Personen, Menschen und ihre Identität

 
9783170170957: Personen, Menschen und ihre Identität
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Gillitzer, Berthold:
Verlag: Stuttgart, Verlag Kohlhammer, (2001)
ISBN 10: 3170170953 ISBN 13: 9783170170957
Gebraucht 24 cm, kartoniert Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Rump
(Münster, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Stuttgart, Verlag Kohlhammer, 2001. 24 cm, kartoniert. 1. Aufl.. 318 Seiten sehr guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 800. Bestandsnummer des Verkäufers 129917

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 38,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Gillitzer, Berthold
Verlag: Kohlhammer, Stuttgart; Berlin; Köln (2001)
ISBN 10: 3170170953 ISBN 13: 9783170170957
Gebraucht kartoniert Anzahl: 1
Anbieter
Gerd Spann Verlagsbuchhandlung
(Kranzberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kohlhammer, Stuttgart; Berlin; Köln, 2001. kartoniert. Zustand: Wie neu. 1. fast verlagsneu, mit leichten Lager-/Altersspuren, ungelesen, 318 S., 24 cm, ISBN: 978-3-17-017095-7 (3-17-017095-3), 1. Auflage 2001 541 Gramm. Bestandsnummer des Verkäufers SPB-093280

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 39,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,80
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Berthold Gillitzer
Verlag: Kohlhammer, Kohlhammer (2001)
ISBN 10: 3170170953 ISBN 13: 9783170170957
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kohlhammer, Kohlhammer, 2001. Softcover. Zustand: gut. 2001. Die Frage nach der Identität von Personen ist seit Lockes ontologischer Unterscheidung von Personen und Menschen problematisch geworden. Nimmt man für die Identität von Personen nur ihr Selbstbewußtsein und ihre Erinnerungsfähigkeit als wesentlich an, abstrahiert aber von den konkreten leiblichen Menschen, lassen sich keine eindeutigen Identitätsbedingungen für Personen mehr angeben. Die Folge davon sind unlösbare Paradoxien der Spaltung und Verdoppelung von Personen. Der Personbegriff löst sich damit auf. Die geradezu dogmatische Trennung zwischen Personen und Menschen, besonders aber die Rolle der Gedankenexperimente, die der Unterscheidung zugrunde liegen, wird in dieser Arbeit hinterfragt. Am plausibelsten lassen sich demnach die Probleme der personalen Identität lösen, wenn man davon ausgeht, daß wir uns mit dem Begriff der Person auf Menschen im Hinblick auf ihre irreduzibel geistigen und moralischen Eigenschaften beziehen. Dr. Berthold Gillitzer lebt in München. In deutscher Sprache. pages. 23,6 x 15,8 x 2,6 cm. Bestandsnummer des Verkäufers BN8585

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 199,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer