Amphetamin: Ephedrin, Mdma, N-Methylamphetamin, Bupropion, Mephedron, Methylon, Sibutramin, 4-Fluoramphetamin, 4-Methylthioampheta

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781158758586: Amphetamin: Ephedrin, Mdma, N-Methylamphetamin, Bupropion, Mephedron, Methylon, Sibutramin, 4-Fluoramphetamin, 4-Methylthioampheta
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Versand: Gratis
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Quelle Wikipedia
Verlag: Books LLC, Wiki Series, United States (2011)
ISBN 10: 1158758588 ISBN 13: 9781158758586
Neu Paperback Anzahl: 10
Anbieter
Book Depository hard to find
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Books LLC, Wiki Series, United States, 2011. Paperback. Zustand: New. Language: German. Brand new Book. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 37. Nicht dargestellt. Kapitel: Ephedrin, MDMA, N-Methylamphetamin, Bupropion, Mephedron, Methylon, Sibutramin, 4-Fluoramphetamin, 4-Methylthioamphetamin, Fenetyllin, 2,5-Dimethoxy-4-methylamphetamin, Fenfluramin, 3,4-Methylendioxyamphetamin, Tamsulosin, Pseudoephedrin, Cathinon, 2,5-Dimethoxy-4-bromamphetamin, MBDB, 3,4-Methylendioxy-N-ethylamphetamin, Metaraminol, Methcathinon, Phentermin, Norephedrin, 4-Chloramphetamin, Oxilofrin, Amphetaminil, Trimethoxyamphetamin, Desoxypipradrol, 4-Methoxyamphetamin, 2,4,5-Trimethoxyamphetamin, 2,4,6-Trimethoxyamphetamin, 4-Iodamphetamin, Hydrastinin, Tiflorex, Furfenorex. Auszug: Amphetamin (alpha-Methylphenethylamin, auch Phenylisopropylamin oder Speed) ist eine synthetisch hergestellte Substanz mit stimulierender Wirkung. Sie wird als Arzneistoff verwendet sowie auch als Rauschmittel (Droge) konsumiert. Das Amphetamin ist die Stammverbindung der gleichnamigen Substanzklasse, der viele psychotrope Substanzen angehoren, unter anderem MDMA und das in der Natur vorkommende Ephedrin. Es ist ein indirektes Sympathomimetikum und hat somit eine anregende Wirkung auf das Zentralnervensystem. Aufgrund seiner stimulierenden und euphorisierenden Wirkung wird Amphetamin als Rauschmittel eingesetzt. Der Handel und Besitz von Amphetamin ohne Erlaubnis ist in den meisten europaischen Landern, u.a. in Deutschland strafbar. Illegal wird es meist unter den Namen Speed und Pep angeboten. Die Erstsynthese des Amphetamins gelang 1887 dem rumanischen Chemiker Laz r Edeleanu an der Berliner Universitat. 1927 pragte der US-amerikanische Chemiker Gordon Alles den Namen Amphetamin, sich ableitend aus der heute veralteten chemischen Bezeichnung alpha-Methylphenethylamin. Es zahlt zu den Weckaminen (Amine mit aufweckender" Wirkung). Ursprunglich als Bronchospasmolytikum und zur Gewichtskontrolle verwendet, wird es heute aufgrund des Suchtp. Bestandsnummer des Verkäufers LIE9781158758586

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 15,01
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer