Der Höchste: Studien zur hellenistischen Religionsgeschichte und zum biblischen Gottesglauben (Wissenschaftliche Untersuchungen Zum Neuen Testament)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161527180: Der Höchste: Studien zur hellenistischen Religionsgeschichte und zum biblischen Gottesglauben (Wissenschaftliche Untersuchungen Zum Neuen Testament)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

English summary: The essays of Reinhard Feldmeier collected in this volume are related by their common theme, namely the God question posed repeatedly by Jews, Christians and pagans. It is shown how the biblical belief in God in the context of ancient religion and philosophy kept being raised in a continuous process of adaptation and demarcation, rejection and appropriation, outdoing and superimposing as well as how having to concern oneself with the history of religion also helps in identifying the contours of God's voice in the bible even more clearly. In the first section Feldmeier addresses the religious history of imperial antiquity, in the second he traces how in this context Jews and Christians reflected and repeatedly raised their belief in the God of Israel and the father of Jesus Christ, and in the third he focuses on the connection between belief in God and Christology. German description: Die hier zusammengestellten Abhandlungen Reinhard Feldmeiers sind verbunden durch ihr gemeinsames Thema, die von Juden, Christen und Heiden immer wieder neu gestellte Frage nach Gott. Gezeigt wird, wie der biblische Gottesglauben im Kontext der antiken Religiositat und Philosophie in einem fortwahrenden Prozess von Anpassung und Abgrenzung, Abstossung und Aneignung, Uberbietung und Uberformung jeweils neu zur Sprache gebracht wurde und wie so gerade die Auseinandersetzung mit der Religionsgeschichte dazu verhilft, die Konturen der biblischen Rede von Gott umso scharfer wahrzunehmen. Im ersten Teil widmet sich Feldmeier der Religionsgeschichte der kaiserzeitlichen Antike, im zweiten zeichnet er nach, wie Juden und Christen in diesem Kontext ihren Glauben an den Gott Israels und den Vater Jesu Christi reflektiert und neu zur Sprache gebracht haben, und im dritten legt er den Schwerpunkt auf die Verbindung des Gottesglaubens mit der Christologie.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Reinhard Feldmeier
ISBN 10: 3161527186 ISBN 13: 9783161527180
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 21665797-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 142,19
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,13
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Reinhard Feldmeier
Verlag: Mohr Siebeck 2014-07-01 (2014)
ISBN 10: 3161527186 ISBN 13: 9783161527180
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck 2014-07-01, 2014. hardback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783161527180

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 145,53
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,78
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Feldmeier, Reinhard
ISBN 10: 3161527186 ISBN 13: 9783161527180
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Publisher/Verlag: Mohr Siebeck | Studien zur hellenistischen Religionsgeschichte und zum biblischen Gottesglauben | Die hier zusammengestellten Abhandlungen Reinhard Feldmeiers sind verbunden durch ihr gemeinsames Thema, die von Juden, Christen und Heiden immer wieder neu gestellte Frage nach Gott. Gezeigt wird, wie der biblische Gottesglauben im Kontext der antiken Religiosität und Philosophie in einem fortwährenden Prozess von Anpassung und Abgrenzung, Abstoßung und Aneignung, Überbietung und Überformung jeweils neu zur Sprache gebracht wurde und wie so gerade die Auseinandersetzung mit der Religionsgeschichte dazu verhilft, die Konturen der biblischen Rede von Gott umso schärfer wahrzunehmen.Im ersten Teil widmet sich Feldmeier der Religionsgeschichte der kaiserzeitlichen Antike, im zweiten zeichnet er nach, wie Juden und Christen in diesem Kontext ihren Glauben an den Gott Israels und den Vater Jesu Christi reflektiert und neu zur Sprache gebracht haben, und im dritten legt er den Schwerpunkt auf die Verbindung des Gottesglaubens mit der Christologie. | Format: Hardback | 1010 gr | 242x162x40 mm | 561 pp. Bestandsnummer des Verkäufers K9783161527180

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 159,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Reinhard Feldmeier
Verlag: Mohr Siebeck 2014-07-01 (2014)
ISBN 10: 3161527186 ISBN 13: 9783161527180
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck 2014-07-01, 2014. Zustand: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bestandsnummer des Verkäufers NU-LBR-01322401

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 163,14
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,51
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Reinhard Feldmeier
Verlag: Mohr Siebeck (2014)
ISBN 10: 3161527186 ISBN 13: 9783161527180
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Irish Booksellers
(Portland, ME, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 2014. Zustand: New. book. Bestandsnummer des Verkäufers M3161527186

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 179,28
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Feldmeier, Reinhard
Verlag: Mohr Siebeck (2014)
ISBN 10: 3161527186 ISBN 13: 9783161527180
Neu Hardcover Anzahl: 3
Anbieter
ISD LLC
(Bristol, CT, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 2014. Hardcover. Zustand: New. 3161527186. Bestandsnummer des Verkäufers 41150H

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 199,16
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,44
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Reinhard Feldmeier
Verlag: Mohr Siebeck, Germany (2014)
ISBN 10: 3161527186 ISBN 13: 9783161527180
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, Germany, 2014. Hardback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. English summary: The essays of Reinhard Feldmeier collected in this volume are related by their common theme, namely the God question posed repeatedly by Jews, Christians and pagans. It is shown how the biblical belief in God in the context of ancient religion and philosophy kept being raised in a continuous process of adaptation and demarcation, rejection and appropriation, outdoing and superimposing as well as how having to concern oneself with the history of religion also helps in identifying the contours of God s voice in the bible even more clearly. In the first section Feldmeier addresses the religious history of imperial antiquity, in the second he traces how in this context Jews and Christians reflected and repeatedly raised their belief in the God of Israel and the father of Jesus Christ, and in the third he focuses on the connection between belief in God and Christology. German description: Die hier zusammengestellten Abhandlungen Reinhard Feldmeiers sind verbunden durch ihr gemeinsames Thema, die von Juden, Christen und Heiden immer wieder neu gestellte Frage nach Gott. Gezeigt wird, wie der biblische Gottesglauben im Kontext der antiken Religiositat und Philosophie in einem fortwahrenden Prozess von Anpassung und Abgrenzung, Abstossung und Aneignung, Uberbietung und Uberformung jeweils neu zur Sprache gebracht wurde und wie so gerade die Auseinandersetzung mit der Religionsgeschichte dazu verhilft, die Konturen der biblischen Rede von Gott umso scharfer wahrzunehmen. Im ersten Teil widmet sich Feldmeier der Religionsgeschichte der kaiserzeitlichen Antike, im zweiten zeichnet er nach, wie Juden und Christen in diesem Kontext ihren Glauben an den Gott Israels und den Vater Jesu Christi reflektiert und neu zur Sprache gebracht haben, und im dritten legt er den Schwerpunkt auf die Verbindung des Gottesglaubens mit der Christologie. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783161527180

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 238,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,38
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Reinhard Feldmeier
ISBN 10: 3161527186 ISBN 13: 9783161527180
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
AussieBookSeller
(SILVERWATER, NSW, Australien)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hardcover. Zustand: New. Hardcover. Shipping may be from our Sydney, NSW warehouse or from our UK or US warehouse, depending on stock availability. 574 pages. Bestandsnummer des Verkäufers 9783161527180

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 268,23
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,81
Von Australien nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer