Prinz Schnaps: Schwarze Schafe im mecklenburgischen Fürstenhaus

3,5 durchschnittliche Bewertung
( 2 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783356013344: Prinz Schnaps: Schwarze Schafe im mecklenburgischen Fürstenhaus
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Bernd Kasten
Verlag: Hinstorff Verlag GmbH (2009)
ISBN 10: 3356013343 ISBN 13: 9783356013344
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hinstorff Verlag GmbH, 2009. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783356013344

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 12,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Bernd Kasten
Verlag: Hinstorff Verlag GmbH (2009)
ISBN 10: 3356013343 ISBN 13: 9783356013344
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hinstorff Verlag GmbH, 2009. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. Klug oder dumm, geschickt oder tölpelhaft wer durch Geburt dazu bestimmt war, der wurde Fürst und blieb es bis zum Tod. Gesellschaftliche Fehltritte von Angehörigen der regierenden Häuser gehörten deshalb zu den am besten gehüteten Staatsgeheimnissen. Homosexualität beispielsweise war am stärksten stigmatisiert. Die Furcht vor der Aufdeckung ihrer Veranlagung trieb Großherzog Friedrich Franz III. Und Adolf Friedrich VI. In den Suizid. Neben Ehebruch konnte sich auch der leichtfertige Umgang mit Geld zum Problem entwickeln. Schließlich bot ein bankrotter, von seinen Gläubigern verfolgter Fürst, ein wenig Respekt einflößendes Bild. Zwölf »schwarze Schafe« stellt Bernd Kasten vor. Kurze Kapitel machen seinen Text zum Lesegenuss und regen nicht selten zum Schmunzeln über allzu Menschliches an. Historische Fotografien aus dem »Familienalbum« sorgen dafür, dass die Akteure rund um Alkohol, Geld (Mord-)lust und Liebe nicht allein vor dem geistigen Auge lebendig werden. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783356013344

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,36
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,33
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Bernd Kasten
Verlag: Hinstorff Verlag Gmbh Sep 2009 (2009)
ISBN 10: 3356013343 ISBN 13: 9783356013344
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hinstorff Verlag Gmbh Sep 2009, 2009. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Klug oder dumm, geschickt oder tölpelhaft wer durch Geburt dazu bestimmt war, der wurde Fürst und blieb es bis zum Tod. Gesellschaftliche Fehltritte von Angehörigen der regierenden Häuser gehörten deshalb zu den am besten gehüteten Staatsgeheimnissen. Homosexualität beispielsweise war am stärksten stigmatisiert. Die Furcht vor der Aufdeckung ihrer Veranlagung trieb Großherzog Friedrich Franz III. Und Adolf Friedrich VI. In den Suizid. Neben Ehebruch konnte sich auch der leichtfertige Umgang mit Geld zum Problem entwickeln. Schließlich bot ein bankrotter, von seinen Gläubigern verfolgter Fürst, ein wenig Respekt einflößendes Bild. Zwölf »schwarze Schafe« stellt Bernd Kasten vor. Kurze Kapitel machen seinen Text zum Lesegenuss und regen nicht selten zum Schmunzeln über allzu Menschliches an. Historische Fotografien aus dem »Familienalbum« sorgen dafür, dass die Akteure rund um Alkohol, Geld (Mord-)lust und Liebe nicht allein vor dem geistigen Auge lebendig werden. 128 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783356013344

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 12,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Bernd Kasten
Verlag: Hinstorff Verlag Gmbh Sep 2009 (2009)
ISBN 10: 3356013343 ISBN 13: 9783356013344
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hinstorff Verlag Gmbh Sep 2009, 2009. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Klug oder dumm, geschickt oder tölpelhaft wer durch Geburt dazu bestimmt war, der wurde Fürst und blieb es bis zum Tod. Gesellschaftliche Fehltritte von Angehörigen der regierenden Häuser gehörten deshalb zu den am besten gehüteten Staatsgeheimnissen. Homosexualität beispielsweise war am stärksten stigmatisiert. Die Furcht vor der Aufdeckung ihrer Veranlagung trieb Großherzog Friedrich Franz III. Und Adolf Friedrich VI. In den Suizid. Neben Ehebruch konnte sich auch der leichtfertige Umgang mit Geld zum Problem entwickeln. Schließlich bot ein bankrotter, von seinen Gläubigern verfolgter Fürst, ein wenig Respekt einflößendes Bild. Zwölf »schwarze Schafe« stellt Bernd Kasten vor. Kurze Kapitel machen seinen Text zum Lesegenuss und regen nicht selten zum Schmunzeln über allzu Menschliches an. Historische Fotografien aus dem »Familienalbum« sorgen dafür, dass die Akteure rund um Alkohol, Geld (Mord-)lust und Liebe nicht allein vor dem geistigen Auge lebendig werden. 128 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783356013344

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 12,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer