Jugendliche Video-Cliquen: Action- und Horrorvideos als Kristallisationspunkte einer neuen Fankultur

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783531122267: Jugendliche Video-Cliquen: Action- und Horrorvideos als Kristallisationspunkte einer neuen Fankultur
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Seit es Filme gibt, hat sich an ihnen die Sorge von Pädagogen und Politikern entzündet, die Psyche der jugendlichen Zuschauer könne Schaden nehmen, wenn sie mit der Darstellung von Gewalt und Brutalität in Kontakt komme. Solche Befürchtungen haben durch den Videoboom neue Nahrung gefunden. Die ethographische Analyse von jugendlichen Video-Cliquen zeigt jedoch, daß die angeblichen "Videoten" in Wirklichkeit eine höchst aktive Gruppe der filmästhetischen Spezialisierung und jugendkulturellen Formierung darstellen. Inweitestgehend von elterlichen Kontrollen abgeschotteten Rezeptionsenklaven werden in lockerer und ausgelassener Atmosphäre Filmkompetenzen und Erlebnisstile erlernt, erprobt und kanonisiert. Video-Sessios sind ein kollektives Happening, bedeuten Spaß, Unterhaltung und Ablenkung. Sie sind Orte der Außeralltäglichkeit und kleine Fluchten aus dem banalen Alltag und der rationalitätsüberwuchernden Schul- und Berufswelt, sie sind letzlich eine neue, postmoderne Form medialer Ventilsitten.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,99
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Waldemar Vogelgesang (author)
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften 1991-01-01, Wiesbaden (1991)
ISBN 10: 3531122266 ISBN 13: 9783531122267
Neu paperback Anzahl: > 20
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag für Sozialwissenschaften 1991-01-01, Wiesbaden, 1991. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783531122267

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 47,92
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,99
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Waldemar Vogelgesang
Verlag: VS Verlag f?r Sozialwissenschaften (1991)
ISBN 10: 3531122266 ISBN 13: 9783531122267
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag f?r Sozialwissenschaften, 1991. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783531122267

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,48
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Vogelgesang, Waldemar
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (2017)
ISBN 10: 3531122266 ISBN 13: 9783531122267
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2017. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2017; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783531122267_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 62,61
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,64
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Waldemar Vogelgesang
Verlag: VS Verlag Für Sozialwissenschaften Jan 1991 (1991)
ISBN 10: 3531122266 ISBN 13: 9783531122267
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag Für Sozialwissenschaften Jan 1991, 1991. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Seit es Filme gibt, hat sich an ihnen die Sorge von Pädagogen und Politikern entzündet, die Psyche der jugendlichen Zuschauer könne Schaden nehmen, wenn sie mit der Darstellung von Gewalt und Brutalität in Kontakt komme. Solche Befürchtungen haben durch den Videoboom neue Nahrung gefunden. Die ethographische Analyse von jugendlichen Video-Cliquen zeigt jedoch, daß die angeblichen 'Videoten' in Wirklichkeit eine höchst aktive Gruppe der filmästhetischen Spezialisierung und jugendkulturellen Formierung darstellen. Inweitestgehend von elterlichen Kontrollen abgeschotteten Rezeptionsenklaven werden in lockerer und ausgelassener Atmosphäre Filmkompetenzen und Erlebnisstile erlernt, erprobt und kanonisiert. Video-Sessios sind ein kollektives Happening, bedeuten Spaß, Unterhaltung und Ablenkung. Sie sind Orte der Außeralltäglichkeit und kleine Fluchten aus dem banalen Alltag und der rationalitätsüberwuchernden Schul- und Berufswelt, sie sind letzlich eine neue, postmoderne Form medialer Ventilsitten. 324 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783531122267

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 54,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Waldemar Vogelgesang
Verlag: VS Verlag Für Sozialwissenschaften Jan 1991 (1991)
ISBN 10: 3531122266 ISBN 13: 9783531122267
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag Für Sozialwissenschaften Jan 1991, 1991. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Seit es Filme gibt, hat sich an ihnen die Sorge von Pädagogen und Politikern entzündet, die Psyche der jugendlichen Zuschauer könne Schaden nehmen, wenn sie mit der Darstellung von Gewalt und Brutalität in Kontakt komme. Solche Befürchtungen haben durch den Videoboom neue Nahrung gefunden. Die ethographische Analyse von jugendlichen Video-Cliquen zeigt jedoch, daß die angeblichen 'Videoten' in Wirklichkeit eine höchst aktive Gruppe der filmästhetischen Spezialisierung und jugendkulturellen Formierung darstellen. Inweitestgehend von elterlichen Kontrollen abgeschotteten Rezeptionsenklaven werden in lockerer und ausgelassener Atmosphäre Filmkompetenzen und Erlebnisstile erlernt, erprobt und kanonisiert. Video-Sessios sind ein kollektives Happening, bedeuten Spaß, Unterhaltung und Ablenkung. Sie sind Orte der Außeralltäglichkeit und kleine Fluchten aus dem banalen Alltag und der rationalitätsüberwuchernden Schul- und Berufswelt, sie sind letzlich eine neue, postmoderne Form medialer Ventilsitten. 324 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783531122267

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 54,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

6.

Waldemar Vogelgesang
Verlag: VS Verlag f?r Sozialwissenschaften (1991)
ISBN 10: 3531122266 ISBN 13: 9783531122267
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag f?r Sozialwissenschaften, 1991. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from UK. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783531122267

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 73,01
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

7.

Vogelgesang, Waldemar
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (2012)
ISBN 10: 3531122266 ISBN 13: 9783531122267
Neu Softcover Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
California Books
(MIAMI, FL, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2012. Zustand: New. This book is printed on demand. Bestandsnummer des Verkäufers I-9783531122267

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 77,94
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

8.

Waldemar Vogelgesang
Verlag: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, United States (2012)
ISBN 10: 3531122266 ISBN 13: 9783531122267
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, United States, 2012. Paperback. Zustand: New. 1991 ed. Language: German. Brand new Book. Seit es Filme gibt, hat sich an ihnen die Sorge von Pädagogen und Politikern entzündet, die Psyche der jugendlichen Zuschauer könne Schaden nehmen, wenn sie mit der Darstellung von Gewalt und Brutalität in Kontakt komme. Solche Befürchtungen haben durch den Videoboom neue Nahrung gefunden. Die ethographische Analyse von jugendlichen Video-Cliquen zeigt jedoch, daß die angeblichen "Videoten" in Wirklichkeit eine höchst aktive Gruppe der filmästhetischen Spezialisierung und jugendkulturellen Formierung darstellen. Inweitestgehend von elterlichen Kontrollen abgeschotteten Rezeptionsenklaven werden in lockerer und ausgelassener Atmosphäre Filmkompetenzen und Erlebnisstile erlernt, erprobt und kanonisiert. Video-Sessios sind ein kollektives Happening, bedeuten Spaß, Unterhaltung und Ablenkung. Sie sind Orte der Außeralltäglichkeit und kleine Fluchten aus dem banalen Alltag und der rationalitätsüberwuchernden Schul- und Berufswelt, sie sind letzlich eine neue, postmoderne Form medialer Ventilsitten. Bestandsnummer des Verkäufers KNV9783531122267

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 82,48
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,60
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

9.

Waldemar Vogelgesang
Verlag: VS Verlag Für Sozialwissenschaften Jan 1991 (1991)
ISBN 10: 3531122266 ISBN 13: 9783531122267
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag Für Sozialwissenschaften Jan 1991, 1991. Taschenbuch. Zustand: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Seit es Filme gibt, hat sich an ihnen die Sorge von Pädagogen und Politikern entzündet, die Psyche der jugendlichen Zuschauer könne Schaden nehmen, wenn sie mit der Darstellung von Gewalt und Brutalität in Kontakt komme. Solche Befürchtungen haben durch den Videoboom neue Nahrung gefunden. Die ethographische Analyse von jugendlichen Video-Cliquen zeigt jedoch, daß die angeblichen 'Videoten' in Wirklichkeit eine höchst aktive Gruppe der filmästhetischen Spezialisierung und jugendkulturellen Formierung darstellen. Inweitestgehend von elterlichen Kontrollen abgeschotteten Rezeptionsenklaven werden in lockerer und ausgelassener Atmosphäre Filmkompetenzen und Erlebnisstile erlernt, erprobt und kanonisiert. Video-Sessios sind ein kollektives Happening, bedeuten Spaß, Unterhaltung und Ablenkung. Sie sind Orte der Außeralltäglichkeit und kleine Fluchten aus dem banalen Alltag und der rationalitätsüberwuchernden Schul- und Berufswelt, sie sind letzlich eine neue, postmoderne Form medialer Ventilsitten. 324 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783531122267

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 54,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer