Regieren zu Beginn des 21. Jahrhunderts (Neue Staatswissenschaften)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161497438: Regieren zu Beginn des 21. Jahrhunderts (Neue Staatswissenschaften)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

English summary: This volume documents and discusses experiences, conditions and restrictions of modern governing and governance under the altered circumstances of the 21st century. The authors come from different subjects and scholarly disciplines, use an interdisciplinary approach with international comparisons, and strive for practical relevance. The contributors are outstanding representatives from the fields of jurisprudence, political and administrative science, management studies, sociology and economics. German description: Der vorliegende Band dokumentiert und diskutiert Erfahrungen, Bedingungen und Restriktionen modernen Regierens unter den veranderten Vorzeichen des 21. Jahrhunderts aus der Sicht unterschiedlicher inhaltlicher Perspektiven und wissenschaftlicher Disziplinen. Anders als in anderen Landern (so z.B. das grosse Whitehal l-Projekt in Grossbritannien oder die von den jeweiligen Parlamenten eingesetzten Magtutredninger in Norwegen und Danemark) stehen Praxis und Theorie modernen Regierens - aus der Sicht der Regierungen und des Regierungsapparates - in Deutschland bisher kaum im Zentrum der wissenschaftlichen Aufmerksamkeit. Wie die aktuelle Governance -Diskussion zeigt, konzentriert sich die Debatte hier viel starker auf die Steuerbarkeit sozio-okonomischer Systeme und vernachlassigt dabei klassische Fragen der Steuerungsfahigkeit des Regierungssystems. Die Autoren der Beitrage in diesem Band greifen dieses Defizit auf und leisten einen Beitrag zu dessen Reduzierung. Ziel ist dabei ausdrucklich nicht eine einheitliche Theorie modernen Regierens. Dazu sind die einbezogenen Disziplinen, theoretischen Bezuge und wohl auch Fragestellungen zu verschiedenartig. Vielmehr geht es darum, die in unterschiedlichen Disziplinen und Perspektiven vorhandenen aktuellen Fragestellungen, Erkenntnisse und theoretischen Zugange zueinander in Beziehung zu setzen und die gegenseitige Wahrnehmung der jeweiligen Ansatze und Ergebnisse zu verstarken, also den gemeinsamen empirischen und theoretischen Ertrag der derzeit eher isolierten und fragmentierten Forschungen zu eruieren und zu erhohen.

Biografía del autor:

Werner Jann, ist Professor fur Politikwissenschaft, Verwaltung und Organisation an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultat der Universitat Potsdam und Direktor des Potsdam Center fur Politik und Management (PCPM).Klaus Konig, ist emeritierter Professor fur Verwaltungswissenschaft, Regierungslehre und Offentliches Recht an der Deutschen Hochschule fur Verwaltungswissenschaften Speyer und Ordentliches Mitglied des Deutschen Forschungsinstituts fur Offentliche Verwaltung Speyer.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K (2009)
ISBN 10: 3161497430 ISBN 13: 9783161497438
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K, 2009. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783161497438

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Werner Jann
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2009 (2009)
ISBN 10: 3161497430 ISBN 13: 9783161497438
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2009, 2009. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der vorliegende Band dokumentiert und diskutiert Erfahrungen, Bedingungen und Restriktionen modernen Regierens unter den veränderten Vorzeichen des 21. Jahrhunderts aus der Sicht unterschiedlicher inhaltlicher Perspektiven und wissenschaftlicher Disziplinen. Besonderes Gewicht wird dabei auf eine interdisziplinäre, international-vergleichende und praxis-relevante Darstellung der einzelnen Themenbereiche gelegt, unter Beteiligung herausragender Vertreter der Rechtswissenschaft, der Politik- und Verwaltungswissenschaft, der Managementlehre, der Soziologie und der Ökonomie. Mit Beiträgen von:Arthur Benz, Hans Peter Bull, Roland Czada, Hans-Ulrich Derlien, Marian Döhler, Harald Fuhr, Klaus-Eckart Gebauer, Rolf G. Heinze, Hermann Hill, Werner Jann, Klaus König, Thomas König, Sabine Kropp, Markus Lederer, Axel Murswieck, Christoph Reichard, Heribert Schatz, Dieter Schimanke 480 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783161497438

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Werner Jann
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2009 (2009)
ISBN 10: 3161497430 ISBN 13: 9783161497438
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2009, 2009. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der vorliegende Band dokumentiert und diskutiert Erfahrungen, Bedingungen und Restriktionen modernen Regierens unter den veränderten Vorzeichen des 21. Jahrhunderts aus der Sicht unterschiedlicher inhaltlicher Perspektiven und wissenschaftlicher Disziplinen. Besonderes Gewicht wird dabei auf eine interdisziplinäre, international-vergleichende und praxis-relevante Darstellung der einzelnen Themenbereiche gelegt, unter Beteiligung herausragender Vertreter der Rechtswissenschaft, der Politik- und Verwaltungswissenschaft, der Managementlehre, der Soziologie und der Ökonomie. Mit Beiträgen von:Arthur Benz, Hans Peter Bull, Roland Czada, Hans-Ulrich Derlien, Marian Döhler, Harald Fuhr, Klaus-Eckart Gebauer, Rolf G. Heinze, Hermann Hill, Werner Jann, Klaus König, Thomas König, Sabine Kropp, Markus Lederer, Axel Murswieck, Christoph Reichard, Heribert Schatz, Dieter Schimanke 480 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783161497438

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Werner Jann
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2009 (2009)
ISBN 10: 3161497430 ISBN 13: 9783161497438
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2009, 2009. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der vorliegende Band dokumentiert und diskutiert Erfahrungen, Bedingungen und Restriktionen modernen Regierens unter den veränderten Vorzeichen des 21. Jahrhunderts aus der Sicht unterschiedlicher inhaltlicher Perspektiven und wissenschaftlicher Disziplinen. Besonderes Gewicht wird dabei auf eine interdisziplinäre, international-vergleichende und praxis-relevante Darstellung der einzelnen Themenbereiche gelegt, unter Beteiligung herausragender Vertreter der Rechtswissenschaft, der Politik- und Verwaltungswissenschaft, der Managementlehre, der Soziologie und der Ökonomie. Mit Beiträgen von:Arthur Benz, Hans Peter Bull, Roland Czada, Hans-Ulrich Derlien, Marian Döhler, Harald Fuhr, Klaus-Eckart Gebauer, Rolf G. Heinze, Hermann Hill, Werner Jann, Klaus König, Thomas König, Sabine Kropp, Markus Lederer, Axel Murswieck, Christoph Reichard, Heribert Schatz, Dieter Schimanke 480 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783161497438

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Herausgeber: Jann, Werner, König, Klaus; Jann, Werner; König, Klaus
Verlag: Mohr Siebeck (2008)
ISBN 10: 3161497430 ISBN 13: 9783161497438
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 2008. Paperback. Zustand: Brand New. 480 pages. German language. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers __3161497430

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 76,43
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,51
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Werner Jann
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jan 2009 (2009)
ISBN 10: 3161497430 ISBN 13: 9783161497438
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jan 2009, 2009. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der vorliegende Band dokumentiert und diskutiert Erfahrungen, Bedingungen und Restriktionen modernen Regierens unter den veränderten Vorzeichen des 21. Jahrhunderts aus der Sicht unterschiedlicher inhaltlicher Perspektiven und wissenschaftlicher Disziplinen. Besonderes Gewicht wird dabei auf eine interdisziplinäre, international-vergleichende und praxis-relevante Darstellung der einzelnen Themenbereiche gelegt, unter Beteiligung herausragender Vertreter der Rechtswissenschaft, der Politik- und Verwaltungswissenschaft, der Managementlehre, der Soziologie und der Ökonomie. Mit Beiträgen von:Arthur Benz, Hans Peter Bull, Roland Czada, Hans-Ulrich Derlien, Marian Döhler, Harald Fuhr, Klaus-Eckart Gebauer, Rolf G. Heinze, Hermann Hill, Werner Jann, Klaus König, Thomas König, Sabine Kropp, Markus Lederer, Axel Murswieck, Christoph Reichard, Heribert Schatz, Dieter Schimanke 480 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783161497438

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Verlag: JCB Mohr (Paul Siebeck), Germany (2009)
ISBN 10: 3161497430 ISBN 13: 9783161497438
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung JCB Mohr (Paul Siebeck), Germany, 2009. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. English summary: This volume documents and discusses experiences, conditions and restrictions of modern governing and governance under the altered circumstances of the 21st century. The authors come from different subjects and scholarly disciplines, use an interdisciplinary approach with international comparisons, and strive for practical relevance. The contributors are outstanding representatives from the fields of jurisprudence, political and administrative science, management studies, sociology and economics. German description: Der vorliegende Band dokumentiert und diskutiert Erfahrungen, Bedingungen und Restriktionen modernen Regierens unter den veranderten Vorzeichen des 21. Jahrhunderts aus der Sicht unterschiedlicher inhaltlicher Perspektiven und wissenschaftlicher Disziplinen. Anders als in anderen Landern (so z.B. das grosse Whitehal l-Projekt in Grossbritannien oder die von den jeweiligen Parlamenten eingesetzten Magtutredninger in Norwegen und Danemark) stehen Praxis und Theorie modernen Regierens - aus der Sicht der Regierungen und des Regierungsapparates - in Deutschland bisher kaum im Zentrum der wissenschaftlichen Aufmerksamkeit. Wie die aktuelle Governance -Diskussion zeigt, konzentriert sich die Debatte hier viel starker auf die Steuerbarkeit sozio-okonomischer Systeme und vernachlassigt dabei klassische Fragen der Steuerungsfahigkeit des Regierungssystems. Die Autoren der Beitrage in diesem Band greifen dieses Defizit auf und leisten einen Beitrag zu dessen Reduzierung. Ziel ist dabei ausdrucklich nicht eine einheitliche Theorie modernen Regierens. Dazu sind die einbezogenen Disziplinen, theoretischen Bezuge und wohl auch Fragestellungen zu verschiedenartig. Vielmehr geht es darum, die in unterschiedlichen Disziplinen und Perspektiven vorhandenen aktuellen Fragestellungen, Erkenntnisse und theoretischen Zugange zueinander in Beziehung zu setzen und die gegenseitige Wahrnehmung der jeweiligen Ansatze und Ergebnisse zu verstarken, also den gemeinsamen empirischen und theoretischen Ertrag der derzeit eher isolierten und fragmentierten Forschungen zu eruieren und zu erhohen. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783161497438

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 96,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,41
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer