Die Steuerung des Gaswechsels in schnellaufenden Verbrennungsmotoren: Konstruktion und Berechnung der Steuerelemente (Konstruktionsbücher) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783540042136: Die Steuerung des Gaswechsels in schnellaufenden Verbrennungsmotoren: Konstruktion und Berechnung der Steuerelemente (Konstruktionsbücher) (German Edition)

Der Entwurf der Gassteuerung ist für den Motorenkonstrukteur eine besonders reizvolle Aufgabe. Wenn Hubraum, Zylinderzahl und Zylinderanordnung bei einem geplanten Motor festliegen, dann gibt es für das Triebwerk und die Zylinder­ konstruktion nicht allzu viele konstruktive Möglichkeiten, die Gassteuerung da­ gegen läßt dem Konstrukteur weiten Spielraum, hier kann er sein Können zeigen. Die Steuerung der Gase hat entscheidenden Einfluß auf die Leistung des Motors, seinen Raumbedarf, sein Geräusch und schließlich auch auf die Herstellungs­ kosten. Beim Rennmotor wird ohne Rücksicht auf Aufwand und Kosten auf das letzte Prozent Leistung ·wert gelegt, beim Gebrauchsmotor dagegen sind unter Verzicht auf Leistung vor allem die Herstellungskosten bestimmend. Jede Konstruktion stellt einen Kompromiß dar, die Kunst des Konstrukteurs ist es, die jeweiligen Gesichtspunkte, die sich meist nicht in Zahlen ausdrücken lassen, richtig abzuwägen und ein Optimum zu erzielen. Es hat z. B. keinen Zweck, den thermischen Wirkungsgrad um 1% zu verbessern und dabei vielleicht 5% am Liefergrad einzubüßen. Auch ist es sinnlos, die Steuerquerschnitte größer zu machen, als es zur guten Füllung des Zylinders bei den höchsten im Betrieb vor­ kommenden Drehzahlen nötig ist, wenn hierdurch Nachteile in Kauf genommen werden müssen. Eine schlechte Zugänglichkeit zu Stellen, die der häufigen War­ tung bedürfen, oder zu hohe Anforderungen an das Bedienungspersonal können einem guten Motor schlechten Ruf einbringen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 4,67
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Bensinger, Wolf-Dieter
Verlag: Springer (2016)
ISBN 10: 354004213X ISBN 13: 9783540042136
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, 2016. Paperback. Buchzustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Buchnummer des Verkäufers ria9783540042136_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 21,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,67
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Wolf-Dieter Bensinger
Verlag: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH and Co. KG (1968)
ISBN 10: 354004213X ISBN 13: 9783540042136
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH and Co. KG, 1968. PAP. Buchzustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Buchnummer des Verkäufers IQ-9783540042136

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 20,97
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,25
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Wolf-Dieter Bensinger
Verlag: Springer Berlin Heidelberg Jan 1968 (1968)
ISBN 10: 354004213X ISBN 13: 9783540042136
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer Berlin Heidelberg Jan 1968, 1968. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Der Entwurf der Gassteuerung ist für den Motorenkonstrukteur eine besonders reizvolle Aufgabe. Wenn Hubraum, Zylinderzahl und Zylinderanordnung bei einem geplanten Motor festliegen, dann gibt es für das Triebwerk und die Zylinder konstruktion nicht allzu viele konstruktive Möglichkeiten, die Gassteuerung da gegen läßt dem Konstrukteur weiten Spielraum, hier kann er sein Können zeigen. Die Steuerung der Gase hat entscheidenden Einfluß auf die Leistung des Motors, seinen Raumbedarf, sein Geräusch und schließlich auch auf die Herstellungs kosten. Beim Rennmotor wird ohne Rücksicht auf Aufwand und Kosten auf das letzte Prozent Leistung wert gelegt, beim Gebrauchsmotor dagegen sind unter Verzicht auf Leistung vor allem die Herstellungskosten bestimmend. Jede Konstruktion stellt einen Kompromiß dar, die Kunst des Konstrukteurs ist es, die jeweiligen Gesichtspunkte, die sich meist nicht in Zahlen ausdrücken lassen, richtig abzuwägen und ein Optimum zu erzielen. Es hat z. B. keinen Zweck, den thermischen Wirkungsgrad um 1% zu verbessern und dabei vielleicht 5% am Liefergrad einzubüßen. Auch ist es sinnlos, die Steuerquerschnitte größer zu machen, als es zur guten Füllung des Zylinders bei den höchsten im Betrieb vor kommenden Drehzahlen nötig ist, wenn hierdurch Nachteile in Kauf genommen werden müssen. Eine schlechte Zugänglichkeit zu Stellen, die der häufigen War tung bedürfen, oder zu hohe Anforderungen an das Bedienungspersonal können einem guten Motor schlechten Ruf einbringen. 112 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783540042136

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Wolf-Dieter Bensinger
Verlag: Springer Berlin Heidelberg Jan 1968 (1968)
ISBN 10: 354004213X ISBN 13: 9783540042136
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer Berlin Heidelberg Jan 1968, 1968. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der Entwurf der Gassteuerung ist für den Motorenkonstrukteur eine besonders reizvolle Aufgabe. Wenn Hubraum, Zylinderzahl und Zylinderanordnung bei einem geplanten Motor festliegen, dann gibt es für das Triebwerk und die Zylinder konstruktion nicht allzu viele konstruktive Möglichkeiten, die Gassteuerung da gegen läßt dem Konstrukteur weiten Spielraum, hier kann er sein Können zeigen. Die Steuerung der Gase hat entscheidenden Einfluß auf die Leistung des Motors, seinen Raumbedarf, sein Geräusch und schließlich auch auf die Herstellungs kosten. Beim Rennmotor wird ohne Rücksicht auf Aufwand und Kosten auf das letzte Prozent Leistung wert gelegt, beim Gebrauchsmotor dagegen sind unter Verzicht auf Leistung vor allem die Herstellungskosten bestimmend. Jede Konstruktion stellt einen Kompromiß dar, die Kunst des Konstrukteurs ist es, die jeweiligen Gesichtspunkte, die sich meist nicht in Zahlen ausdrücken lassen, richtig abzuwägen und ein Optimum zu erzielen. Es hat z. B. keinen Zweck, den thermischen Wirkungsgrad um 1% zu verbessern und dabei vielleicht 5% am Liefergrad einzubüßen. Auch ist es sinnlos, die Steuerquerschnitte größer zu machen, als es zur guten Füllung des Zylinders bei den höchsten im Betrieb vor kommenden Drehzahlen nötig ist, wenn hierdurch Nachteile in Kauf genommen werden müssen. Eine schlechte Zugänglichkeit zu Stellen, die der häufigen War tung bedürfen, oder zu hohe Anforderungen an das Bedienungspersonal können einem guten Motor schlechten Ruf einbringen. 112 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783540042136

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Wolf-Dieter Bensinger
Verlag: Springer Berlin Heidelberg Jan 1968 (1968)
ISBN 10: 354004213X ISBN 13: 9783540042136
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer Berlin Heidelberg Jan 1968, 1968. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der Entwurf der Gassteuerung ist für den Motorenkonstrukteur eine besonders reizvolle Aufgabe. Wenn Hubraum, Zylinderzahl und Zylinderanordnung bei einem geplanten Motor festliegen, dann gibt es für das Triebwerk und die Zylinder konstruktion nicht allzu viele konstruktive Möglichkeiten, die Gassteuerung da gegen läßt dem Konstrukteur weiten Spielraum, hier kann er sein Können zeigen. Die Steuerung der Gase hat entscheidenden Einfluß auf die Leistung des Motors, seinen Raumbedarf, sein Geräusch und schließlich auch auf die Herstellungs kosten. Beim Rennmotor wird ohne Rücksicht auf Aufwand und Kosten auf das letzte Prozent Leistung wert gelegt, beim Gebrauchsmotor dagegen sind unter Verzicht auf Leistung vor allem die Herstellungskosten bestimmend. Jede Konstruktion stellt einen Kompromiß dar, die Kunst des Konstrukteurs ist es, die jeweiligen Gesichtspunkte, die sich meist nicht in Zahlen ausdrücken lassen, richtig abzuwägen und ein Optimum zu erzielen. Es hat z. B. keinen Zweck, den thermischen Wirkungsgrad um 1% zu verbessern und dabei vielleicht 5% am Liefergrad einzubüßen. Auch ist es sinnlos, die Steuerquerschnitte größer zu machen, als es zur guten Füllung des Zylinders bei den höchsten im Betrieb vor kommenden Drehzahlen nötig ist, wenn hierdurch Nachteile in Kauf genommen werden müssen. Eine schlechte Zugänglichkeit zu Stellen, die der häufigen War tung bedürfen, oder zu hohe Anforderungen an das Bedienungspersonal können einem guten Motor schlechten Ruf einbringen. 112 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783540042136

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Bensinger, Wolf-Dieter
ISBN 10: 354004213X ISBN 13: 9783540042136
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Publisher/Verlag: Springer, Berlin | Konstruktion und Berechnung der Steuerelemente | Der Entwurf der Gassteuerung ist für den Motorenkonstrukteur eine besonders reizvolle Aufgabe. Wenn Hubraum, Zylinderzahl und Zylinderanordnung bei einem geplanten Motor festliegen, dann gibt es für das Triebwerk und die Zylinder konstruktion nicht allzu viele konstruktive Möglichkeiten, die Gassteuerung da gegen läßt dem Konstrukteur weiten Spielraum, hier kann er sein Können zeigen. Die Steuerung der Gase hat entscheidenden Einfluß auf die Leistung des Motors, seinen Raumbedarf, sein Geräusch und schließlich auch auf die Herstellungs kosten. Beim Rennmotor wird ohne Rücksicht auf Aufwand und Kosten auf das letzte Prozent Leistung wert gelegt, beim Gebrauchsmotor dagegen sind unter Verzicht auf Leistung vor allem die Herstellungskosten bestimmend. Jede Konstruktion stellt einen Kompromiß dar, die Kunst des Konstrukteurs ist es, die jeweiligen Gesichtspunkte, die sich meist nicht in Zahlen ausdrücken lassen, richtig abzuwägen und ein Optimum zu erzielen. Es hat z. B. keinen Zweck, den thermischen Wirkungsgrad um 1% zu verbessern und dabei vielleicht 5% am Liefergrad einzubüßen. Auch ist es sinnlos, die Steuerquerschnitte größer zu machen, als es zur guten Füllung des Zylinders bei den höchsten im Betrieb vor kommenden Drehzahlen nötig ist, wenn hierdurch Nachteile in Kauf genommen werden müssen. Eine schlechte Zugänglichkeit zu Stellen, die der häufigen War tung bedürfen, oder zu hohe Anforderungen an das Bedienungspersonal können einem guten Motor schlechten Ruf einbringen. | Zur Einführung.- 1. Grundsätzliche Betrachtungen.- 2. Ventilsteuerung.- 3. Schiebersteuerung.- Schlußwort.- Schrifttum. | Format: Paperback | 219 gr | 235x155x6 mm | 105 pp. Buchnummer des Verkäufers K9783540042136

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Wolf-Dieter Bensinger
Verlag: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH Co. KG, Germany (1968)
ISBN 10: 354004213X ISBN 13: 9783540042136
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH Co. KG, Germany, 1968. Paperback. Buchzustand: New. 2nd 2., Neubearb. Aufl. ed.. Language: German . Brand New Book. Der Entwurf der Gassteuerung ist fur den Motorenkonstrukteur eine besonders reizvolle Aufgabe. Wenn Hubraum, Zylinderzahl und Zylinderanordnung bei einem geplanten Motor festliegen, dann gibt es fur das Triebwerk und die Zylinder konstruktion nicht allzu viele konstruktive Moglichkeiten, die Gassteuerung da gegen lasst dem Konstrukteur weiten Spielraum, hier kann er sein Konnen zeigen. Die Steuerung der Gase hat entscheidenden Einfluss auf die Leistung des Motors, seinen Raumbedarf, sein Gerausch und schliesslich auch auf die Herstellungs kosten. Beim Rennmotor wird ohne Rucksicht auf Aufwand und Kosten auf das letzte Prozent Leistung .wert gelegt, beim Gebrauchsmotor dagegen sind unter Verzicht auf Leistung vor allem die Herstellungskosten bestimmend. Jede Konstruktion stellt einen Kompromiss dar, die Kunst des Konstrukteurs ist es, die jeweiligen Gesichtspunkte, die sich meist nicht in Zahlen ausdrucken lassen, richtig abzuwagen und ein Optimum zu erzielen. Es hat z. B. keinen Zweck, den thermischen Wirkungsgrad um 1 zu verbessern und dabei vielleicht 5 am Liefergrad einzubussen. Auch ist es sinnlos, die Steuerquerschnitte grosser zu machen, als es zur guten Fullung des Zylinders bei den hochsten im Betrieb vor kommenden Drehzahlen notig ist, wenn hierdurch Nachteile in Kauf genommen werden mussen. Eine schlechte Zuganglichkeit zu Stellen, die der haufigen War tung bedurfen, oder zu hohe Anforderungen an das Bedienungspersonal konnen einem guten Motor schlechten Ruf einbringen. Buchnummer des Verkäufers KNV9783540042136

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 33,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,38
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

DIE STEUERUNG DES GASWECHSELS IN SCHNELLAUFENDEN VERBRENNUNGSMOTOREN. KONSTRUKTION UND BERECHNUNG DER STEUERELEMENTE -
Verlag: Springer (1968)
ISBN 10: 354004213X ISBN 13: 9783540042136
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, 1968. Paperback. Buchzustand: NEW. 9783540042136 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. Buchnummer des Verkäufers HTANDREE0419771

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 28,97
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Wolf-Dieter Bensinger
Verlag: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH and Co. KG (1968)
ISBN 10: 354004213X ISBN 13: 9783540042136
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH and Co. KG, 1968. PAP. Buchzustand: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Buchnummer des Verkäufers IQ-9783540042136

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 25,39
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,79
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Bensinger, Wolf-Dieter
Verlag: Springer (1968)
ISBN 10: 354004213X ISBN 13: 9783540042136
Neu Paperback Anzahl: 10
Anbieter
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, 1968. Paperback. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers INGM9783540042136

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 30,25
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,52
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen