Essays zu Musik und Musiktheater

 
9783205781141: Essays zu Musik und Musiktheater
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Richard Bletschacher wurde mit dreiundzwanzig Jahren von Herbert von Karajan an die Wiener Staatsoper engagiert und hatte dort neben diesem vor allem in Gunther Rennert, Wieland Wagner und Lucchino Visconti seine ersten Lehrmeister. 37 Jahre bleibt er dem Haus treu. Neben seinen Funktionen als Regisseur und Chefdramaturg der Staatsoper inszeniert er auch an zahlreichen renommierten Buhnen im In- und Ausland, gestaltet Rundfunksendungen und unterrichtet an der Opernklasse der Hochschule fur Musik und am Max-Reinhardt-Seminar. Als Autor von Theaterstucken, Romanen, Erzahlungen, Gedichten und als Ubersetzer von zwei Dutzend Opern (u. a. von Mozart und Puccini) sowie von Theaterstucken und Gedichten aus sechs Sprachen hat er sich einen literarischen Namen gemacht. Der Autor zeichnet in diesem Band Portrats von Sangern und Komponisten, die ihn auf seinem Lebensweg begleiteten. In der personlichen Nahe des Autors zum zeitgenossischen Geschehen auf europaischen und uberseeischen Opernbuhnen und in diesen Berichten von freundschaftlich gemeinsamer Arbeit mit Musikern wie Peter Ronnefeld, Ivan Erod, Heinz Karl Gruber, Kurt Schwertsik, Francis Burt und Alfred Schnittke, in abgeschiedenen Studierstuben und Musikzimmern, zu mehr als einem Dutzend moderner Opern gewinnt das vorliegende Buch nicht nur literarische, sondern auch dokumentarische Bedeutung.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Bletschacher, Richard
ISBN 10: 3205781147 ISBN 13: 9783205781141
Neu Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 7464677-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 41,72
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,44
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Bletschacher, Richard
Verlag: V&r Academic 2008-09-26 (2008)
ISBN 10: 3205781147 ISBN 13: 9783205781141
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung V&r Academic 2008-09-26, 2008. hardback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783205781141

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 39,54
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,99
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Richard Bletschacher
Verlag: Boehlau Verlag 2008-09-01 (2008)
ISBN 10: 3205781147 ISBN 13: 9783205781141
Neu Hardcover Anzahl: 3
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Boehlau Verlag 2008-09-01, 2008. Hardcover. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 6666-LBR-9783205781141

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 39,22
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,19
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Bletschacher, Richard
ISBN 10: 3205781147 ISBN 13: 9783205781141
Neu Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 7464677-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 36,08
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 18,00
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Richard Bletschacher
Verlag: Boehlau Verlag Sep 2008 (2008)
ISBN 10: 3205781147 ISBN 13: 9783205781141
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Boehlau Verlag Sep 2008, 2008. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Richard Bletschacher wurde mit dreiundzwanzig Jahren von Herbert von Karajan an die Wiener Staatsoper engagiert und hatte dort neben diesem vor allem in Günther Rennert, Wieland Wagner und Lucchino Visconti seine ersten Lehrmeister. 27 Jahre bleibt er dem Haus treu. Neben seinen Funktionen als Regisseur und Chefdramaturg der Staatsoper inszeniert er auch an zahlreichen renommierten Bühnen im In- und Ausland, gestaltet Rundfunksendungen und unterrichtet an der Opernklasse der Hochschule für Musik und am Max-Reinhardt-Seminar. Als Autor von Theaterstücken, Romanen, Erzählungen, Gedichten und als Übersetzer von zwei Dutzend Opern (u. a. von Mozart und Puccini) sowie von Theaterstücken und Gedichten aus sechs Sprachen hat er sich einen literarischen Namen gemacht.Der Autor zeichnet in diesem Band Porträts von Sängern und Komponisten, die ihn auf seinem Lebensweg begleiteten. In der persönlichen Nähe des Autors zum zeitgenössischen Geschehen auf europäischen und überseeischen Opernbühnen und in diesen Berichten von freundschaftlich gemeinsamer Arbeit mit Musikern wie Peter Ronnefeld, Iván Eröd, Heinz Karl Gruber, Kurt Schwertsik, Francis Burton und Alfred Schnittke, in abgeschiedenen Studierstuben und Musikzimmern, zu mehr als einem Dutzend moderner Opern gewinnt das vorliegende Buch nicht nur literarische, sondern auch dokumentarische Bedeutung. 290 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783205781141

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 40,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Richard Bletschacher
Verlag: Boehlau Verlag Sep 2008 (2008)
ISBN 10: 3205781147 ISBN 13: 9783205781141
Neu Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Boehlau Verlag Sep 2008, 2008. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Richard Bletschacher wurde mit dreiundzwanzig Jahren von Herbert von Karajan an die Wiener Staatsoper engagiert und hatte dort neben diesem vor allem in Günther Rennert, Wieland Wagner und Lucchino Visconti seine ersten Lehrmeister. 27 Jahre bleibt er dem Haus treu. Neben seinen Funktionen als Regisseur und Chefdramaturg der Staatsoper inszeniert er auch an zahlreichen renommierten Bühnen im In- und Ausland, gestaltet Rundfunksendungen und unterrichtet an der Opernklasse der Hochschule für Musik und am Max-Reinhardt-Seminar. Als Autor von Theaterstücken, Romanen, Erzählungen, Gedichten und als Übersetzer von zwei Dutzend Opern (u. a. von Mozart und Puccini) sowie von Theaterstücken und Gedichten aus sechs Sprachen hat er sich einen literarischen Namen gemacht.Der Autor zeichnet in diesem Band Porträts von Sängern und Komponisten, die ihn auf seinem Lebensweg begleiteten. In der persönlichen Nähe des Autors zum zeitgenössischen Geschehen auf europäischen und überseeischen Opernbühnen und in diesen Berichten von freundschaftlich gemeinsamer Arbeit mit Musikern wie Peter Ronnefeld, Iván Eröd, Heinz Karl Gruber, Kurt Schwertsik, Francis Burton und Alfred Schnittke, in abgeschiedenen Studierstuben und Musikzimmern, zu mehr als einem Dutzend moderner Opern gewinnt das vorliegende Buch nicht nur literarische, sondern auch dokumentarische Bedeutung. 290 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783205781141

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 40,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Richard Bletschacher
Verlag: Bohlau Verlag, Germany (2008)
ISBN 10: 3205781147 ISBN 13: 9783205781141
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Bohlau Verlag, Germany, 2008. Hardback. Zustand: New. Language: German. Brand new Book. Richard Bletschacher wurde mit dreiundzwanzig Jahren von Herbert von Karajan an die Wiener Staatsoper engagiert und hatte dort neben diesem vor allem in Gunther Rennert, Wieland Wagner und Lucchino Visconti seine ersten Lehrmeister. 37 Jahre bleibt er dem Haus treu. Neben seinen Funktionen als Regisseur und Chefdramaturg der Staatsoper inszeniert er auch an zahlreichen renommierten Buhnen im In- und Ausland, gestaltet Rundfunksendungen und unterrichtet an der Opernklasse der Hochschule fur Musik und am Max-Reinhardt-Seminar. Als Autor von Theaterstucken, Romanen, Erzahlungen, Gedichten und als Ubersetzer von zwei Dutzend Opern (u. a. von Mozart und Puccini) sowie von Theaterstucken und Gedichten aus sechs Sprachen hat er sich einen literarischen Namen gemacht. Der Autor zeichnet in diesem Band Portrats von Sangern und Komponisten, die ihn auf seinem Lebensweg begleiteten. In der personlichen Nahe des Autors zum zeitgenossischen Geschehen auf europaischen und uberseeischen Opernbuhnen und in diesen Berichten von freundschaftlich gemeinsamer Arbeit mit Musikern wie Peter Ronnefeld, Ivan Erod, Heinz Karl Gruber, Kurt Schwertsik, Francis Burt und Alfred Schnittke, in abgeschiedenen Studierstuben und Musikzimmern, zu mehr als einem Dutzend moderner Opern gewinnt das vorliegende Buch nicht nur literarische, sondern auch dokumentarische Bedeutung. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783205781141

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,60
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Richard Bletschacher
Verlag: Boehlau Verlag Sep 2008 (2008)
ISBN 10: 3205781147 ISBN 13: 9783205781141
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Boehlau Verlag Sep 2008, 2008. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Richard Bletschacher wurde mit dreiundzwanzig Jahren von Herbert von Karajan an die Wiener Staatsoper engagiert und hatte dort neben diesem vor allem in Günther Rennert, Wieland Wagner und Lucchino Visconti seine ersten Lehrmeister. 37 Jahre bleibt er dem Haus treu. Neben seinen Funktionen als Regisseur und Chefdramaturg der Staatsoper inszeniert er auch an zahlreichen renommierten Bühnen im In- und Ausland, gestaltet Rundfunksendungen und unterrichtet an der Opernklasse der Hochschule für Musik und am Max-Reinhardt-Seminar. Als Autor von Theaterstücken, Romanen, Erzählungen, Gedichten und als Übersetzer von zwei Dutzend Opern (u. a. von Mozart und Puccini) sowie von Theaterstücken und Gedichten aus sechs Sprachen hat er sich einen literarischen Namen gemacht.Der Autor zeichnet in diesem Band Porträts von Sängern und Komponisten, die ihn auf seinem Lebensweg begleiteten. In der persönlichen Nähe des Autors zum zeitgenössischen Geschehen auf europäischen und überseeischen Opernbühnen und in diesen Berichten von freundschaftlich gemeinsamer Arbeit mit Musikern wie Peter Ronnefeld, Iván Eröd, Heinz Karl Gruber, Kurt Schwertsik, Francis Burt und Alfred Schnittke, in abgeschiedenen Studierstuben und Musikzimmern, zu mehr als einem Dutzend moderner Opern gewinnt das vorliegende Buch nicht nur literarische, sondern auch dokumentarische Bedeutung. 290 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783205781141

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 40,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer