Gott und seine Schöpfung: Gotteslehre, Schöpfungslehre (Studiengang Theologie)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783290200732: Gott und seine Schöpfung: Gotteslehre, Schöpfungslehre (Studiengang Theologie)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Wie lasst sich heute von Gott reden? Wie muss von Gott geredet werden angesichts einer sozial gespaltenen Welt, einer Welt, die sich immer weiter von ihm zu entfernen scheint? Der Autor geht diese Fragen aus der biblischen Perspektive an und gewinnt dabei gut begrundete Einsicht daruber, wie Gott vornehmlich gesehen und erkannt werden will. Im Zentrum dieses ersten Teilbandes Dogmatik in der Reihe Studiengang Theologie steht eine Gotteslehre, die in enger Bindung an die Bibel und zumal an den Menschen Jesus von Nazaret das Interesse Gottes an den Menschen dokumentiert. Zugleich ruckt hier ein Schopfergott ins Licht, dessen dynamisches Wirken auch vor dem Hintergrund naturwissenschaftlicher Erkenntnisse aus Kosmologie, Quantenphysik und Chaos-Theorie erkannt werden kann. Damit zeigt der Verfasser einen fundierten Ausweg aus derzeit wieder aufflammenden kreationistischen Engfuhrungen des judisch-christlichen Schopfungsgedankens.

Biografía del autor:

Renold Blank, Dr. theol., Dr. phil., Jahrgang 1941, ist emeritierter Professor der Papstlichen Theologischen Fakultat von Sao Paulo, Brasilien, an der er wahrend 28 Jahren lehrte.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Senn, Felix
Verlag: TVZ - Theologischer Verlag Z|rich (2011)
ISBN 10: 3290200736 ISBN 13: 9783290200732
Neu PAPERBACK Anzahl: 6
Anbieter
ISD LLC
(Bristol, CT, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung TVZ - Theologischer Verlag Z|rich, 2011. PAPERBACK. Zustand: New. 3290200736. Bestandsnummer des Verkäufers 226151

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 26,05
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,94
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Renold Blank
Verlag: Theologischer Verlag Ag Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3290200736 ISBN 13: 9783290200732
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Theologischer Verlag Ag Okt 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Wie lässt sich heute von Gott reden Wie muss von Gott geredet werden angesichts einer sozial gespaltenen Welt, einer Welt, die sich immer weiter von ihm zu entfernen scheint Der Autor geht diese Fragen aus der biblischen Perspektive an und gewinnt dabei gut begründete Einsicht darüber, wie Gott vornehmlich gesehen und erkannt werden will.Im Zentrum dieses ersten Teilbandes Dogmatik in der Reihe Studiengang Theologie steht eine Gotteslehre, die in enger Bindung an die Bibel und zumal an den Menschen Jesus von Nazaret das Interesse Gottes an den Menschen dokumentiert. Zugleich rückt hier ein Schöpfergott ins Licht, dessen dynamisches Wirken auch vor dem Hintergrund naturwissenschaftlicher Erkenntnisse aus Kosmologie, Quantenphysik und Chaos-Theorie erkannt werden kann. Damit zeigt der Verfasser einen fundierten Ausweg aus derzeit wieder aufflammenden kreationistischen Engführungen des jüdisch-christlichen Schöpfungsgedankens. 325 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783290200732

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 35,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Renold Blank
Verlag: Theologischer Verlag Ag Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3290200736 ISBN 13: 9783290200732
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Theologischer Verlag Ag Okt 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Wie lässt sich heute von Gott reden Wie muss von Gott geredet werden angesichts einer sozial gespaltenen Welt, einer Welt, die sich immer weiter von ihm zu entfernen scheint Der Autor geht diese Fragen aus der biblischen Perspektive an und gewinnt dabei gut begründete Einsicht darüber, wie Gott vornehmlich gesehen und erkannt werden will.Im Zentrum dieses ersten Teilbandes Dogmatik in der Reihe Studiengang Theologie steht eine Gotteslehre, die in enger Bindung an die Bibel und zumal an den Menschen Jesus von Nazaret das Interesse Gottes an den Menschen dokumentiert. Zugleich rückt hier ein Schöpfergott ins Licht, dessen dynamisches Wirken auch vor dem Hintergrund naturwissenschaftlicher Erkenntnisse aus Kosmologie, Quantenphysik und Chaos-Theorie erkannt werden kann. Damit zeigt der Verfasser einen fundierten Ausweg aus derzeit wieder aufflammenden kreationistischen Engführungen des jüdisch-christlichen Schöpfungsgedankens. 325 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783290200732

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 35,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Renold Blank
Verlag: Theologischer Verlag, Switzerland (2011)
ISBN 10: 3290200736 ISBN 13: 9783290200732
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Theologischer Verlag, Switzerland, 2011. Paperback. Zustand: New. 2. Aufl. Language: German. Brand new Book. Wie lasst sich heute von Gott reden? Wie muss von Gott geredet werden angesichts einer sozial gespaltenen Welt, einer Welt, die sich immer weiter von ihm zu entfernen scheint? Der Autor geht diese Fragen aus der biblischen Perspektive an und gewinnt dabei gut begrundete Einsicht daruber, wie Gott vornehmlich gesehen und erkannt werden will. Im Zentrum dieses ersten Teilbandes Dogmatik in der Reihe Studiengang Theologie steht eine Gotteslehre, die in enger Bindung an die Bibel und zumal an den Menschen Jesus von Nazaret das Interesse Gottes an den Menschen dokumentiert. Zugleich ruckt hier ein Schopfergott ins Licht, dessen dynamisches Wirken auch vor dem Hintergrund naturwissenschaftlicher Erkenntnisse aus Kosmologie, Quantenphysik und Chaos-Theorie erkannt werden kann. Damit zeigt der Verfasser einen fundierten Ausweg aus derzeit wieder aufflammenden kreationistischen Engfuhrungen des judisch-christlichen Schopfungsgedankens. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783290200732

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 53,85
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,51
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Renold Blank
Verlag: Theologischer Verlag Ag Okt 2011 (2011)
ISBN 10: 3290200736 ISBN 13: 9783290200732
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Theologischer Verlag Ag Okt 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Wie lässt sich heute von Gott reden Wie muss von Gott geredet werden angesichts einer sozial gespaltenen Welt, einer Welt, die sich immer weiter von ihm zu entfernen scheint Der Autor geht diese Fragen aus der biblischen Perspektive an und gewinnt dabei gut begründete Einsicht darüber, wie Gott vornehmlich gesehen und erkannt werden will.Im Zentrum dieses ersten Teilbandes Dogmatik in der Reihe Studiengang Theologie steht eine Gotteslehre, die in enger Bindung an die Bibel und zumal an den Menschen Jesus von Nazaret das Interesse Gottes an den Menschen dokumentiert. Zugleich rückt hier ein Schöpfergott ins Licht, dessen dynamisches Wirken auch vor dem Hintergrund naturwissenschaftlicher Erkenntnisse aus Kosmologie, Quantenphysik und Chaos-Theorie erkannt werden kann. Damit zeigt der Verfasser einen fundierten Ausweg aus derzeit wieder aufflammenden kreationistischen Engführungen des jüdisch-christlichen Schöpfungsgedankens. 326 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783290200732

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 35,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer