutzungsvereinbarung"), für die nachfolgende Bedingungen gelten. Bevor die Nutzungsvereinbarung abgeschlossen wird und Käufer Bestellungen über das Internetangebot von AbeBooks Europe aufgeben können, ist es notwendig, dass nachstehende Bedingungen zur Kenntnis genommen und rechtsverbindlich akzeptiert werden. AbeBooks Europe wird jede Änderung dieser Bedingungen in geeigneter Weise bekannt machen.

3. AbeBooks Europe bietet über die von ihr betriebenen Websites eine Plattform für Verkäufer und Käufer, um untereinander Kaufgeschäfte abzuschließen. AbeBooks Europe vermittelt diese Kaufgeschäfte, ohne diese selbst in eigenem Namen und auf eigene Rechnung abzuschließen. Käufer kaufen direkt von den Buchhändlern, nicht von AbeBooks Europe. Die Käufer ermächtigen Abebooks Europe lediglich dazu, als eingeschränkter Vertreter zu handeln, um in ihrem Auftrag Kaufverträge unmittelbar zwischen den Käufern und den Verkäufern für den Verkauf von Produkten auf der Website abzuschließen. Ausschließlich Käufer und Verkäufer (nicht AbeBooks) sind für sämtliche Transaktionen über die Websites und für die jeweils geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen verantwortlich.

4. Verkäufer oder Käufer bei AbeBooks Europe können nur voll geschäftsfähige Personen sein, die mindestens 18 Jahre alt sind.

5. Die Dienstleistung von AbeBooks Europe selbst ist für Käufer kostenlos.

6. Der Käufer hat wahrheitsgemäße Angaben bei Anmeldung und Bestellung zu machen.

7. Verkäufer und Käufer regeln die Abwicklung der Kaufverträge - insbesondere Versendung des Kaufgegenstands und Wahl des Zahlungswegs - unmittelbar. AbeBooks Europe übermittelt die Bestellung des Käufers an den Verkäufer mittels elektronischer Post (E-Mail). Im übrigen gelten zwischen Verkäufer und Käufer die jeweiligen Vereinbarungen zu Sach- und Rechtsmängeln im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Sämtliche auf den Webseiten von AbeBooks angebotenen Produkte können per Visa und MasterCard/Eurocard und den darüber hinaus von den jeweiligen Händlern angebotenen Zahlungsarten bezahlt werden. Sämtliche Zahlungen per Visa und MasterCard/Eurocard werden durch AbeBooks abgewickelt. Darüber hinaus können Händler wählen, welche weiteren Zahlungsarten sie selbst akzeptieren und abwickeln (z.B. Rechnung, Vorkasse, Scheck etc.). Passwörter werden vertraulich behandelt, wobei der Käufer für den Missbrauch seiner Kreditkarte haftet. Der Käufer ist verpflichtet, AbeBooks Europe unverzüglich über den Missbrauch seiner Kreditkarte zu unterrichten. AbeBooks Europe trifft hinsichtlich der berechtigten und ordnungsgemäßen Nutzung der Kreditkarte keine Prüfungspflicht.

8. Die auf den Webseiten von AbeBooks Europe enthaltenen Artikel stellen keine Angebote der AbeBooks Europe dar. In der Bestellung des Käufers liegt sein verbindliches Angebot gegenüber dem Verkäufer. AbeBooks Europe übernimmt keine Haftung, wenn ein noch auf der Webseite von AbeBooks Europe eingestellter Artikel bei Bestellung beim Verkäufer nicht mehr verfügbar ist.

9. Eine Haftung von AbeBooks Europe gegenüber dem Käufer gleich aus welchem Rechtsgrund bestimmt sich abschließend wie folgt:

    a) AbeBooks Europe haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Käufer Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von AbeBooks Europe beruhen.

    b) Soweit AbeBooks Europe keine vorsätzliche Verletzungshandlung angelastet wird, ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Im übrigen ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen, insbesondere haftet AbeBooks Europe nicht für den Ersatz mittelbarer Schäden einschließlich entgangenen Gewinns oder entgangener Nutzungsmöglichkeiten.

    c) Eine weitergehende Haftung von AbeBooks Europe wegen Personenschäden oder nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

10. Die im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseiten ermittelten Daten des Käufers werden von AbeBooks Europe vertraulich unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen des Teledienstdatenschutzgesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes behandelt. Im Zusammenhang mit der Vermittlung und der Abwicklung der Kaufverträge werden dem Verkäufer bei Bestellung von Waren über die Websites der AbeBooks Europe lediglich Postanschrift, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen des Käufers übermittelt.

11. Diese Nutzungsvereinbarung kann von AbeBooks oder dem Käufer jederzeit mit sofortiger Wirkung gekündigt werden.

12. Alle Ansprüche, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseiten von AbeBooks Europe oder diesen Geschäftsbedingungen entstehen, müssen unbeschadet etwaiger kürzerer gesetzlicher Fristen innerhalb eines Jahres nach ihrer Entstehung gerichtlich geltend gemacht werden oder sie sind für die Zeit danach ausgeschlossen.

13. Die Nutzungsvereinbarung, diese Geschäftsbedingungen wie auch die sonstigen Beziehungen zwischen AbeBooks Europe und dem Käufer unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

14. Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzungsvereinbarung, diesen Bedingungen oder sonst mit der Nutzung der Webseiten von AbeBooks Europe sind die Gerichte in Düsseldorf, Bundesrepublik Deutschland, ausschließlich zuständig, sofern es sich bei dem Käufer um einen Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt oder sofern der Käufer keinen Wohnsitz oder Sitz in der Bundesrepublik Deutschland hat.

Handelt es sich bei dem Käufer um eine natürliche Person, deren Nutzung der Websites von AbeBooks weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zuzuordnen ist ("Verbraucher"), sind für Klagen gegen den Käufer ausschließlich die Gerichte desjenigen Staates zuständig, in dem der Käufer seinen ständigen Aufenthalt hat. In diesem Fall kann der Käufer Klagen gegen AbeBooks Europe nach seiner Wahl vor den Gerichten in Düsseldorf, Bundesrepublik Deutschland, oder vor den Gerichten desjenigen Staates anhängig machen, in dem er seinen ständigen Aufenthalt hat.



Pressefach

Möchten Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden? Senden Sie eine E-Mail an presse@abebooks.de

Alle Pressemitteilungen
Bilder & Logo

AbeBooks Europe

AbeBooks Europe GmbH
Ronsdorfer Str. 77a
40233 Düsseldorf
Deutschland

Tel: +49-(0)211-7117069-0
Fax: +49-(0)211-7117069-19

E-Mail: info@abebooks.de

www.abebooks.de
www.abebooks.com
www.abebooks.co.uk
www.iberlibro.com
www.abebooks.fr
www.abebooks.it

UID-Nr.: DE 203 584 970

Geschäftsführer:
Ulrich Brand
Amtsgericht Düsseldorf
HRB 378 99