Die Affirmation des Unvermeidlichen in Widerstand und Würde: Ein philosophisch-literarischer Vergleich existentieller Grundbegriffe bei Giovanni Pico ... / European University Studie)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783631499481: Die Affirmation des Unvermeidlichen in Widerstand und Würde: Ein philosophisch-literarischer Vergleich existentieller Grundbegriffe bei Giovanni Pico ... / European University Studie)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Der autonome Entwurf von Existenz ist kein willkürlicher Akt, sondern folgt einer intellektuellen selbstschöpferischen Struktur, die sämtlichen Epochen der Philosophiegeschichte immanent ist. Emotionale Selbsterfahrung ist unverzichtbare Bedingung jener Seins-Begründung des Ich, die alle Existenzphilosophie charakterisiert. Zur Verifizierung dieser Thesen wird die Seins-bildende Grundlage - ausgehend von der Aristotelischen Definition des Geistes - in den Schriften des Giovanni Pico della Mirandola und des Albert Camus nachgewiesen. Erst im Zusammenwirken von Empfindung und Vernunft erlangt der Mensch seine individuelle Freiheit, die ihn seine Identität und die Welt in der Würde seines Selbst ergreifen läßt. Diese Einsicht verbindet das Denken der Renaissance und der Neuzeit in absoluter Stringenz.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:

Die Autorin: Asa A. Schillinger-Kind wurde in New Jersey, USA geboren. Nach einer Ausbildung zur Bankkauffrau und mehrjahriger journalistischer Tatigkeit studierte sie Philosophie, Germanistik und Romanistik an der Universitat Hannover."

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Schillinger-Kind, Asa A.
Verlag: Berlin, 1998. 194 pp. (1998)
ISBN 10: 3631499485 ISBN 13: 9783631499481
Neu Softcover Anzahl: 10
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin, 1998. 194 pp., 1998. Zustand: New. Der autonome Entwurf von Existenz ist kein willkürlicher Akt, sondern folgt einer intellektuellen selbstschöpferischen Struktur, die sämtlichen Epochen der Philosophiegeschichte immanent ist. Emotionale Selbsterfahrung ist unverzichtbare Bedingung jener Seins-Begründung des Ich, die alle Existenzphilosophie charakterisiert. Zur Verifizierung dieser Thesen wird die Seins-bildende Grundlage - ausgehend von der Aristotelischen Definition des Geistes - in den Schriften des Giovanni Pico della Mirandola und des Albert Camus nachgewiesen. Erst im Zusammenwirken von Empfindung und Vernunft erlangt der Mensch seine individuelle Freiheit, die ihn seine Identität und die Welt in der Würde seines Selbst ergreifen läßt. Diese Einsicht verbindet das Denken der Renaissance und der Neuzeit in absoluter Stringenz. Bestandsnummer des Verkäufers 49948

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 52,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,85
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Asa A Schillinger-Kind (author)
Verlag: Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1998-06-01, Frankfurt am Main (1998)
ISBN 10: 3631499485 ISBN 13: 9783631499481
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1998-06-01, Frankfurt am Main, 1998. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783631499481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 51,77
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,83
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Asa A. Schillinger-Kind
ISBN 10: 3631499485 ISBN 13: 9783631499481
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 26310131-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 57,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,27
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Asa A. Schillinger-Kind
Verlag: Peter Gmbh Lang Jun 1998 (1998)
ISBN 10: 3631499485 ISBN 13: 9783631499481
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jun 1998, 1998. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der autonome Entwurf von Existenz ist kein willkürlicher Akt, sondern folgt einer intellektuellen selbstschöpferischen Struktur, die sämtlichen Epochen der Philosophiegeschichte immanent ist. Emotionale Selbsterfahrung ist unverzichtbare Bedingung jener Seins-Begründung des Ich, die alle Existenzphilosophie charakterisiert. Zur Verifizierung dieser Thesen wird die Seins-bildende Grundlage - ausgehend von der Aristotelischen Definition des Geistes - in den Schriften des Giovanni Pico della Mirandola und des Albert Camus nachgewiesen. Erst im Zusammenwirken von Empfindung und Vernunft erlangt der Mensch seine individuelle Freiheit, die ihn seine Identität und die Welt in der Würde seines Selbst ergreifen läßt. Diese Einsicht verbindet das Denken der Renaissance und der Neuzeit in absoluter Stringenz. 194 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783631499481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 52,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Asa A. Schillinger-Kind
Verlag: Peter Gmbh Lang Jun 1998 (1998)
ISBN 10: 3631499485 ISBN 13: 9783631499481
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jun 1998, 1998. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der autonome Entwurf von Existenz ist kein willkürlicher Akt, sondern folgt einer intellektuellen selbstschöpferischen Struktur, die sämtlichen Epochen der Philosophiegeschichte immanent ist. Emotionale Selbsterfahrung ist unverzichtbare Bedingung jener Seins-Begründung des Ich, die alle Existenzphilosophie charakterisiert. Zur Verifizierung dieser Thesen wird die Seins-bildende Grundlage - ausgehend von der Aristotelischen Definition des Geistes - in den Schriften des Giovanni Pico della Mirandola und des Albert Camus nachgewiesen. Erst im Zusammenwirken von Empfindung und Vernunft erlangt der Mensch seine individuelle Freiheit, die ihn seine Identität und die Welt in der Würde seines Selbst ergreifen läßt. Diese Einsicht verbindet das Denken der Renaissance und der Neuzeit in absoluter Stringenz. 194 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783631499481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 52,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,25
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Asa A. Schillinger-Kind
Verlag: Peter Gmbh Lang Jun 1998 (1998)
ISBN 10: 3631499485 ISBN 13: 9783631499481
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jun 1998, 1998. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der autonome Entwurf von Existenz ist kein willkürlicher Akt, sondern folgt einer intellektuellen selbstschöpferischen Struktur, die sämtlichen Epochen der Philosophiegeschichte immanent ist. Emotionale Selbsterfahrung ist unverzichtbare Bedingung jener Seins-Begründung des Ich, die alle Existenzphilosophie charakterisiert. Zur Verifizierung dieser Thesen wird die Seins-bildende Grundlage - ausgehend von der Aristotelischen Definition des Geistes - in den Schriften des Giovanni Pico della Mirandola und des Albert Camus nachgewiesen. Erst im Zusammenwirken von Empfindung und Vernunft erlangt der Mensch seine individuelle Freiheit, die ihn seine Identität und die Welt in der Würde seines Selbst ergreifen läßt. Diese Einsicht verbindet das Denken der Renaissance und der Neuzeit in absoluter Stringenz. 194 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783631499481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 52,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,25
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Schillinger-Kind, Asa A
Verlag: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (1998)
ISBN 10: 3631499485 ISBN 13: 9783631499481
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 1998. Paperback. Zustand: Brand New. 1st edition. 194 pages. German language. 8.19x5.83x0.59 inches. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers __3631499485

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 62,36
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,53
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Asa A. Schillinger-Kind
Verlag: Peter Gmbh Lang Jun 1998 (1998)
ISBN 10: 3631499485 ISBN 13: 9783631499481
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jun 1998, 1998. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der autonome Entwurf von Existenz ist kein willkürlicher Akt, sondern folgt einer intellektuellen selbstschöpferischen Struktur, die sämtlichen Epochen der Philosophiegeschichte immanent ist. Emotionale Selbsterfahrung ist unverzichtbare Bedingung jener Seins-Begründung des Ich, die alle Existenzphilosophie charakterisiert. Zur Verifizierung dieser Thesen wird die Seins-bildende Grundlage - ausgehend von der Aristotelischen Definition des Geistes - in den Schriften des Giovanni Pico della Mirandola und des Albert Camus nachgewiesen. Erst im Zusammenwirken von Empfindung und Vernunft erlangt der Mensch seine individuelle Freiheit, die ihn seine Identität und die Welt in der Würde seines Selbst ergreifen läßt. Diese Einsicht verbindet das Denken der Renaissance und der Neuzeit in absoluter Stringenz. 194 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783631499481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 52,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Asa A Schillinger-Kind
Verlag: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (1998)
ISBN 10: 3631499485 ISBN 13: 9783631499481
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 1998. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. Der autonome Entwurf von Existenz ist kein willkurlicher Akt, sondern folgt einer intellektuellen selbstschopferischen Struktur, die samtlichen Epochen der Philosophiegeschichte immanent ist. Emotionale Selbsterfahrung ist unverzichtbare Bedingung jener Seins-Begrundung des Ich, die alle Existenzphilosophie charakterisiert. Zur Verifizierung dieser Thesen wird die Seins-bildende Grundlage - ausgehend von der Aristotelischen Definition des Geistes - in den Schriften des Giovanni Pico della Mirandola und des Albert Camus nachgewiesen. Erst im Zusammenwirken von Empfindung und Vernunft erlangt der Mensch seine individuelle Freiheit, die ihn seine Identitat und die Welt in der Wurde seines Selbst ergreifen lasst. Diese Einsicht verbindet das Denken der Renaissance und der Neuzeit in absoluter Stringenz. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783631499481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 79,43
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer