So fangen die Geschichten an

ISBN 13: 9783518409145

So fangen die Geschichten an

 
9783518409145: So fangen die Geschichten an
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 10,02
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Amos Oz
Verlag: Suhrkamp (1997)
ISBN 10: 351840914X ISBN 13: 9783518409145
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
(Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Suhrkamp, 1997. Gebundene Ausgabe. Zustand: Neu. Neu Neuware; original eingeschweisst; Rechnung mit MwSt.; new item, still sealed; - 'Wer hat denn noch nie so vor einem weißen Blatt gesessen, das einen mit zahnlosem Maul anbleckt: Bitte schön, laß mal sehen, ob du das Zeug hast, mich anzurühren. Aber der Kopf birst doch angeblich schier vor Gedanken, Gefühlen, Intrigen, Ideen und Ereignissen, die darauf drängen, zu Papier gebracht zu werden! Ja, aber was hilft das Das leere Blatt liegt öd und leer da und sagt einem nicht, womit man anfangen soll. Ein leerer Bogen ist praktisch eine durchgehende Wand. Ohne Tür oder Fenster. Es ist so ähnlich, als wollte man mit einem fremden Mann oder einer fremden Frau im Cafe anbändeln. Erinnern Sie sich an Tschechows Gurow in der Erzählung Die Dame mit dem Hündchen Er lockt den Hund zu sich heran, und als jener folgt, droht er ihm mit dem Finger. Der Spitz knurrt, Gurow droht ihm wieder, die Dame sagt errötend: 'Er beißt nicht.' Gurow fragt, ob man ihm einen Knochen geben dürfe, und damit ist ein Faden geknüpft, für Gurow wie für Tschechow, das Werben geht los, und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Fast jede Erzählung ist eigentlich ein Werben um das Hündchen, das einen vielleicht der Dame näherbringt.' Amos Oz versetzt sich in die Rolle des Lesers und forscht nach, warum Schreibende genau diesen einen Satz wählen, um ihren Roman zu beginnen. Dabei kommt der lesende Schriftsteller Oz dem Grundgeheimnis allen Erzählens auf die Spur: 'Eine Geschichte anfangen bedeutet fast immer, eine vertragliche Bindung zwischen Autor und Leser anzuknüpfen.' So erfahren wir hier nicht nur etwas über andere Autoren, sondern über den Schriftsteller Oz selber, über seine Poetik und seine Leseethik. 169 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers INF1100165481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,02
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer