Handbuch Literatur und Religion

ISBN 13: 9783476024466

Handbuch Literatur und Religion

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783476024466: Handbuch Literatur und Religion
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

<P>DAS HANDBUCH WIDMET SICH DEN WECHSELBEZIEHUNGEN VON LITERATUR UND RELIGION UND GIBT EINEN ÜBERBLICK ÜBER DIE KULTURELLEN WIRKUNGEN VON RELIGIONEN AUF DEM FELD DER LITERATUR. ES STELLT DIE RELIGIÖSEN URSPRÜNGE UND KONTEXTE DER LITERATUR DAR, ZEIGT, WIE RELIGIÖSES WISSEN LITERARISCH VERMITTELT UND VERHANDELT WIRD, UND UNTERSUCHT, WIE LITERARISCHE TEXTE RELIGIÖSE VORSTELLUNGEN UND PRAKTIKEN AUFNEHMEN BZW. AUF SIE REAGIEREN. MIT BLICK AUF DIE VERSCHIEDENEN RELIGIONEN, EPOCHEN UND GATTUNGEN UMREISST DAS HANDBUCH ES DIE WECHSELVOLLE UND VIELFÄLTIGE GESCHICHTE DER BEZIEHUNG DER RELIGION(EN) ZU LITERATUR(EN).</P>

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Críticas:

“... Dieses Handbuch Literatur und Religion ist ein Werk, das eine Grundlage für ein intensiveres Gespräch zwischen Literaturwissenschaft und Theologie legt ...” (Thomas Bernhard, in: Lehrerbibliothek.de, lbib.de, 26. Februar 2019)


“... Das knapp 500seitige Handbuch „will einen Überblick über das Forschungsfeld verschaffen, aber auch die Offenheit der Debatte repräsentieren. Die verschiedenen (disziplinären, theoretischen etc.) Zugänge verschiedener Disziplinen wechseln einander ab - die dadurch entstehende Uneinheitlichkeit ist in Kauf zu nehmen, im besten Fall erzeugt sie eine produktive Spannung. Das Handbuch konzentriert sich auf den deutschen Sprachraum, konzeptualisiert die deutschsprachige Literatur aber  komparatistisch und nimmt theoretische Anregungen aus der internationalen Debatte auf ...” (Theo-Web, Jg. 17, Heft 1, 2018)


“... Das Zitieren von literarischen, biblischen und philosophischen Texten motiviert zur weiteren Vertiefung des Wissens und verleiht den vorgestellten Thesen Glaubwürdigkeit. ... Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Nachschlagewerk ... eine gründliche wissenschaftliche Publikation nicht nur für TheologInnen und Literaturwissen-schaftlerInnen, sondern auch für diejenigen darstellt, die an literarisch-religiösen Beziehungen interessiert sind und ihr Grundwissen darüber erweitern oder ordnen möchten.” (Iwona Płotka, in: CONVIVIUM - Germanistisches Jahrbuch Polen, 2016)


“... Die Fülle des gleichwohl gebotenen Materials, das manche Lektüreanregungen enthält, aber auch theoretisch ambitionierte Zugänge eröffnet, macht das Handbuch Literatur und Religion zu einem Werk, das eine Grundlage für ein intensiveres Gespräch auch zwischen Literaturwissenschaft und Theologie legt.” (Till Kinzel, in: Informationsmittel für Bibliotheken, informationsmittel-fuer-bibliotheken.de, Oktober 2017)



“... Das Handbuch hilft dem Leser nicht nur, einen fundierten Überblick über die sich historisch entwickelten Disziplinen, etwa innerhalb der Epochen der Literaturgeschichtsschreibung, zu bekommen, sondern stellt sich ferner der Veranschaulichung sämtlicher literarisch wie theologisch kennzeichnender Gattungen (u. a. Legende, Gleichnis, Autobiographie sowie Tora, Bibel und Koran) und Figuren (u. a. Auferstehung, Glaube, Paradies oder Tradition), die von den Autoren verständlich aufbereitet und in einem diskursiven Rahmen vorgestellt werden.” (Dominik Achtermeier, in: Rezensöhnchen, rezensoehnchen.com, 20. März 2017)

Reseña del editor:

Das Handbuch widmet sich den Wechselbeziehungen von Literatur und Religion und gibt einen Überblick über die kulturellen Wirkungen von Religionen auf dem Feld der Literatur. Es stellt die religiösen Ursprünge und Kontexte der Literatur dar, zeigt, wie religiöses Wissen literarisch vermittelt und verhandelt wird, und untersucht, wie literarische Texte religiöse Vorstellungen und Praktiken aufnehmen bzw. auf sie reagieren. Mit Blick auf die verschiedenen Religionen, Epochen und Gattungen umreißt das Handbuch es die wechselvolle und vielfältige Geschichte der Beziehung der Religion(en) zu Literatur(en).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,69
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Daniel Weidner (editor)
Verlag: J.B. Metzler 2016-12-13, Stuttgart (2016)
ISBN 10: 3476024466 ISBN 13: 9783476024466
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung J.B. Metzler 2016-12-13, Stuttgart, 2016. hardback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783476024466

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 95,10
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,69
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Daniel Weidner
Verlag: J.B. Metzler 2016-12-13 (2016)
ISBN 10: 3476024466 ISBN 13: 9783476024466
Neu Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung J.B. Metzler 2016-12-13, 2016. Hardcover. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 6666-LBR-9783476024466

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 92,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,36
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Daniel Weidner
Verlag: J.B. Metzler Verlag Dez 2016 (2016)
ISBN 10: 3476024466 ISBN 13: 9783476024466
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung J.B. Metzler Verlag Dez 2016, 2016. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Das Handbuch widmet sich den Wechselbeziehungen von Literatur und Religion und gibt einen Überblick über die kulturellen Wirkungen von Religionen auf dem Feld der Literatur. Es stellt die religiösen Ursprünge und Kontexte der Literatur dar, zeigt, wie religiöses Wissen literarisch vermittelt und verhandelt wird, und untersucht, wie literarische Texte religiöse Vorstellungen und Praktiken aufnehmen bzw. auf sie reagieren. Mit Blick auf die verschiedenen Religionen, Epochen und Gattungen umreißt das Handbuch es die wechselvolle und vielfältige Geschichte der Beziehung der Religion(en) zu Literatur(en). 484 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783476024466

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 99,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Daniel Weidner
Verlag: J.B. Metzler Verlag Dez 2016 (2016)
ISBN 10: 3476024466 ISBN 13: 9783476024466
Neu Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung J.B. Metzler Verlag Dez 2016, 2016. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Das Handbuch widmet sich den Wechselbeziehungen von Literatur und Religion und gibt einen Überblick über die kulturellen Wirkungen von Religionen auf dem Feld der Literatur. Es stellt die religiösen Ursprünge und Kontexte der Literatur dar, zeigt, wie religiöses Wissen literarisch vermittelt und verhandelt wird, und untersucht, wie literarische Texte religiöse Vorstellungen und Praktiken aufnehmen bzw. auf sie reagieren. Mit Blick auf die verschiedenen Religionen, Epochen und Gattungen umreißt das Handbuch es die wechselvolle und vielfältige Geschichte der Beziehung der Religion(en) zu Literatur(en). 484 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783476024466

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 99,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Daniel Weidner
Verlag: J.B. Metzler Verlag Dez 2016 (2016)
ISBN 10: 3476024466 ISBN 13: 9783476024466
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung J.B. Metzler Verlag Dez 2016, 2016. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Das Handbuch widmet sich den Wechselbeziehungen von Literatur und Religion und gibt einen Überblick über die kulturellen Wirkungen von Religionen auf dem Feld der Literatur. Es stellt die religiösen Ursprünge und Kontexte der Literatur dar, zeigt, wie religiöses Wissen literarisch vermittelt und verhandelt wird, und untersucht, wie literarische Texte religiöse Vorstellungen und Praktiken aufnehmen bzw. auf sie reagieren. Mit Blick auf die verschiedenen Religionen, Epochen und Gattungen umreißt das Handbuch es die wechselvolle und vielfältige Geschichte der Beziehung der Religion(en) zu Literatur(en). 484 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783476024466

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 99,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer