Gesellschaft, Natur, Technik: Zur lebensphilosophischen und ökologischen Kritik von Technik und Gesellschaft (Beitrge Zur Sozialwissenschaft)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783531117362: Gesellschaft, Natur, Technik: Zur lebensphilosophischen und ökologischen Kritik von Technik und Gesellschaft (Beitrge Zur Sozialwissenschaft)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Ohne die politische Ökologiebewegung wäre die vorliegende Ar­ beit vermutlich nicht entstanden. In den ökologischen Debatten besitzt die Kritik der Technik, des ökonomisch bestimmten Fort­ schritts und der wissenschaftlichen Weltbeherrschung eine zen­ trale Bedeutung. Der technisch-rationalen Beherrschung von Na­ tur und Gesellschaft wird eine Option für Gefühl und Leben, Ganzheitlichkeit und Subjektivität entgegengesetzt. Aus derar­ tigen Optionen werden die Umrisse einer anderen Gesellschaft entworfen; Alternativen zur herrschenden Erziehung, zu den Formen und Inhalten der Politik oder der Kulturindustrie kann man mit jenen Optionen begründen. Auf merkwürdige Weise ver­ schwimmen dabei die traditionellen Grenzen zwischen links und rechts, sozialistischen und konservativen Vorstellungen. Ist die heutige ökologische Bewegung mit einer kulturkonservativen Traditionslinie verbunden, die auf eine unaufgeklärte Weise von der Weimarer Republik in den Faschismus hineinreichte?Gibt es auch Verbindungen zwischen der neueren, ökologischen Tech­ nikkritik und dieser Tradition? Das ursprüngliche Programm meiner Arbeit war von derartigen Fragen bestimmt. Ich hatte die Absicht, zwei Problemkomplexe zu bearbeiten: Erstens die kritische Rekonstruktion der kulturkonservativen Technikkritik des Präfaschismus und die in ihr enthaltene Ge­ sellschaftskritik. Dies sollte Aufschluß darüber geben, über welche Begriffe und Argumentationsmuster sich eine Kontinui­ tät zwischen präfaschistischer Technik- und Kulturkritik und nationalsozialistischer Technik- und Gesellschaftsauffassung herstellte. In der spärlichen wissenschaftlichen Literatur zu dieser Fragestellung wird eine solche Kontinuität weitgehend in Abrede gestellt und allenfalls ein gemeinsamer Nenner in antidemokratischen Haltungen konstatiert.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 4,38
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Kluge, Thomas
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (2016)
ISBN 10: 353111736X ISBN 13: 9783531117362
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2016. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783531117362_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 48,26
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,38
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

THOMAS KLUGE
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (1985)
ISBN 10: 353111736X ISBN 13: 9783531117362
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VS Verlag für Sozialwissenschaften, 1985. Paperback. Zustand: NEW. 9783531117362 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. For all enquiries, please contact Herb Tandree Philosophy Books directly - customer service is our primary goal. Bestandsnummer des Verkäufers HTANDREE0408681

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 52,42
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,02
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Thomas Kluge
Verlag: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften (1985)
ISBN 10: 353111736X ISBN 13: 9783531117362
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 1985. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783531117362

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 51,33
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,18
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Kluge, Thomas
Verlag: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften (1985)
ISBN 10: 353111736X ISBN 13: 9783531117362
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 1985. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783531117362

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 60,07
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,48
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Thomas Kluge
Verlag: Springer
ISBN 10: 353111736X ISBN 13: 9783531117362
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer. Paperback. Zustand: New. 284 pages. Dimensions: 9.2in. x 6.1in. x 0.7in.Ohne die politische kologiebewegung wre die vorliegende Ar beit vermutlich nicht entstanden. In den kologischen Debatten besitzt die Kritik der Technik, des konomisch bestimmten Fort schritts und der wissenschaftlichen Weltbeherrschung eine zen trale Bedeutung. Der technisch-rationalen Beherrschung von Na tur und Gesellschaft wird eine Option fr Gefhl und Leben, Ganzheitlichkeit und Subjektivitt entgegengesetzt. Aus derar tigen Optionen werden die Umrisse einer anderen Gesellschaft entworfen; Alternativen zur herrschenden Erziehung, zu den Formen und Inhalten der Politik oder der Kulturindustrie kann man mit jenen Optionen begrnden. Auf merkwrdige Weise ver schwimmen dabei die traditionellen Grenzen zwischen links und rechts, sozialistischen und konservativen Vorstellungen. Ist die heutige kologische Bewegung mit einer kulturkonservativen Traditionslinie verbunden, die auf eine unaufgeklrte Weise von der Weimarer Republik in den Faschismus hineinreichteGibt es auch Verbindungen zwischen der neueren, kologischen Tech nikkritik und dieser Tradition Das ursprngliche Programm meiner Arbeit war von derartigen Fragen bestimmt. Ich hatte die Absicht, zwei Problemkomplexe zu bearbeiten: Erstens die kritische Rekonstruktion der kulturkonservativen Technikkritik des Prfaschismus und die in ihr enthaltene Ge sellschaftskritik. Dies sollte Aufschlu darber geben, ber welche Begriffe und Argumentationsmuster sich eine Kontinui tt zwischen prfaschistischer Technik- und Kulturkritik und nationalsozialistischer Technik- und Gesellschaftsauffassung herstellte. In der sprlichen wissenschaftlichen Literatur zu dieser Fragestellung wird eine solche Kontinuitt weitgehend in Abrede gestellt und allenfalls ein gemeinsamer Nenner in antidemokratischen Haltungen konstatiert. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Perfect Paperback. Bestandsnummer des Verkäufers 9783531117362

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 70,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Thomas Kluge
Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden, Germany (1985)
ISBN 10: 353111736X ISBN 13: 9783531117362
Neu Paperback Anzahl: 10
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer Fachmedien Wiesbaden, Germany, 1985. Paperback. Zustand: New. 1985 ed.. Language: German. Brand new Book. Ohne die politische kologiebewegung w re die vorliegende Ar- beit vermutlich nicht entstanden. In den kologischen Debatten besitzt die Kritik der Technik, des konomisch bestimmten Fort- schritts und der wissenschaftlichen Weltbeherrschung eine zen- trale Bedeutung. Der technisch-rationalen Beherrschung von Na- tur und Gesellschaft wird eine Option f r Gef hl und Leben, Ganzheitlichkeit und Subjektivit t entgegengesetzt. Aus derar- tigen Optionen werden die Umrisse einer anderen Gesellschaft entworfen; Alternativen zur herrschenden Erziehung, zu den Formen und Inhalten der Politik oder der Kulturindustrie kann man mit jenen Optionen begr nden. Auf merkw rdige Weise ver- schwimmen dabei die traditionellen Grenzen zwischen links und rechts, sozialistischen und konservativen Vorstellungen. Ist die heutige kologische Bewegung mit einer kulturkonservativen Traditionslinie verbunden, die auf eine unaufgekl rte Weise von der Weimarer Republik in den Faschismus hineinreichte?Gibt es auch Verbindungen zwischen der neueren, kologischen Tech- nikkritik und dieser Tradition? Das urspr ngliche Programm meiner Arbeit war von derartigen Fragen bestimmt. Ich hatte die Absicht, zwei Problemkomplexe zu bearbeiten: Erstens die kritische Rekonstruktion der kulturkonservativen Technikkritik des Pr faschismus und die in ihr enthaltene Ge- sellschaftskritik. Dies sollte Aufschlu dar ber geben, ber welche Begriffe und Argumentationsmuster sich eine Kontinui- t t zwischen pr faschistischer Technik- und Kulturkritik und nationalsozialistischer Technik- und Gesellschaftsauffassung herstellte. In der sp rlichen wissenschaftlichen Literatur zu dieser Fragestellung wird eine solche Kontinuit t weitgehend in Abrede gestellt und allenfalls ein gemeinsamer Nenner in antidemokratischen Haltungen konstatiert. Bestandsnummer des Verkäufers AAV9783531117362

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 81,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer