Ort Der Griechischen Mythologie: Troja, Atlantis, Säulen Des Herakles, Olymp, Tartaros, Hyperborea, Kolchis, Pangaion, Schlangeninsel, Argos

 
9781159221874: Ort Der Griechischen Mythologie: Troja, Atlantis, Säulen Des Herakles, Olymp, Tartaros, Hyperborea, Kolchis, Pangaion, Schlangeninsel, Argos
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 232. Nicht dargestellt. Kapitel: Troja, Atlantis, Säulen des Herakles, Olymp, Tartaros, Hyperborea, Kolchis, Pangaion, Schlangeninsel, Argos, Lykosura, Acheron, Areopag, Elysion, Orchomenos, Nekromanteion, Kyllini, Chaos, Styx, Parnass, Erymanthos, Chryse, Eridanus, Pherai, Skamandros, Symplegaden, Aulis, Psifäischer See, Kithairon, Kastalische Quelle, Akis, Helikon, Eiche von Dodona, Lerna, Midea, Kokytos, Phlegethon, Thermodon, Themiskyra, Daulis, Ogygia, Tritonsee, Saos, Hesperien, Aiaia, Leibethra, Tarrha, Ossa, Aiolia, Pheneos, Kaïkos, Anigros, Hippokrene, Asphodeliengrund, Othrys, Phthia, Aison, Kamikos, Iolkos, Tilphussa, Hyrnethion, Leuke, Eione, Nysa,. Auszug: Atlantis (altgriech.: „Insel des Atlas“) ist ein mythisches Inselreich, das der antike griechische Philosoph Platon (427 bis 347 v. Chr.) als erster erwähnte und beschrieb. Es war laut Platon eine Seemacht, die ausgehend von ihrer „jenseits der Säulen des Herakles“ gelegenen Hauptinsel große Teile Europas und Afrikas unterworfen hat. Nach einem gescheiterten Angriff auf Athen sei Atlantis schließlich um 9600 v. Chr. in Folge einer Naturkatastrophe innerhalb „eines einzigen Tages und einer unglückseligen Nacht“ untergegangen. Bei Atlantis handelt es sich um eine in Platons Werk eingebettete Geschichte, die – gleich den übrigen Mythen Platons – eine zuvor aufgestellte Theorie anschaulich darstellen soll. Der Hintergrund dieser Geschichte ist umstritten. Während Althistoriker und Philologen überwiegend von einer Erfindung Platons ausgehen, die durch zeitgenössische Vorbilder inspiriert wurde, vermuten manche Autoren einen realen Hintergrund der Geschichte und unternahmen unzählige Versuche, Atlantis zu lokalisieren (siehe dazu den Artikel Lokalisierungshypothesen zu Atlantis). Bereits in der Antike wurde eine mögliche Existenz von Atlantis diskutiert. Während Autoren wie Plinius bestritten, da...

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf AbeBooks? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben