Das Realitätsproblem bei Habermas und die Philosophie des Pragmatismus: Für eine erweiterte Sicht auf den Repräsentationalismus

 
9783495485231: Das Realitätsproblem bei Habermas und die Philosophie des Pragmatismus: Für eine erweiterte Sicht auf den Repräsentationalismus
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Versand: EUR 3,36
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Julia-Constance Dissel
Verlag: Alber Karl, Germany (2012)
ISBN 10: 3495485236 ISBN 13: 9783495485231
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Alber Karl, Germany, 2012. Paperback. Zustand: New. Language: German. Brand new Book. Unter Einbeziehung der für Habermas' Theoriebildung relevanten pragmatischen und neo-pragmatischen Ansätze, wie denen von Wittgenstein, Putnam und Rorty, wird dargelegt, dass Habermas entgegen seiner eigenen Zielsetzung nicht plausibel darstellt, wie Wissen nach dem linguistic turn in einem realistischen Sinne verstanden werden kann. Dies liegt, so Dissel, daran, dass er sich vom Repräsentationalismus strikt loszusagen versucht, statt einen erweiterten, dreirelationalen und zugleich gelockerten Repräsentationsbegriff in Betracht zu ziehen. Bestandsnummer des Verkäufers KNV9783495485231

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,61
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,36
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer