Phänomenologie der Mathematik: Elemente einer phänomenologischen Aufklärung der mathematischen Erkenntnis nach Husserl: Elemente Einer ... Der Mathematik Vol 114 (Phaenomenologica)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9780792301875: Phänomenologie der Mathematik: Elemente einer phänomenologischen Aufklärung der mathematischen Erkenntnis nach Husserl: Elemente Einer ... Der Mathematik Vol 114 (Phaenomenologica)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Dieses Buch ist in erster Linie als ein Beitrag zur phänomenologi­ schen Aufklärung der mathematischen Erkenntnis gedacht. Phä­ nomenologie als Methode kann nur im handanlegenden Bearbei­ ten von Bewußtseinsleistungen ihre Angemessenheit und ihre Lei­ stung erweisen. Weiterhin ist eine phänomenologische Klärung der Möglichkeit der Erkenntnis in Mathematik und Logik nahelie­ gend, weil es deren Erkenntnisprobleme waren, die Husserl zur Philosophie und schließlich zur Phänomenologie geführt haben. Will man sich bei diesem Vorhaben an der phänomenologischen Methode orientieren, so kann eine Sammlung und Darstellung der verstreuten Husserlschen Stellungnahmen zur Philosophie der Mathematik nicht ausreichen. Jede dieser Stellungnahmen muß darüberhinaus an der phänomenologischen Methode gemessen werden, die Husserl mit viel größerer Mühe ausgearbeitet hat als seine Ansätze zu Einzelfragen, wie z. B. zur Klärung der Mathema­ tik, die im Rahmen seines philosophischen Gesamtvorhabens schließlich nur noch ein Problem neben anderen darstellten. In dem Vorhaben, Phänomenologie als Philosophie der Mathematik zu entfalten, mußten die wichtigsten, von Husserl vorgegebenen Lösungsansätze seinem eigenen Willen gemäß kritisch geprüft werden. Wo es sich als unumgänglich erwies, mußte im Namen der Methode auch eine andere Lösung bevorzugt werden. Die vorlie­ gende Schrift unterscheidet sich im wesentlichen von den bisheri­ gen Darstellungen von "Husserls Philosophie der Mathematik" durch die weiterführende Anwendung der phänomenologischen Methode auf Fragen der mathematischen Erkenntnisgewinnung. Husserls Äußerungen zu philosophischen Fragen der Mathema­ tik finden sich in allen seinen veröffentlichten phänomenologi- 2 EINLEITUNG sehen Schriften verstreut. Die Ausführungen der 4. und 6.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Dieter Lohmar
Verlag: Kluwer Academic Publishers, United States (1989)
ISBN 10: 0792301870 ISBN 13: 9780792301875
Neu Hardcover Anzahl: 10
Anbieter
Book Depository hard to find
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kluwer Academic Publishers, United States, 1989. Hardback. Zustand: New. 1989 ed.. Language: German . This book usually ship within 10-15 business days and we will endeavor to dispatch orders quicker than this where possible. Brand New Book. Dieses Buch ist in erster Linie als ein Beitrag zur phanomenologi- schen Aufklarung der mathematischen Erkenntnis gedacht. Pha- nomenologie als Methode kann nur im handanlegenden Bearbei- ten von Bewutseinsleistungen ihre Angemessenheit und ihre Lei- stung erweisen. Weiterhin ist eine phanomenologische Klarung der Moglichkeit der Erkenntnis in Mathematik und Logik nahelie- gend, weil es deren Erkenntnisprobleme waren, die Husserl zur Philosophie und schlielich zur Phanomenologie gefuhrt haben. Will man sich bei diesem Vorhaben an der phanomenologischen Methode orientieren, so kann eine Sammlung und Darstellung der verstreuten Husserlschen Stellungnahmen zur Philosophie der Mathematik nicht ausreichen. Jede dieser Stellungnahmen mu daruberhinaus an der phanomenologischen Methode gemessen werden, die Husserl mit viel groerer Muhe ausgearbeitet hat als seine Ansatze zu Einzelfragen, wie z. B. zur Klarung der Mathema- tik, die im Rahmen seines philosophischen Gesamtvorhabens schlielich nur noch ein Problem neben anderen darstellten. In dem Vorhaben, Phanomenologie als Philosophie der Mathematik zu entfalten, muten die wichtigsten, von Husserl vorgegebenen Losungsansatze seinem eigenen Willen gema kritisch gepruft werden. Wo es sich als unumganglich erwies, mute im Namen der Methode auch eine andere Losung bevorzugt werden. Die vorlie- gende Schrift unterscheidet sich im wesentlichen von den bisheri- gen Darstellungen von Husserls Philosophie der Mathematik durch die weiterfuhrende Anwendung der phanomenologischen Methode auf Fragen der mathematischen Erkenntnisgewinnung. Husserls Auerungen zu philosophischen Fragen der Mathema- tik finden sich in allen seinen veroffentlichten phanomenologi- 2 EINLEITUNG sehen Schriften verstreut. Die Ausfuhrungen der 4. und 6. Bestandsnummer des Verkäufers LIE9780792301875

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 218,67
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Dieter Lohmar
Verlag: Kluwer Academic Publishers (1989)
ISBN 10: 0792301870 ISBN 13: 9780792301875
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kluwer Academic Publishers, 1989. HRD. Zustand: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IP-9780792301875

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 215,44
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,28
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Lohmar, Dieter
Verlag: Springer (2016)
ISBN 10: 0792301870 ISBN 13: 9780792301875
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, 2016. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9780792301875_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 230,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,66
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

DIETER LOHMAR
Verlag: Springer (1989)
ISBN 10: 0792301870 ISBN 13: 9780792301875
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, 1989. Hardback. Zustand: NEW. 9780792301875 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. For all enquiries, please contact Herb Tandree Philosophy Books directly - customer service is our primary goal. Bestandsnummer des Verkäufers HTANDREE0278481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 246,12
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,01
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Lohmar, Dieter
Verlag: Kluwer Academic Publishers (1989)
ISBN 10: 0792301870 ISBN 13: 9780792301875
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kluwer Academic Publishers, 1989. HRD. Zustand: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IP-9780792301875

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 247,77
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,10
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Dieter Lohmar
Verlag: Kluwer Academic Publishers, United States (1989)
ISBN 10: 0792301870 ISBN 13: 9780792301875
Neu Hardcover Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
The Book Depository
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kluwer Academic Publishers, United States, 1989. Hardback. Zustand: New. 1989 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Dieses Buch ist in erster Linie als ein Beitrag zur phanomenologi- schen Aufklarung der mathematischen Erkenntnis gedacht. Pha- nomenologie als Methode kann nur im handanlegenden Bearbei- ten von Bewutseinsleistungen ihre Angemessenheit und ihre Lei- stung erweisen. Weiterhin ist eine phanomenologische Klarung der Moglichkeit der Erkenntnis in Mathematik und Logik nahelie- gend, weil es deren Erkenntnisprobleme waren, die Husserl zur Philosophie und schlielich zur Phanomenologie gefuhrt haben. Will man sich bei diesem Vorhaben an der phanomenologischen Methode orientieren, so kann eine Sammlung und Darstellung der verstreuten Husserlschen Stellungnahmen zur Philosophie der Mathematik nicht ausreichen. Jede dieser Stellungnahmen mu daruberhinaus an der phanomenologischen Methode gemessen werden, die Husserl mit viel groerer Muhe ausgearbeitet hat als seine Ansatze zu Einzelfragen, wie z. B. zur Klarung der Mathema- tik, die im Rahmen seines philosophischen Gesamtvorhabens schlielich nur noch ein Problem neben anderen darstellten. In dem Vorhaben, Phanomenologie als Philosophie der Mathematik zu entfalten, muten die wichtigsten, von Husserl vorgegebenen Losungsansatze seinem eigenen Willen gema kritisch gepruft werden. Wo es sich als unumganglich erwies, mute im Namen der Methode auch eine andere Losung bevorzugt werden. Die vorlie- gende Schrift unterscheidet sich im wesentlichen von den bisheri- gen Darstellungen von Husserls Philosophie der Mathematik durch die weiterfuhrende Anwendung der phanomenologischen Methode auf Fragen der mathematischen Erkenntnisgewinnung. Husserls Auerungen zu philosophischen Fragen der Mathema- tik finden sich in allen seinen veroffentlichten phanomenologi- 2 EINLEITUNG sehen Schriften verstreut. Die Ausfuhrungen der 4. und 6. Bestandsnummer des Verkäufers APC9780792301875

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 261,15
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 0,56
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Dieter Lohmar
Verlag: Kluwer Academic Publishers, United States (1989)
ISBN 10: 0792301870 ISBN 13: 9780792301875
Neu Hardcover Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
Book Depository International
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kluwer Academic Publishers, United States, 1989. Hardback. Zustand: New. 1989 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****. Dieses Buch ist in erster Linie als ein Beitrag zur phanomenologi- schen Aufklarung der mathematischen Erkenntnis gedacht. Pha- nomenologie als Methode kann nur im handanlegenden Bearbei- ten von Bewutseinsleistungen ihre Angemessenheit und ihre Lei- stung erweisen. Weiterhin ist eine phanomenologische Klarung der Moglichkeit der Erkenntnis in Mathematik und Logik nahelie- gend, weil es deren Erkenntnisprobleme waren, die Husserl zur Philosophie und schlielich zur Phanomenologie gefuhrt haben. Will man sich bei diesem Vorhaben an der phanomenologischen Methode orientieren, so kann eine Sammlung und Darstellung der verstreuten Husserlschen Stellungnahmen zur Philosophie der Mathematik nicht ausreichen. Jede dieser Stellungnahmen mu daruberhinaus an der phanomenologischen Methode gemessen werden, die Husserl mit viel groerer Muhe ausgearbeitet hat als seine Ansatze zu Einzelfragen, wie z. B. zur Klarung der Mathema- tik, die im Rahmen seines philosophischen Gesamtvorhabens schlielich nur noch ein Problem neben anderen darstellten. In dem Vorhaben, Phanomenologie als Philosophie der Mathematik zu entfalten, muten die wichtigsten, von Husserl vorgegebenen Losungsansatze seinem eigenen Willen gema kritisch gepruft werden. Wo es sich als unumganglich erwies, mute im Namen der Methode auch eine andere Losung bevorzugt werden. Die vorlie- gende Schrift unterscheidet sich im wesentlichen von den bisheri- gen Darstellungen von Husserls Philosophie der Mathematik durch die weiterfuhrende Anwendung der phanomenologischen Methode auf Fragen der mathematischen Erkenntnisgewinnung. Husserls Auerungen zu philosophischen Fragen der Mathema- tik finden sich in allen seinen veroffentlichten phanomenologi- 2 EINLEITUNG sehen Schriften verstreut. Die Ausfuhrungen der 4. und 6. Bestandsnummer des Verkäufers APC9780792301875

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 262,01
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 0,56
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Dieter Lohmar
Verlag: Springer (1989)
ISBN 10: 0792301870 ISBN 13: 9780792301875
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Irish Booksellers
(Portland, ME, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, 1989. Zustand: New. book. Bestandsnummer des Verkäufers M0792301870

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 343,15
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,32
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Dieter Lohmar
Verlag: Springer
ISBN 10: 0792301870 ISBN 13: 9780792301875
Neu Hardcover Anzahl: > 20
Anbieter
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer. Hardcover. Zustand: New. 244 pages. Dimensions: 9.6in. x 6.6in. x 0.8in.Dieses Buch ist in erster Linie als ein Beitrag zur phnomenologi schen Aufklrung der mathematischen Erkenntnis gedacht. Ph nomenologie als Methode kann nur im handanlegenden Bearbei ten von Bewutseinsleistungen ihre Angemessenheit und ihre Lei stung erweisen. Weiterhin ist eine phnomenologische Klrung der Mglichkeit der Erkenntnis in Mathematik und Logik nahelie gend, weil es deren Erkenntnisprobleme waren, die Husserl zur Philosophie und schlielich zur Phnomenologie gefhrt haben. Will man sich bei diesem Vorhaben an der phnomenologischen Methode orientieren, so kann eine Sammlung und Darstellung der verstreuten Husserlschen Stellungnahmen zur Philosophie der Mathematik nicht ausreichen. Jede dieser Stellungnahmen mu darberhinaus an der phnomenologischen Methode gemessen werden, die Husserl mit viel grerer Mhe ausgearbeitet hat als seine Anstze zu Einzelfragen, wie z. B. zur Klrung der Mathema tik, die im Rahmen seines philosophischen Gesamtvorhabens schlielich nur noch ein Problem neben anderen darstellten. In dem Vorhaben, Phnomenologie als Philosophie der Mathematik zu entfalten, muten die wichtigsten, von Husserl vorgegebenen Lsungsanstze seinem eigenen Willen gem kritisch geprft werden. Wo es sich als unumgnglich erwies, mute im Namen der Methode auch eine andere Lsung bevorzugt werden. Die vorlie gende Schrift unterscheidet sich im wesentlichen von den bisheri gen Darstellungen von Husserls Philosophie der Mathematik durch die weiterfhrende Anwendung der phnomenologischen Methode auf Fragen der mathematischen Erkenntnisgewinnung. Husserls uerungen zu philosophischen Fragen der Mathema tik finden sich in allen seinen verffentlichten phnomenologi- 2 EINLEITUNG sehen Schriften verstreut. Die Ausfhrungen der 4. und 6. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Hardcover. Bestandsnummer des Verkäufers 9780792301875

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 359,43
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,03
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer