Architekt Des Rokoko: Rokokobaumeister, Georg Wenzeslaus Von Knobelsdorff, Balthasar Neumann, Franz Xaver Kleinhans, Johann Jacob Fechter

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781158761395: Architekt Des Rokoko: Rokokobaumeister, Georg Wenzeslaus Von Knobelsdorff, Balthasar Neumann, Franz Xaver Kleinhans, Johann Jacob Fechter
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Versand: Gratis
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Quelle Wikipedia
Verlag: Books LLC, Wiki Series, United States (2011)
ISBN 10: 1158761392 ISBN 13: 9781158761395
Neu Paperback Anzahl: 10
Anbieter
Book Depository hard to find
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Books LLC, Wiki Series, United States, 2011. Paperback. Zustand: New. Language: German. Brand new Book. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 46. Nicht dargestellt. Kapitel: Rokokobaumeister, Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff, Balthasar Neumann, Franz Xaver Kleinhans, Johann Jacob Fechter, Matthaus Daniel Poppelmann, Franz Joseph Roth, Johann Christian Wentzinger, Emmanuel Here, Robert de Cotte, Johann Michael Fischer, George Werner, Germain Boffrand, Peter Thumb, Jasper Carstens, Francois de Cuvillies der Altere, Johann Christoph Knoffel, Januarius Zick, Dominikus Zimmermann, Cay Dose, Giacomo Fontana, Franz Rothermel, Jakob Couven, Franz Ignaz Michael Neumann, Carl Fredrik Adelcrantz, Joseph Dossenberger, Ephraim Schroger, Ignaz Anton Gunetzrhainer, Johann Sigmund Deybel von Hammerau, Carl Friedrich Poppelmann, Francois de Cuvillies der Jungere, Julius Heinrich Schwarze, Johann George Schmidt, Abraham Millauer, Johann Jakob Michael Kuchel, Albert Schottl, Jakob Jehle, Benedikt Schottl, Johann Michael Schneitmann, Philipp Millauer. Auszug: Hans Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff (* 17. Februar 1699 auf Gut Kuckadel bei Crossen an der Oder; 16. September 1753 in Berlin) war zunachst Soldat, danach Portrat- und Landschaftsmaler, Theaterintendant, Landschaftsgestalter und Innendekorateur, in erster Linie aber Architekt im Dienste Friedrichs II. von Preussen. Sein personliches Verhaltnis zum Kronprinzen und spateren Konig war gekennzeichnet durch einen harmonischen, beinahe freundschaftlichen Beginn, zunehmende Spannungen und ein halbwegs versohnliches Ende. In nur etwa zwei Jahrzehnten lieferte er zahlreiche Entwurfe fur Schlosser, Burgerhauser, Kolonnaden, Obelisken, Parks usw., die das Aussehen der Residenzstadte Berlin und Potsdam stark beeinflussten. Vieles davon wurde verandert oder zerstort, einiges blieb erhalten oder konnte wiederhergestellt werden. Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff wurde als Sohn schlesischer Landadliger am 17. Februar 1699 auf dem Gut Kuckadel (heute polnisch Kukadlo) b. Bestandsnummer des Verkäufers LIE9781158761395

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 16,29
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer