Christliche Friedensethik vor den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

 
9783402116951: Christliche Friedensethik vor den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783848719686: Christliche Friedensethik vor den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts (Studien Zur Friedensethik)

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3848719681 ISBN 13:  9783848719686
Verlag: Nomos Verlagsges.Mbh + Co, 2015
Hardcover

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Veronika Bock; Johannes Frühbauer; Arnd Küppers; Cornelius Sturm
Verlag: Aschendorff Verlag (2015)
ISBN 10: 3402116952 ISBN 13: 9783402116951
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Aschendorff Verlag, 2015. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783402116951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 46,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Veronika Bock
Verlag: Aschendorff Verlag Mrz 2015 (2015)
ISBN 10: 3402116952 ISBN 13: 9783402116951
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Aschendorff Verlag Mrz 2015, 2015. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Als Gedenkjahr geplant, sollte 2014 an vergangene Kriege erinnern. Stattdessen halten zahllose Spannungen und Gewaltausbrüche die Welt in Atem. Entstaatlichung, Entrechtlichung und Technisierung des Krieges stellen nicht nur Politiker, Juristen und Militärs, sondern auch die wissenschaftliche Ethik vor neue Herausforderungen. Gerade für die christliche Sozialethik, zu deren Anliegen seit jeher die Verhinderung bzw. Überwindung von Konflikt, Krieg und Gewalthandeln gehört, wird der Friede immer mehr zu einem Schlüsselthema, das ein interdisziplinäres Herangehen unverzichtbar macht. Der vorliegende Band gewährt Einblicke in die 'Werkstätten' christlicher Friedensethiker und ihrer Gesprächspartner und plädiert damit zugleich für eine Aufwertung friedensethischer Themen im sozialethischen Diskurs. 265 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783402116951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 46,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Veronika Bock
Verlag: Aschendorff Verlag Mrz 2015 (2015)
ISBN 10: 3402116952 ISBN 13: 9783402116951
Neu Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Aschendorff Verlag Mrz 2015, 2015. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Als Gedenkjahr geplant, sollte 2014 an vergangene Kriege erinnern. Stattdessen halten zahllose Spannungen und Gewaltausbrüche die Welt in Atem. Entstaatlichung, Entrechtlichung und Technisierung des Krieges stellen nicht nur Politiker, Juristen und Militärs, sondern auch die wissenschaftliche Ethik vor neue Herausforderungen. Gerade für die christliche Sozialethik, zu deren Anliegen seit jeher die Verhinderung bzw. Überwindung von Konflikt, Krieg und Gewalthandeln gehört, wird der Friede immer mehr zu einem Schlüsselthema, das ein interdisziplinäres Herangehen unverzichtbar macht. Der vorliegende Band gewährt Einblicke in die 'Werkstätten' christlicher Friedensethiker und ihrer Gesprächspartner und plädiert damit zugleich für eine Aufwertung friedensethischer Themen im sozialethischen Diskurs. 265 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783402116951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 46,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Veronika Bock, Johannes Frühbauer, Arnd Küppers
Verlag: Aschendorff Verlag (2015)
ISBN 10: 3402116952 ISBN 13: 9783402116951
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Aschendorff Verlag, 2015. Hardback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. Als Gedenkjahr geplant, sollte 2014 an vergangene Kriege erinnern. Stattdessen halten zahllose Spannungen und Gewaltausbrüche die Welt in Atem. Entstaatlichung, Entrechtlichung und Technisierung des Krieges stellen nicht nur Politiker, Juristen und Militärs, sondern auch die wissenschaftliche Ethik vor neue Herausforderungen. Gerade für die christliche Sozialethik, zu deren Anliegen seit jeher die Verhinderung bzw. Überwindung von Konflikt, Krieg und Gewalthandeln gehört, wird der Friede immer mehr zu einem Schlüsselthema, das ein interdisziplinäres Herangehen unverzichtbar macht. Der vorliegende Band gewährt Einblicke in die Werkstätten christlicher Friedensethiker und ihrer Gesprächspartner und plädiert damit zugleich für eine Aufwertung friedensethischer Themen im sozialethischen Diskurs. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783402116951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 69,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,44
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer