Polygonaceae: Coccoloba, Coccoloba uvifera, Coccoloba diversifolia, Knöpfchen-Knöterich, Polygonum idaeum, Fallopia japonica

 
9781159268114: Polygonaceae: Coccoloba, Coccoloba uvifera, Coccoloba diversifolia, Knöpfchen-Knöterich, Polygonum idaeum, Fallopia japonica
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 179. Nicht dargestellt. Kapitel: Coccoloba, Coccoloba uvifera, Coccoloba diversifolia, Knöpfchen-Knöterich, Polygonum idaeum, Fallopia japonica, Rumex thyrsiflorus, Fallopia sachalinensis, Fallopia multiflora, Rumex obtusifolius, Aconogonon alpinum, Bistorta vivipara, Persicaria alpina, Bistorta officinalis, Rheum, Rumex acetosella, Persicaria minor, Rheum rhabarbarum, Rumex acetosa, Emex spinosa, Fagopyrum esculentum, Fallopia baldschuanica, Persicaria amphibia, Fallopia convolvulus, Oxyria digyna, Persicaria dubia, Rumex arifolius, Athamanta cretensis, Persicaria maculosa, Rumex conglomeratus, Rumex crispus, Rumex lunaria, Persicaria hydropiper, Rumex aquaticus, Rumex scutatus, Rumex alpinus, Rumex hydrolapathum, Rumex palustris, Rumex maritimus, Rumex sanguineus,. Auszug: Coccoloba ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Knöterichgewächse (Polygonaceae). Deutsche Namen für die Gattung sind „Meertraubenbaum“ und „Seetraube“. Die Gattung ist in den tropischen bis subtropischen Zonen Amerikas einschließlich der karibischen Inselwelt (Neotropis) verbreitet. Die Vertreter dieser Gattung wachsen als immergrüne Sträucher oder Bäume. Die Laubblätter sind je nach Art direkt am Zweig aufsitzend oder gestielt; sie stehen wechselständig. Die Blätter sind je nach Art lanzettlich bis rund oder umgekehrt-elliptisch; sie haben einen glatten Rand. Die endständigen Blütenstände sind traubenartig und überhängend. Die einzelnen Blüten sind gestielt. Es gibt funktional männliche und weibliche Blüten. Die Blütenhülle ist weiß bis grün-weiß und glockenförmig verwachsen. Es sind fünf Tepalen vorhanden. In den männlichen Blüten sind acht Staubblätter vorhanden, die an der Basis verwachsen sind; ein Stempel ist noch rudimentär vorhanden. In den weiblichen Blüten sind drei Griffel vorhanden; Staubblätter sind rudimentär vorhanden. Als Früchte werden braune bis schwarze Achä...

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf AbeBooks? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben