Patronenmunition: Wiederladen, Patrone, 5,7 X 28 MM, Liste Handfeuerwaffenmunition, Flintenmunition, 40-MM-Granate, 5,56 X 45 MM NATO

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781159243593: Patronenmunition: Wiederladen, Patrone, 5,7 X 28 MM, Liste Handfeuerwaffenmunition, Flintenmunition, 40-MM-Granate, 5,56 X 45 MM NATO
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Quelle
Verlag: Reference Series Books LLC Jun 2012 (2012)
ISBN 10: 115924359X ISBN 13: 9781159243593
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Reference Series Books LLC Jun 2012, 2012. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Quelle: Wikipedia. Seiten: 93. Kapitel: Wiederladen, Patrone, 5,7 x 28 mm, Liste Handfeuerwaffenmunition, Flintenmunition, 40-mm-Granate, 5,56 x 45 mm NATO, 9 x 19 mm, 7,92 x 57 mm, .45-70 Government, 5,45 x 39 mm, 7,62 x 51 mm NATO, 12,7 x 99 mm NATO, 6,5 mm Grendel, .44-40 WCF, .22 Hornet, .44 Henry, .22 lfB, .30-40 Krag, 7,92 x 33 mm, Anzündhütchen, .45 Colt, .32-20 WCF, 8 x 50 mm R Lebel, .30 Carbine, .38-40 WCF, .56-56 Spencer, Leuchtspurmunition, Zündnadelpatrone, .45 ACP, Gummigeschoss, 10 mm Auto, 7,62 x 39 mm, Magnum, 7,5 x 55 mm Swiss, .45 GAP, .30-06 Springfield, .30-30 Winchester, XM1018, 7,7 x 56 mm R, .700 Nitro Express, .577 Tyrannosaur, 6,8 mm Remington SPC, 7,62 x 54 mm R, 10,4 mm Vetterli, 25 x 59 mm, .44 Magnum, Hülsenlose Patrone, Platzpatrone, Flaschenhalshülse, 6,5 x 57 mm, .300 Winchester Magnum, .408 Chey Tac, .455 Webley, 7 x 64 mm, 4,6 x 30 mm, .40 S&W, 7,65 x 21 mm Luger, .25-20 Winchester, .357 SIG, .414 SuperMag, 7,7 x 58 mm Arisaka, .338 Lapua Magnum, .50 Action Express, Rocket Ball, .22 kurz, Kleinkaliber, 6,35 mm Browning, 7,63 x 25 mm, .458 Winchester Magnum, 2 mm Kolibri, .338 Winchester Magnum, 9,3 x 62 mm, 7,62 x 38 mm Nagant, Lefaucheux-Zündung, 9,2 x 18 mm, 9 x 18 mm Police, .380 ACP, .38 Super, .950 JDJ, .300 WSM, .454 Casull, .400 Corbon, 7 x 57 mm, .500 S&W, .308 Norma Magnum, .38 Special, .38 S&W, FX-Patrone, .460 Weatherby Magnum, 6,5 x 55 mm Mauser, 5,6 x 50 mm R Magnum, 7,5 x 54 mm, .50 GI, Schusstafel, Flobert, .280 Remington, .460 S&W Magnum, 9 mm Glisenti, .357 Magnum, 9,3 x 64 mm, 7,65 mm Mannlicher, 8 x 68 mm S, .22 Winchester Magnum, 7 x 65 mm R, 20 x 99 mm R, .260 Remington, .25-35 Winchester, 7,92 x 107 mm P35, .45 Blaser, Auszieherrille, 6 mm PPC, 7,65 x 25 mm Borchardt, 14,5 x 114 mm, .375 Holland & Holland Magnum, .32 ACP, 9 x 39 mm, SP-4, 6 mm BR Remington, 12,7 x 108 mm, 8 x 22 mm Nambu, 7 x 20 mm Nambu, 7,62 x 25 mm TT, .264 Winchester Magnum, 5,45 x 17,8 mm, .50-90 Sharps, Flamethrower, 9 mm Browning Long, .243 Winchester, .32 S&W Long, .50-70 Musket, Randfeuerzündung, 4,6 x 36 mm CETME, .50-140 Sharps, .30 R Blaser, Munitionslos. Auszug: Eine Patrone (frz. Patron für Schablone) fasst die zum Abfeuern eines Projektils aus einer Feuerwaffe notwendigen Komponenten in einer Einheit zusammen. Patronen zählen zur Munition und werden heute für Kaliber von .170 (4,3 mm) bis zu 125 mm bei Kampfpanzern (z. B. T-80) verwendet. Besondere Bauformen, beispielsweise Schrotpatronen, enthalten mehrere Geschosse (Schrote), deren Größe und Zahl je nach Verwendungszweck variiert. Spezielle Patronen können anstelle des Geschosses oder zusätzlich zum Geschoss auch Treib-, Leucht- oder Knallsätze oder Reizstoffladungen enthalten. Die Forderung einer immer höheren Kadenz (Schussfolge) bei Feuerwaffen machte eine Entwicklung notwendig, die letztlich zu einer Ablösung des Ladens der einzelnen Komponenten (Treibladung, Schusspflaster und Projektil plus Anzündmittel) durch das Laden mittels Patronen führte. Erst dadurch wurde auch die Entwicklung von Hinterladern und damit von halb- und vollautomatischen Waffen möglich. Vorläufer der modernen Metallpatrone war die Papierpatrone. Sie kam seit dem Ende des 17. Jahrhunderts zum Einsatz. Hierbei enthielt eine längliche verklebte Papierhülse das Schießpulver und die Bleikugel. Diese erste Generation der Papierpatrone diente nur der Bereitstellung einer abgemessenen Pulvermenge und des Projektils und wurde bei Vorderladern verwendet. Zum Laden der Waffe biss d. 94 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9781159243593

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 23,86
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,25
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Quelle
Verlag: Reference Series Books LLC Jun 2012 (2012)
ISBN 10: 115924359X ISBN 13: 9781159243593
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Reference Series Books LLC Jun 2012, 2012. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Quelle: Wikipedia. Seiten: 93. Kapitel: Wiederladen, Patrone, 5,7 x 28 mm, Liste Handfeuerwaffenmunition, Flintenmunition, 40-mm-Granate, 5,56 x 45 mm NATO, 9 x 19 mm, 7,92 x 57 mm, .45-70 Government, 5,45 x 39 mm, 7,62 x 51 mm NATO, 12,7 x 99 mm NATO, 6,5 mm Grendel, .44-40 WCF, .22 Hornet, .44 Henry, .22 lfB, .30-40 Krag, 7,92 x 33 mm, Anzündhütchen, .45 Colt, .32-20 WCF, 8 x 50 mm R Lebel, .30 Carbine, .38-40 WCF, .56-56 Spencer, Leuchtspurmunition, Zündnadelpatrone, .45 ACP, Gummigeschoss, 10 mm Auto, 7,62 x 39 mm, Magnum, 7,5 x 55 mm Swiss, .45 GAP, .30-06 Springfield, .30-30 Winchester, XM1018, 7,7 x 56 mm R, .700 Nitro Express, .577 Tyrannosaur, 6,8 mm Remington SPC, 7,62 x 54 mm R, 10,4 mm Vetterli, 25 x 59 mm, .44 Magnum, Hülsenlose Patrone, Platzpatrone, Flaschenhalshülse, 6,5 x 57 mm, .300 Winchester Magnum, .408 Chey Tac, .455 Webley, 7 x 64 mm, 4,6 x 30 mm, .40 S&W, 7,65 x 21 mm Luger, .25-20 Winchester, .357 SIG, .414 SuperMag, 7,7 x 58 mm Arisaka, .338 Lapua Magnum, .50 Action Express, Rocket Ball, .22 kurz, Kleinkaliber, 6,35 mm Browning, 7,63 x 25 mm, .458 Winchester Magnum, 2 mm Kolibri, .338 Winchester Magnum, 9,3 x 62 mm, 7,62 x 38 mm Nagant, Lefaucheux-Zündung, 9,2 x 18 mm, 9 x 18 mm Police, .380 ACP, .38 Super, .950 JDJ, .300 WSM, .454 Casull, .400 Corbon, 7 x 57 mm, .500 S&W, .308 Norma Magnum, .38 Special, .38 S&W, FX-Patrone, .460 Weatherby Magnum, 6,5 x 55 mm Mauser, 5,6 x 50 mm R Magnum, 7,5 x 54 mm, .50 GI, Schusstafel, Flobert, .280 Remington, .460 S&W Magnum, 9 mm Glisenti, .357 Magnum, 9,3 x 64 mm, 7,65 mm Mannlicher, 8 x 68 mm S, .22 Winchester Magnum, 7 x 65 mm R, 20 x 99 mm R, .260 Remington, .25-35 Winchester, 7,92 x 107 mm P35, .45 Blaser, Auszieherrille, 6 mm PPC, 7,65 x 25 mm Borchardt, 14,5 x 114 mm, .375 Holland & Holland Magnum, .32 ACP, 9 x 39 mm, SP-4, 6 mm BR Remington, 12,7 x 108 mm, 8 x 22 mm Nambu, 7 x 20 mm Nambu, 7,62 x 25 mm TT, .264 Winchester Magnum, 5,45 x 17,8 mm, .50-90 Sharps, Flamethrower, 9 mm Browning Long, .243 Winchester, .32 S&W Long, .50-70 Musket, Randfeuerzündung, 4,6 x 36 mm CETME, .50-140 Sharps, .30 R Blaser, Munitionslos. Auszug: Eine Patrone (frz. Patron für Schablone) fasst die zum Abfeuern eines Projektils aus einer Feuerwaffe notwendigen Komponenten in einer Einheit zusammen. Patronen zählen zur Munition und werden heute für Kaliber von .170 (4,3 mm) bis zu 125 mm bei Kampfpanzern (z. B. T-80) verwendet. Besondere Bauformen, beispielsweise Schrotpatronen, enthalten mehrere Geschosse (Schrote), deren Größe und Zahl je nach Verwendungszweck variiert. Spezielle Patronen können anstelle des Geschosses oder zusätzlich zum Geschoss auch Treib-, Leucht- oder Knallsätze oder Reizstoffladungen enthalten. Die Forderung einer immer höheren Kadenz (Schussfolge) bei Feuerwaffen machte eine Entwicklung notwendig, die letztlich zu einer Ablösung des Ladens der einzelnen Komponenten (Treibladung, Schusspflaster und Projektil plus Anzündmittel) durch das Laden mittels Patronen führte. Erst dadurch wurde auch die Entwicklung von Hinterladern und damit von halb- und vollautomatischen Waffen möglich. Vorläufer der modernen Metallpatrone war die Papierpatrone. Sie kam seit dem Ende des 17. Jahrhunderts zum Einsatz. Hierbei enthielt eine längliche verklebte Papierhülse das Schießpulver und die Bleikugel. Diese erste Generation der Papierpatrone diente nur der Bereitstellung einer abgemessenen Pulvermenge und des Projektils und wurde bei Vorderladern verwendet. Zum Laden der Waffe biss d. 94 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9781159243593

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 23,86
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,25
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer