Der neuzeitliche republikanische Staat (Politika) (German Edition)

5 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161529412: Der neuzeitliche republikanische Staat (Politika) (German Edition)

English summary: POLITIKA's ninth volume is a first for the series. After eight anthologies, each of which included at least a dozen contributions, this is the first single authored volume. Hans Buchheim, originally trained as a classical scholar, is one of the few contemporary thinkers capable of spanning the history of ideas from the Greek politeia and the Roman res publica to the constitutional republic, while also being able to connect the practical philosophy of Aristotle, Hegel and Searle and the demands of current political theory. In his Theorie der Politik (theory of politics) published in 1981, Buchheim made the assumption that a general theory of situational thinking provided a basis for all political organizations, regardless of their ethical qualities. Even then, however, he pointed out that a second, complementary theory was required for the republican state of the modern era, as it is based on the individual's elementary demand for peace, freedom and egalitarianism. For a republican or - synonymously - a free state order demands the fulfillment of these requirements in the context of coexistence within society as a whole. German description: Der neunte POLITIKA-Band ist ein Premieren-Band. Nach acht Sammelbanden mit mindestens einem Dutzend Beitragen bietet die Reihe erstmals einem Autor ihr Forum. Der gelernte Altphilologe Hans Buchheim gehort zu den wenigen Gelehrten der Gegenwart, die den ideengeschichtlichen Bogen von der griechischen politeia uber die romische res publica bis zur Republik des Grundgesetzes zu schlagen und die praktische Philosophie von Aristoteles uber Hegel bis Searle mit den Anspruchen aktueller politischer Theoriebildung zu verbinden vermogen. In der 1981 publizierten Theorie der Politik ging er von einer allgemeinen Theorie situativen Denkens und Handelns fur alle politischen Verbande aus, unabhangig von deren ethischer Qualitat. Schon damals wies er aber auf die Notwendigkeit einer zweiten, komplementaren Theorie fur den republikanischen Staat der Neuzeit hin. Sie setzt an bei den elementaren Anspruchen personalen Daseins auf Frieden, Freiheit und Ebenburtigkeit. Denn eine republikanische oder - synonym - freistaatliche Ordnung verlangt die Erfullung dieser Anspruche in der Dimension gesamtgesellschaftlichen Zusammenlebens.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Hans Buchheim
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K 2013-10-01 (2013)
ISBN 10: 3161529413 ISBN 13: 9783161529412
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K 2013-10-01, 2013. Buchzustand: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Buchnummer des Verkäufers NU-LBR-01235073

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 43,26
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Hans Buchheim
ISBN 10: 3161529413 ISBN 13: 9783161529412
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 20314424-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 45,75
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,23
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Buchheim, Hans
Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
ISBN 10: 3161529413 ISBN 13: 9783161529412
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck GmbH & Co. K. paperback. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 9783161529412

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 50,64
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,80
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Hans Buchheim
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3161529413 ISBN 13: 9783161529412
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der neunte POLITIKA-Band ist ein Premieren-Band. Nach acht Sammelbänden mit mindestens einem Dutzend Beiträgen bietet die Reihe erstmals einem Autor ihr Forum. Der gelernte Altphilologe Hans Buchheim gehört zu den wenigen Gelehrten der Gegenwart, die den ideengeschichtlichen Bogen von der griechischen politeia über die römische res publica bis zur Republik des Grundgesetzes zu schlagen und die praktische Philosophie von Aristoteles über Hegel bis Searle mit den Ansprüchen aktueller politischer Theoriebildung zu verbinden vermögen. In der 1981 publizierten Theorie der Politik ging er von einer allgemeinen Theorie situativen Denkens und Handelns für alle politischen Verbände aus, unabhängig von deren ethischer Qualität. Schon damals wies er aber auf die Notwendigkeit einer zweiten, komplementären Theorie für den republikanischen Staat der Neuzeit hin. Sie setzt an bei den elementaren Ansprüchen personalen Daseins auf Frieden, Freiheit und Ebenbürtigkeit. Denn eine republikanische oder - synonym - freistaatliche Ordnung verlangt die Erfüllung dieser Ansprüche in der Dimension gesamtgesellschaftlichen Zusammenlebens. 155 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783161529412

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Hans Buchheim
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3161529413 ISBN 13: 9783161529412
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der neunte POLITIKA-Band ist ein Premieren-Band. Nach acht Sammelbänden mit mindestens einem Dutzend Beiträgen bietet die Reihe erstmals einem Autor ihr Forum. Der gelernte Altphilologe Hans Buchheim gehört zu den wenigen Gelehrten der Gegenwart, die den ideengeschichtlichen Bogen von der griechischen politeia über die römische res publica bis zur Republik des Grundgesetzes zu schlagen und die praktische Philosophie von Aristoteles über Hegel bis Searle mit den Ansprüchen aktueller politischer Theoriebildung zu verbinden vermögen. In der 1981 publizierten Theorie der Politik ging er von einer allgemeinen Theorie situativen Denkens und Handelns für alle politischen Verbände aus, unabhängig von deren ethischer Qualität. Schon damals wies er aber auf die Notwendigkeit einer zweiten, komplementären Theorie für den republikanischen Staat der Neuzeit hin. Sie setzt an bei den elementaren Ansprüchen personalen Daseins auf Frieden, Freiheit und Ebenbürtigkeit. Denn eine republikanische oder - synonym - freistaatliche Ordnung verlangt die Erfüllung dieser Ansprüche in der Dimension gesamtgesellschaftlichen Zusammenlebens. 155 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783161529412

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Hans Buchheim
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3161529413 ISBN 13: 9783161529412
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der neunte POLITIKA-Band ist ein Premieren-Band. Nach acht Sammelbänden mit mindestens einem Dutzend Beiträgen bietet die Reihe erstmals einem Autor ihr Forum. Der gelernte Altphilologe Hans Buchheim gehört zu den wenigen Gelehrten der Gegenwart, die den ideengeschichtlichen Bogen von der griechischen politeia über die römische res publica bis zur Republik des Grundgesetzes zu schlagen und die praktische Philosophie von Aristoteles über Hegel bis Searle mit den Ansprüchen aktueller politischer Theoriebildung zu verbinden vermögen. In der 1981 publizierten Theorie der Politik ging er von einer allgemeinen Theorie situativen Denkens und Handelns für alle politischen Verbände aus, unabhängig von deren ethischer Qualität. Schon damals wies er aber auf die Notwendigkeit einer zweiten, komplementären Theorie für den republikanischen Staat der Neuzeit hin. Sie setzt an bei den elementaren Ansprüchen personalen Daseins auf Frieden, Freiheit und Ebenbürtigkeit. Denn eine republikanische oder - synonym - freistaatliche Ordnung verlangt die Erfüllung dieser Ansprüche in der Dimension gesamtgesellschaftlichen Zusammenlebens. 155 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783161529412

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Buchheim, Hans
Verlag: Mohr Siebeck (2013)
ISBN 10: 3161529413 ISBN 13: 9783161529412
Neu PAPERBACK Anzahl: 1
Anbieter
ISD LLC
(Bristol, CT, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 2013. PAPERBACK. Buchzustand: New. 3161529413. Buchnummer des Verkäufers 35938P

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 65,27
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,70
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Hans Buchheim
Verlag: Mohr Siebeck, Germany (2013)
ISBN 10: 3161529413 ISBN 13: 9783161529412
Neu Paperback Erstausgabe Anzahl: 2
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, Germany, 2013. Paperback. Buchzustand: New. 1. Auflage.. Language: German,English . Brand New Book. Der neunte POLITIKA-Band ist ein Premieren-Band. Nach acht Sammelbänden mit mindestens einem Dutzend Beiträgen bietet die Reihe erstmals einem Autor ihr Forum. Der gelernte Altphilologe Hans Buchheim gehört zu den wenigen Gelehrten der Gegenwart, die den ideengeschichtlichen Bogen von der griechischen politeia über die römische res publica bis zur Republik des Grundgesetzes zu schlagen und die praktische Philosophie von Aristoteles über Hegel bis Searle mit den Ansprüchen aktueller politischer Theoriebildung zu verbinden vermögen. In der 1981 publizierten Theorie der Politik ging er von einer allgemeinen Theorie situativen Denkens und Handelns für alle politischen Verbände aus, unabhängig von deren ethischer Qualität. Schon damals wies er aber auf die Notwendigkeit einer zweiten, komplementären Theorie für den republikanischen Staat der Neuzeit hin. Sie setzt an bei den elementaren Ansprüchen personalen Daseins auf Frieden, Freiheit und Ebenbürtigkeit. Denn eine republikanische oder - synonym - freistaatliche Ordnung verlangt die Erfüllung dieser Ansprüche in der Dimension gesamtgesellschaftlichen Zusammenlebens. Buchnummer des Verkäufers LIB9783161529412

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 73,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Hans Buchheim
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3161529413 ISBN 13: 9783161529412
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der neunte POLITIKA-Band ist ein Premieren-Band. Nach acht Sammelbänden mit mindestens einem Dutzend Beiträgen bietet die Reihe erstmals einem Autor ihr Forum. Der gelernte Altphilologe Hans Buchheim gehört zu den wenigen Gelehrten der Gegenwart, die den ideengeschichtlichen Bogen von der griechischen politeia über die römische res publica bis zur Republik des Grundgesetzes zu schlagen und die praktische Philosophie von Aristoteles über Hegel bis Searle mit den Ansprüchen aktueller politischer Theoriebildung zu verbinden vermögen. In der 1981 publizierten Theorie der Politik ging er von einer allgemeinen Theorie situativen Denkens und Handelns für alle politischen Verbände aus, unabhängig von deren ethischer Qualität. Schon damals wies er aber auf die Notwendigkeit einer zweiten, komplementären Theorie für den republikanischen Staat der Neuzeit hin. Sie setzt an bei den elementaren Ansprüchen personalen Daseins auf Frieden, Freiheit und Ebenbürtigkeit. Denn eine republikanische oder - synonym - freistaatliche Ordnung verlangt die Erfüllung dieser Ansprüche in der Dimension gesamtgesellschaftlichen Zusammenlebens. 155 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783161529412

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer