Seidenraupe, Dschungelblute: Die Lebensgeschichte Der Maria Sibylla Merian

 
9783407808165: Seidenraupe, Dschungelblute: Die Lebensgeschichte Der Maria Sibylla Merian
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783407806758: Seidenraupe, Dschungelblüte: Die Lebensgeschichte der Maria Sibylla Merian (Beltz & Gelberg Biographie)

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3407806752 ISBN 13:  9783407806758
Verlag: Beltz, 1988
Softcover

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Kerner, Charlotte
Verlag: Beltz Verlag, Programm Beltz & Gelberg, Weinheim, Basel (1992)
ISBN 10: 340780816X ISBN 13: 9783407808165
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Abendstunde
(Ludwigshafen am Rhein, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Beltz Verlag, Programm Beltz & Gelberg, Weinheim, Basel, 1992. Pappe. Zustand: gut. Fadengehefteter illustrierter Pappeinband mit illustriertem Schutzumschlag in gutem Erhaltungszustand. "Ihre Blumen- und Insektenbilder machten sie weltberühmt: Das ungewöhnliche Leben der Maria Sibylla Merian (1647 - 1717). "Eine aufregende, gewaltige Biografie: Die Geschichte einer Frau, die sanft und stark gegen die Fesseln des Jahrhunderts ihre künstlerische Idee verwirklicht hat." Die Zeit Maria Sibylla Merian, Tochter des bekannten Kupferstechers Matthäus Merian, war fasziniert von der Insektenwelt - und das zu einer Zeit, in der Mücken und Raupen als eine aus Schlamm gezeugte Teufelsbrut galten. Doch die Forscherin ließ sich nicht abschrecken, im Gegenteil: Hundert Jahre vor Alexander von Humboldt segelte sie 1699 nach Südamerika, um zwei Jahre im Dschungel von Surinam Pflanzen und Schmetterlinge zu beobachten. Mit ihren Erkenntnissen war sie vielen ihrer Zeitgenossen weit voraus und offenbarte sich als "moderne" Naturwissenschaftlerin. Mit ihrem prächtigen Buch über die Insekten- und Pflanzenwelt Surinams krönte sie ihr Lebenswerk. Maria Sibylla Merian starb arm, aber weltberühmt in Amsterdam. "Charlotte Kerner hat treulich und mit sorgfältigen Recherchen das Leben dieser wagemutigen, genialen Frau aufgezeichnet, die jede Enge, jede Norm, jede Konvention hinter sich gelassen hat." Die Zeit" (Verlagstext) Maria Sibylla Merian (* 2. April 1647 in Frankfurt am Main; † 13. Januar 1717 in Amsterdam) war eine Naturforscherin und Künstlerin. Sie gehört zur jüngeren Frankfurter Linie der Basler Familie Merian und wuchs in Frankfurt am Main auf. Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie von ihrem Stiefvater Jacob Marrel, einem Schüler des Stilllebenmalers Georg Flegel. Bis 1670 lebte sie in Frankfurt am Main, danach in Nürnberg, Amsterdam und Westfriesland. Durch den Gouverneur der niederländischen Kolonie Surinam, Cornelis van Sommelsdijk, wurde sie angeregt, ab 1699 eine zweijährige Reise in diesen südamerikanischen Küstenstaat zu unternehmen. Nach Europa zurückgekehrt, publizierte Maria Sibylla Merian ihr Hauptwerk Metamorphosis insectorum Surinamensium, das die Künstlerin berühmt machte. Wegen ihrer genauen Beobachtungen und Darstellungen zur Metamorphose der Schmetterlinge gilt sie als wichtige Wegbereiterin der modernen Insektenkunde (Entomologie). (Wikipedia) In deutscher Sprache. 147, (1), XVI pages. 8° (120 x 190mm) In der Ausstattung veränderte Aufl. (erste Aufl. dieser Ausgabe). Bestandsnummer des Verkäufers BN23166

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Kerner, Charlotte // (zu: Maria Sibylla Merian):
Verlag: Beltz & Gelberg Verlag, Weinheim (1992)
ISBN 10: 340780816X ISBN 13: 9783407808165
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Michael Zaremba - Versand-Antiquariat
(Düsseldorf, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Beltz & Gelberg Verlag, Weinheim, 1992. Neuauflage. 148 Seiten. gebundener grüner Orig-Pappband mit grünem Orig-Umschlag. 19 x 12 cm. --- Guter bis sehr guter Zustand, etwas schief gelagert, Umschlag sauber, Ecken gut, Buchdeckel sauber, innen sauber. --- Moit 16 Tafelseiten. Quellenverzeichnis im Anhang. Bestandsnummer des Verkäufers 54466

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 20,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer