Flusssystem Elde: Müritz, Schweriner See, Elde, Störkanal, Pfaffenteich, Ziegelsee, Burgsee, Kogeler See, Gehlsbach, Neumühler See

 
9781158978847: Flusssystem Elde: Müritz, Schweriner See, Elde, Störkanal, Pfaffenteich, Ziegelsee, Burgsee, Kogeler See, Gehlsbach, Neumühler See
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 235. Nicht dargestellt. Kapitel: Müritz, Schweriner See, Elde, Störkanal, Pfaffenteich, Ziegelsee, Burgsee, Kogeler See, Gehlsbach, Neumühler See, Großer Dambecker See, Mühlensee, Malchower See, Kleiner Dambecker See, Große Karausche, Aubach, Lankower See, Wockersee, Samoter See, Ostorfer See, Brenzer Kanal, Petersdorfer See, Heidensee, Fauler See, Plauer See, Jabelscher See, Moosterbach, Blanksee, Mönchsee, Specker See, Backofensee, Binnenmüritz, Medeweger See, Müritz-Havel-Wasserstraße, Priesterbäker See, Fleesensee, Großer Kreßinsee, Langhagensee, Kölpinsee, Tiefer See, Hofsee, Herrensee, Grimkesee, Thüren, Tiefwarensee, Kleine Müritz, Sumpfsee, Loppiner See, Warnker See, Gliensee, Barner Stücker See, Nietingsee, Flacher See, Bergsee, Müritzsee, Rederangsee, Melzer See, Tangahnsee, Feisnecksee, Massower See, Prelitzsee, Alte Fahrt, Große Wünnow, Müritzarm, Kirch Stücker See, Wackstower See, Nebel, Dorfsee, Passower See, Demminer See, Falkenhäger See, Waupacksee, Mönchteich, Weißer See, Karchower See, Steinfortsee, Kritzower See, Treptowsee, Moorsee, Bolter Kanal, Claassee,. Auszug: Die Elde ist mit 208 Kilometern der längste Fluss in Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt im Süden und Südwesten des Landes und verbindet das Gebiet um die Müritz mit der Elbe. Der 180 Kilometer lange, schiffbare und weitgehend staugeregelte Abschnitt von Dömitz bis zum Südende der Müritz wird als Müritz-Elde-Wasserstraße bezeichnet und ist als Bundeswasserstraße ausgewiesen. Beginn des Flusslaufs bei DarzeHistorisch wie auch durch die Kartierung des Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern (LUNG) wird ein bei Darze (in historischen Belegen bei der Darzer Mühle) in der mecklenburgischen Gemeinde Altenhof, sechs Kilometer südöstlich des Plauer Sees und 20 Kilometer westlich der Müritz beginnender Wasserlauf als Eldequelle angesehen. Die ersten etwa...

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf AbeBooks? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben