Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg: Mediaspree, Nord-Süd-Tunnel, Berliner Stadtbahn, Nord-Süd-Fernbahn, Tunnel Nord-Süd-Fernbahn, Oberbaumbrücke

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781158909469: Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg: Mediaspree, Nord-Süd-Tunnel, Berliner Stadtbahn, Nord-Süd-Fernbahn, Tunnel Nord-Süd-Fernbahn, Oberbaumbrücke
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 51. Nicht dargestellt. Kapitel: Mediaspree, Nord-Süd-Tunnel, Berliner Stadtbahn, Nord-Süd-Fernbahn, Tunnel Nord-Süd-Fernbahn, Oberbaumbrücke, Brommybrücke, Transgenialer CSD, Wappen des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, Ost-West-S-Bahn, Tiergartentunnel, Berliner Verbindungsbahn, Schillingbrücke, Anhalter Vorortbahn, Gemüseschlacht, Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg 5, Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg 3, Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg 4, Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg 2, Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg 1, Bundestagswahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost, Großer Wall, Flachbahn, Molecule Man, Bundestagswahlkreis Berlin-Kreuzberg - Schöneberg, Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg 6. Auszug: Mediaspree ist eines der größten Investorenprojekte in Berlin. Es strebt die Ansiedlung von Kommunikations- und Medienunternehmen entlang eines Teils des Spreeufers und eine diesem Bereich entsprechende Umstrukturierung an. Auf größtenteils bislang un- oder zwischengenutzten Grundstücken sollen Bürogebäude, Lofts, Hotels und andere Neubauten entstehen. Die Planungen stammen überwiegend aus den 1990er-Jahren, wurden aber wegen der damals schlechten wirtschaftlichen Lage nur zum Teil umgesetzt. Die Initiatoren sehen in dem Projekt eine große Chance für den Osten Berlins, Kritiker den Ausverkauf seiner wertvollsten Flächen. Als Kriterien für eine nachhaltige Standortentwicklung wurde von Mediaspree definiert: Es gibt keine Institution, die das Projekt zentral verwaltet und vermarktet; Mediaspree ist lediglich ein Label. Die Planung der einzelnen Bauvorhaben liegt bei Grundstücksbesitzern, Investoren und Bezirken (insbesondere Friedrichshain-Kreuzberg). Als Anlaufstelle für Investoren und Unternehmen wurde jedoch im Mai 2004 der Verein Regionalmanagement mediaspree e. V. (ursprünglich media spree Berlin GmbH) gegründet, der bis Dezember...

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf AbeBooks? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben