Familienstand: Ledig : Ehelose Frauen und Männer im Bürgertum (1850-1914) (Homme Schriften)

 
9783412129996: Familienstand: Ledig : Ehelose Frauen und Männer im Bürgertum (1850-1914) (Homme Schriften)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 3,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Bärbel Kuhn
Verlag: Böhlau (2000)
ISBN 10: 3412129992 ISBN 13: 9783412129996
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Böhlau, 2000. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Bestandsnummer des Verkäufers M03412129992-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 34,78
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Kuhn, Bärbel
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH, Köln, Weimar, Wien (2000)
ISBN 10: 3412129992 ISBN 13: 9783412129996
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Kastanienhof
(Struppen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Böhlau-Verlag GmbH, Köln, Weimar, Wien, 2000. Taschenbuch. Zustand: Gut. 17 x 24 cm illustrierter Original-Karton-Band mit Schutzumschlag, Schutzumschlag mit deutlichen Gebrauchsspuren, etwas stärkeren Randläsuren und Einriss 3 cm, Einband mit leichten Gebrauchs- und Knickspuren, Schnitt und einzelne Seiten leicht fleckig, sonst GUTES EXEMPLAR---L'Homme Schriften 5. Reihe zur Feministischen Geschichtswissenschaft. Band 5. Während in den letzten Jahren zahlreiche soziologische Untersuchungen über "Singles" erschienen sind, wissen wir fast nichts über unverheiratete Frauen und Männer des 19. Jahrhunderts. Das Buch von Bärbel Kuhn setzt hier an. Ausgehend von Briefen und autobiografischen Schriften werden erstmals die Lebensläufe eheloser Menschen aus dem Bürgertum zwischen 1850 und 1914 untersuchtWelche Gründe gab es, ledig zu bleiben? Welche gesellschaftlichen Konsequenzen zog die Ehelosigkeit nach sich? Wurde diese bei Männern und Frauen unterschiedlich bewertet? Welche Bedeutung hatten soziale Netze, Freundschaften und verwandtschaftliche Beziehungen für Ledige? Die Autorin beschreibt plastisch den Alltag, die Mentalitäten und die geschlechtsspezifisch unterschiedlichen Lebenssituationen lediger Frauen und Männer. Unter den berücksichtigten Biografien finden sich auch prominente Ledige wie Jacob Burckhardt, Adelheid Mommsen, Gottfried Keller, Alice Salomon und Wilhelm Busch. Auf Anfrage per E-Mail können Sie die bei uns bestellten Artikel auch in unserer Buchscheune, 01796 Struppen (Mo.-Fr. 9-16 Uhr) oder im Antiquariat Schloss Pillnitz, 01326 Dresden (Mo.-So. 10-18 Uhr) abholen. 981 Gramm. nein. Bestandsnummer des Verkäufers S38235

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 29,98
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Kuhn, Bärbel:
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH, (2001)
ISBN 10: 3412129992 ISBN 13: 9783412129996
Gebraucht Broschiert Anzahl: 1
Anbieter
nika-books, art & crafts GbR
(Nordwestuckermark-Fürstenwerder, NWUM, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Böhlau-Verlag GmbH, 2001. Broschiert. 488 Seiten Leicht angenickte Ecken und leicht staubiger unterer Schnitt, sonst sehr gut erhalten! Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 972. Bestandsnummer des Verkäufers 18667

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 31,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 24,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Bärbel Kuhn
Verlag: Böhlau Verlag Köln, Böhlau Verlag Köln (2001)
ISBN 10: 3412129992 ISBN 13: 9783412129996
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Böhlau Verlag Köln, Böhlau Verlag Köln, 2001. Softcover. Zustand: gut. 2001. Während in den letzten Jahren zahlreiche soziologische Untersuchungen über "Singles" erschienen sind, wissen wir fast nichts über unverheiratete Frauen und Männer des 19. Jahrhunderts. Das Buch von Bärbel Kuhn setzt hier an. Ausgehend von Briefen und autobiografischen Schriften werden erstmals die Lebensläufe eheloser Menschen aus dem Bürgertum zwischen 1850 und 1914 untersuchtWelche Gründe gab es, ledig zu bleiben? Welche gesellschaftlichen Konsequenzen zog die Ehelosigkeit nach sich? Wurde diese bei Männern und Frauen unterschiedlich bewertet? Welche Bedeutung hatten soziale Netze, Freundschaften und verwandtschaftliche Beziehungen für Ledige? Die Autorin beschreibt plastisch den Alltag, die Mentalitäten und die geschlechtsspezifisch unterschiedlichen Lebenssituationen lediger Frauen und Männer. Unter den berücksichtigten Biografien finden sich auch prominente Ledige wie Jacob Burckhardt, Adelheid Mommsen, Gottfried Keller, Alice Salomon und Wilhelm Busch. Bärbel Kuhn ist Privatdozentin am Historischen Institut der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. In deutscher Sprache. 488 pages. 23,6 x 17,2 x 3,6 cm. Bestandsnummer des Verkäufers BN18280

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 199,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer