Verwandte Artikel zu Das kalte Licht: Theaterstücke 1955-1961. Gesammelte...

Das kalte Licht: Theaterstücke 1955-1961. Gesammelte Werke in Einzelbänden: 12711

3,5 durchschnittliche Bewertung
( 4 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783596127115: Das kalte Licht: Theaterstücke 1955-1961. Gesammelte Werke in Einzelbänden: 12711
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783100965462: Das kalte Licht: Theaterstücke 1955 - 1961. Gesammelte Werke in Einzelbänden

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3100965469 ISBN 13: 9783100965462
Verlag: Fischer, S., 1997
Hardcover

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Zuckmayer, Carl
Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt (1996)
ISBN 10: 3596127114 ISBN 13: 9783596127115
Neu Softcover Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 7197844-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 8,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,22
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Zuckmayer, Carl
Verlag: FISCHER Taschenbuch (1996)
ISBN 10: 3596127114 ISBN 13: 9783596127115
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung paperback. Zustand: New. Language: ger. Bestandsnummer des Verkäufers 9783596127115

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 11,65
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Carl Zuckmayer
Verlag: FISCHER Taschenbuch, Germany (1997)
ISBN 10: 3596127114 ISBN 13: 9783596127115
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Paperback. Zustand: New. 2. Aufl. Language: German. Brand new Book. Das kalte Licht ist ein Begriff aus der Kernphysik - Carl Zuckmayer setzt ihn in direkten Zusammenhang mit der Handlung seines Theaterstücks, meint damit aber nicht die Spaltung des Atoms, sondern vor allem "die Krise des Vertrauens". Der junge Physiker Kristof Wolter wird zum "idealistischen Verräter": er sieht das politische Gleichgewicht gefährdet, wenn die Voraussetzungen zum Bau der Atombombe nur Engländern und Amerikanern bekannt sind, und gibt die Pläne an kommunistische Funktionäre. Er läßt sich trotz für ihn günstiger Umstände schließlich zum Geständnis bewegen. Der ihm vergleichbare reale Spion Klaus Fuchs nannte sein Verhalten "kontrollierte Schizophrenie". Für Carl Zuckmayer war die Problematik weiter gespannt: er sah dies Stück als Ausdruck der "Denk- und Glaubenskrise der Gegenwart". Wie sehr ihn in diesen Jahren die Fragen der eigenen Zeit beschäftigten, zeigt bereits der Untertitel seines nächsten Stückes Die 'Uhr schlägt eins. Ein historisches Drama aus der Gegenwart'. 1953/54, als die Belastung mit der Schuld des Natio-nalsozialismus in Deutschland noch nicht überwunden ist, revoltiert ein junger Mann gegen die Wirtschaftswunderfassade und schließt sich der Unterwelt an. Er wird zum Mörder. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783596127115

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 14,85
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,86
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Zuckmayer, Carl; Zuckmayer, Carl
Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt (1996)
ISBN 10: 3596127114 ISBN 13: 9783596127115
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Paperback. Zustand: Brand New. 247 pages. German language. 7.56x4.76x0.79 inches. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers __3596127114

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 11,02
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,70
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

5.

Carl Zuckmayer
Verlag: FISCHER Taschenbuch 1997-03-01 (1997)
ISBN 10: 3596127114 ISBN 13: 9783596127115
Neu Paperback Anzahl: 6
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 6666-LBR-9783596127115

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 8,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,54
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

6.

Zuckmayer, Carl
Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt (1996)
ISBN 10: 3596127114 ISBN 13: 9783596127115
Neu Softcover Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 7197844-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 9,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,55
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

7.

Carl Zuckmayer
Verlag: FISCHER Taschenbuch Mrz 1997 (1997)
ISBN 10: 3596127114 ISBN 13: 9783596127115
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Buchhandlung am Markt Lütjenburg
(Lütjenburg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Das kalte Licht ist ein Begriff aus der Kernphysik - Carl Zuckmayer setzt ihn in direkten Zusammenhang mit der Handlung seines Theaterstücks, meint damit aber nicht die Spaltung des Atoms, sondern vor allem »die Krise des Vertrauens«. Der junge Physiker Kristof Wolter wird zum »idealistischen Verräter«: er sieht das politische Gleichgewicht gefährdet, wenn die Voraussetzungen zum Bau der Atombombe nur Engländern und Amerikanern bekannt sind, und gibt die Pläne an kommunistische Funktionäre. Er läßt sich trotz für ihn günstiger Umstände schließlich zum Geständnis bewegen. Der ihm vergleichbare reale Spion Klaus Fuchs nannte sein Verhalten »kontrollierte Schizophrenie«. Für Carl Zuckmayer war die Problematik weiter gespannt: er sah dies Stück als Ausdruck der »Denk- und Glaubenskrise der Gegenwart«. Wie sehr ihn in diesen Jahren die Fragen der eigenen Zeit beschäftigten, zeigt bereits der Untertitel seines nächsten Stückes Die >Uhr schlägt eins. Ein historisches Drama aus der Gegenwart 247 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783596127115

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 9,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer