Die Zinsschranke als Instrument zur Missbrauchsvermeidung und Steigerung der Eigenkapitalausstattung.: Entstehung, Konzeption und ... Schriften Zum Staats Und Verwaltungsrecht)

 
9783428140794: Die Zinsschranke als Instrument zur Missbrauchsvermeidung und Steigerung der Eigenkapitalausstattung.: Entstehung, Konzeption und ... Schriften Zum Staats Und Verwaltungsrecht)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Versand: EUR 4,08
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Alexander Jehlin (author)
Verlag: Duncker & Humblot 2013-08-27 (2013)
ISBN 10: 3428140796 ISBN 13: 9783428140794
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Duncker & Humblot 2013-08-27, 2013. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783428140794

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 74,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,08
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Jehlin, Alexander
ISBN 10: 3428140796 ISBN 13: 9783428140794
Neu Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 23955043-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 80,10
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,25
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Alexander Jehlin
Verlag: Duncker & Humblot Gmbh 2013-08-27 (2013)
ISBN 10: 3428140796 ISBN 13: 9783428140794
Neu Perfect Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Duncker & Humblot Gmbh 2013-08-27, 2013. Perfect Paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 6666-LBR-9783428140794

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 66,98
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 15,62
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Jehlin, Alexander
ISBN 10: 3428140796 ISBN 13: 9783428140794
Neu Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 23955043-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 66,62
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,33
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Alexander Jehlin
Verlag: Duncker & Humblot Gmbh Aug 2013 (2013)
ISBN 10: 3428140796 ISBN 13: 9783428140794
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Duncker & Humblot Gmbh Aug 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Dissertation erkennt in der Entstehung der in den 4h EStG i.V.m. 8a KStG geregelten sogenannten Zinsschranke ein Tetralemma, analysiert ihr Regelungskonzept und beurteilt die Vereinbarkeit mit den für die Besteuerung zentralen verfassungsrechtlichen Maßstäben des Art. 3 GG und Art. 14 GG. Dabei fließen sämtliche vom Gesetzgeber genannten Zielsetzungen der Zinsschranke und die jüngsten empirischen sowie ökonomischen Erkenntnisse zu ihrer Auswirkung in die Beurteilung ein. Zusätzlich zum Leistungsfähigkeitsprinzip finden dabei nicht nur die aus Art. 14 GG hervorgehenden Grenzen der Besteuerung im Rahmen einer erdrosselnden Besteuerungswirkung Beachtung, sondern auch der Blickwinkel der neueren Rechtsprechung des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts zur Verhältnismäßigkeit des Steuereingriffs. Alexander Jehlin unternimmt den Versuch, eine juristische Beurteilung der Zinsschranke unter Heranziehung volkswirtschaftlicher Erkenntnisse durchzuführen. Er gelangt zu dem Ergebnis, dass die Regelung als unverhältnismäßiger Eingriff zu werten ist, und zeigt Verbesserungsmöglichkeiten auf. 267 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783428140794

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 76,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

6.

Alexander Jehlin
Verlag: Duncker & Humblot Gmbh Aug 2013 (2013)
ISBN 10: 3428140796 ISBN 13: 9783428140794
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Duncker & Humblot Gmbh Aug 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Dissertation erkennt in der Entstehung der in den 4h EStG i.V.m. 8a KStG geregelten sogenannten Zinsschranke ein Tetralemma, analysiert ihr Regelungskonzept und beurteilt die Vereinbarkeit mit den für die Besteuerung zentralen verfassungsrechtlichen Maßstäben des Art. 3 GG und Art. 14 GG. Dabei fließen sämtliche vom Gesetzgeber genannten Zielsetzungen der Zinsschranke und die jüngsten empirischen sowie ökonomischen Erkenntnisse zu ihrer Auswirkung in die Beurteilung ein. Zusätzlich zum Leistungsfähigkeitsprinzip finden dabei nicht nur die aus Art. 14 GG hervorgehenden Grenzen der Besteuerung im Rahmen einer erdrosselnden Besteuerungswirkung Beachtung, sondern auch der Blickwinkel der neueren Rechtsprechung des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts zur Verhältnismäßigkeit des Steuereingriffs. Alexander Jehlin unternimmt den Versuch, eine juristische Beurteilung der Zinsschranke unter Heranziehung volkswirtschaftlicher Erkenntnisse durchzuführen. Er gelangt zu dem Ergebnis, dass die Regelung als unverhältnismäßiger Eingriff zu werten ist, und zeigt Verbesserungsmöglichkeiten auf. 267 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783428140794

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 76,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

7.

Alexander Jehlin
Verlag: Duncker & Humblot Gmbh Aug 2013 (2013)
ISBN 10: 3428140796 ISBN 13: 9783428140794
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Duncker & Humblot Gmbh Aug 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Dissertation erkennt in der Entstehung der in den 4h EStG i.V.m. 8a KStG geregelten sogenannten Zinsschranke ein Tetralemma, analysiert ihr Regelungskonzept und beurteilt die Vereinbarkeit mit den für die Besteuerung zentralen verfassungsrechtlichen Maßstäben des Art. 3 GG und Art. 14 GG. Dabei fließen sämtliche vom Gesetzgeber genannten Zielsetzungen der Zinsschranke und die jüngsten empirischen sowie ökonomischen Erkenntnisse zu ihrer Auswirkung in die Beurteilung ein. Zusätzlich zum Leistungsfähigkeitsprinzip finden dabei nicht nur die aus Art. 14 GG hervorgehenden Grenzen der Besteuerung im Rahmen einer erdrosselnden Besteuerungswirkung Beachtung, sondern auch der Blickwinkel der neueren Rechtsprechung des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts zur Verhältnismäßigkeit des Steuereingriffs. Alexander Jehlin unternimmt den Versuch, eine juristische Beurteilung der Zinsschranke unter Heranziehung volkswirtschaftlicher Erkenntnisse durchzuführen. Er gelangt zu dem Ergebnis, dass die Regelung als unverhältnismäßiger Eingriff zu werten ist, und zeigt Verbesserungsmöglichkeiten auf. 267 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783428140794

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 76,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

8.

Alexander Jehlin
Verlag: Duncker & Humblot, Germany (2013)
ISBN 10: 3428140796 ISBN 13: 9783428140794
Neu Paperback Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Duncker & Humblot, Germany, 2013. Paperback. Zustand: New. 1. Auflage. Language: German. Brand new Book. Die Dissertation erkennt in der Entstehung der in den4h EStG i.V.m. 8a KStG geregelten sogenannten Zinsschranke ein Tetralemma, analysiert ihr Regelungskonzept und beurteilt die Vereinbarkeit mit den für die Besteuerung zentralen verfassungsrechtlichen Maßstäben des Art. 3 GG und Art. 14 GG. Dabei fließen sämtliche vom Gesetzgeber genannten Zielsetzungen der Zinsschranke und die jüngsten empirischen sowie ökonomischen Erkenntnisse zu ihrer Auswirkung in die Beurteilung ein. Zusätzlich zum Leistungsfähigkeitsprinzip finden dabei nicht nur die aus Art. 14 GG hervorgehenden Grenzen der Besteuerung im Rahmen einer erdrosselnden Besteuerungswirkung Beachtung, sondern auch der Blickwinkel der neueren Rechtsprechung des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts zur Verhältnismäßigkeit des Steuereingriffs.Alexander Jehlin unternimmt den Versuch, eine juristische Beurteilung der Zinsschranke unter Heranziehung volkswirtschaftlicher Erkenntnisse durchzuführen. Er gelangt zu dem Ergebnis, dass die Regelung als unverhältnismäßiger Eingriff zu werten ist, und zeigt Verbesserungsmöglichkeiten auf. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783428140794

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 117,55
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,27
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

9.

Jehlin, Alexander
Verlag: Duncker & Humblot (2013)
ISBN 10: 3428140796 ISBN 13: 9783428140794
Neu Kartoniert / Broschiert Anzahl: 5
Anbieter
moluna
(Greven, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Duncker & Humblot, 2013. Kartoniert / Broschiert. Zustand: New. Die Dissertation erkennt in der Entstehung der in4h EStG geregelten sogenannten Zinsschranke ein Tetralemma, analysiert ihr Regelungskonzept und beurteilt die V. Bestandsnummer des Verkäufers 4536087

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 76,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

10.

Jehlin, Alexander; Jehlin, Alexander
Verlag: Duncker & Humblot (2013)
ISBN 10: 3428140796 ISBN 13: 9783428140794
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Duncker & Humblot, 2013. Paperback. Zustand: Brand New. 267 pages. German language. 9.13x6.14 inches. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers __3428140796

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 86,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 38,09
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer