Die Regulierung Der Rechnungslegung: Eine Systematische Darstellung Der Grundlagen Mit Einer Anwendung Auf Die Frage Der Publizitaet (Betriebswirtschaftliche Studien)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631446300: Die Regulierung Der Rechnungslegung: Eine Systematische Darstellung Der Grundlagen Mit Einer Anwendung Auf Die Frage Der Publizitaet (Betriebswirtschaftliche Studien)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Die Rechnungslegung der Unternehmen wird in der Bundesrepublik Deutschland weitgehend durch staatliche Vorschriften bestimmt. Eine umfassende Diskussion, ob der Umfang der Staatseingriffe ökonomisch gerechtfertigt ist, fand bisher jedoch kaum statt. In der Arbeit werden deshalb anhand der Theorie der Regulierung die Eingriffsmöglichkeiten des Staates systematisiert und die Phänomene des Marktversagens und des Staatsversagens untersucht. Das hier entwickelte Instrumentarium wird anschließend auf die Frage nach der Notwendigkeit von Publizitätsvorschriften angewandt. Dabei halten die in der Literatur angeführten Begründungen einer Überprüfung nicht immer stand, und im Modell zeigt sich eine Subventionierung den üblichen gesetzlichen Zwangsvorschriften überlegen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:

Der Autor: Michael Feldhoff wurde 1962 in Leverkusen geboren. Von 1982 bis 1987 Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitaten Bayreuth, Leeds (UK) und Passau. Diplomkaufmann 1987. Von 1988 bis 1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl fur Investitions- und Unternehmensrechnung der Universitat Passau bei Prof. Dr. Thomas Schildbach."

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,70
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Michael Feldhoff (author)
Verlag: Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1992-02-01, Frankfurt am Main (1992)
ISBN 10: 3631446306 ISBN 13: 9783631446300
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1992-02-01, Frankfurt am Main, 1992. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783631446300

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 54,83
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,70
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Michael Feldhoff
Verlag: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 1992-02-01 (1992)
ISBN 10: 3631446306 ISBN 13: 9783631446300
Neu Perfect Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 1992-02-01, 1992. Perfect Paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 6666-LBR-9783631446300

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 54,63
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Michael Feldhoff
Verlag: Peter Gmbh Lang Feb 1992 (1992)
ISBN 10: 3631446306 ISBN 13: 9783631446300
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Feb 1992, 1992. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Rechnungslegung der Unternehmen wird in der Bundesrepublik Deutschland weitgehend durch staatliche Vorschriften bestimmt. Eine umfassende Diskussion, ob der Umfang der Staatseingriffe ökonomisch gerechtfertigt ist, fand bisher jedoch kaum statt. In der Arbeit werden deshalb anhand der Theorie der Regulierung die Eingriffsmöglichkeiten des Staates systematisiert und die Phänomene des Marktversagens und des Staatsversagens untersucht. Das hier entwickelte Instrumentarium wird anschließend auf die Frage nach der Notwendigkeit von Publizitätsvorschriften angewandt. Dabei halten die in der Literatur angeführten Begründungen einer Überprüfung nicht immer stand, und im Modell zeigt sich eine Subventionierung den üblichen gesetzlichen Zwangsvorschriften überlegen. 208 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783631446300

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 55,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Michael Feldhoff
Verlag: Peter Gmbh Lang Feb 1992 (1992)
ISBN 10: 3631446306 ISBN 13: 9783631446300
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Feb 1992, 1992. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Rechnungslegung der Unternehmen wird in der Bundesrepublik Deutschland weitgehend durch staatliche Vorschriften bestimmt. Eine umfassende Diskussion, ob der Umfang der Staatseingriffe ökonomisch gerechtfertigt ist, fand bisher jedoch kaum statt. In der Arbeit werden deshalb anhand der Theorie der Regulierung die Eingriffsmöglichkeiten des Staates systematisiert und die Phänomene des Marktversagens und des Staatsversagens untersucht. Das hier entwickelte Instrumentarium wird anschließend auf die Frage nach der Notwendigkeit von Publizitätsvorschriften angewandt. Dabei halten die in der Literatur angeführten Begründungen einer Überprüfung nicht immer stand, und im Modell zeigt sich eine Subventionierung den üblichen gesetzlichen Zwangsvorschriften überlegen. 208 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783631446300

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 55,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

5.

Michael Feldhoff
Verlag: Peter Gmbh Lang Feb 1992 (1992)
ISBN 10: 3631446306 ISBN 13: 9783631446300
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Feb 1992, 1992. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Rechnungslegung der Unternehmen wird in der Bundesrepublik Deutschland weitgehend durch staatliche Vorschriften bestimmt. Eine umfassende Diskussion, ob der Umfang der Staatseingriffe ökonomisch gerechtfertigt ist, fand bisher jedoch kaum statt. In der Arbeit werden deshalb anhand der Theorie der Regulierung die Eingriffsmöglichkeiten des Staates systematisiert und die Phänomene des Marktversagens und des Staatsversagens untersucht. Das hier entwickelte Instrumentarium wird anschließend auf die Frage nach der Notwendigkeit von Publizitätsvorschriften angewandt. Dabei halten die in der Literatur angeführten Begründungen einer Überprüfung nicht immer stand, und im Modell zeigt sich eine Subventionierung den üblichen gesetzlichen Zwangsvorschriften überlegen. 208 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783631446300

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 55,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer