Obstbau: Streuobstwiese, Obstbaum, Pomologie, Liste der dicksten Obstbäume in Deutschland, Mittelmeerfruchtfliege

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781159210090: Obstbau: Streuobstwiese, Obstbaum, Pomologie, Liste der dicksten Obstbäume in Deutschland, Mittelmeerfruchtfliege
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 55. Nicht dargestellt. Kapitel: Streuobstwiese, Obstbaum, Pomologie, Liste der dicksten Obstbäume in Deutschland, Mittelmeerfruchtfliege, Botanischer Obstgarten Heilbronn, Obstnutzung, Stickel, Höhere Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein- und Obstbau, Oeschbergschnitt, CA-Lager, Buschbaum, Kirschfruchtfliege, Spalier, Fructus, Zuchtform, Unterlage, Scharka, Apfelschorf, Junifall, Ringelung, Obstland AG, Walnussfruchtfliege, Mulcher, Paul Weber, Frostschutzberegnung, Obstvollernter, Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg, Baumwart, Penetrometer, Berostung, Selve, Frühreife, Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg, Apfelfruchtfliege, Apfeltriebsucht, Beerenobst, Obstversteigerung von Gemeindeobst, Kernobstlagerung, Wildfrüchte, Fruchtreife, Bläsiberg, Obstbauversuchsanstalt, Alter Tributs-Jujubengarten im Dorf Juguan, Steinobst, Exotische Frucht, CA-Zelle, Fruchtobst, Flugobst, Samenobst, Baumwachs, Lohnware, Fruchtkuchen, Terminkultur. Auszug: Die Streuobstwiese, regional auch Obstwiese, Obstgarten, Bitz oder Bongert genannt, ist eine traditionelle Form des Obstbaus, in Unterscheidung zum Niederstamm-Obstbau in Plantagen. Auf Streuobstwiesen stehen hochstämmige Obstbäume meist unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Arten und Sorten. Streuobstwiesen sind meist charakterisiert durch eine Bewirtschaftung ohne Einsatz synthetischer Behandlungsmittel. Traditionell üblich ist die landwirtschaftliche Mehrfachnutzung der Flächen: Sie dienen sowohl der Obsterzeugung („Obernutzung") als auch - da die Bäume locker stehen - der „Unternutzung". Diese kann als Grünlandnutzung (Mähwiese zur Heugewinnung) oder direkt als Viehweide erfolgen. Die Imkerei spielt zur Bestäubung eine wichtige Rolle. Eine in Deutschland noch in Franken, Südbaden, Sachsen-Anhalt und dem südlichen Brandenburg verbreitete Sonderf...

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf AbeBooks? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben