Das Tagebuch Der Judischen Kriegskrankenschwester Rosa Bendit 1914 Bis 1917 (Medizin, Gesellschaft und Geschichte - Beihefte (MEDGG-B))

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783515101240: Das Tagebuch Der Judischen Kriegskrankenschwester Rosa Bendit 1914 Bis 1917 (Medizin, Gesellschaft und Geschichte - Beihefte (MEDGG-B))
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

"beachtliche Publikation"

Reseña del editor:

Die judische Krankenschwester Rosa Bendit arbeitete als Angehorige der sog. "freiwilligen Krankenpflege" in den Kriegslazaretten des Ersten Weltkrieges. Ihr Einsatz, der drei Jahre dauern sollte, fuhrte sie von Breisach an der franzosischen Grenze nach Serbien, Frankreich und wieder in den Osten nach Rumanien. Der Besonderheit ihres Tuns bewusst, verfasste sie, wie viele ihrer Kolleginnen auch, ein Tagebuch. Nur wenige dieser Kriegsdokumente sind erhalten geblieben. Noch wesentlich schlechter ist die Uberlieferung solcher Ego-Dokumente judischer Autoren und Autorinnen. Das hiermit edierte Tagebuch einer judischen Kriegskrankenschwester ist daher ein besonderer Glucksfall. Rosa Bendit erzahlt von den alltaglichen Erlebnissen wahrend ihres dreijahrigen Einsatzes in verschiedenen Kriegslazaretten aus judischer Sicht.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf AbeBooks? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben