Aspekte sozialer Ungleichheit

 
9783638662413: Aspekte sozialer Ungleichheit
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,0, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln, Veranstaltung: Vorlesung, 34 + 9 Internet Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit informiert in konzentrierter Form über zentrale Aspekte sozialer Ungleichheit, wie sie in der deutschen Gesellschaft heute erkennbar sind. Die Autorin beschreibt Ungleichheitsphänomene, stellt (zeit-)geschichtliche Bezüge her und schildert Entwicklungstendenzen. Darüber hinaus wird an einzelnen aktuellen Beispielen gezeigt, in welchem Verhältnis sozialstaatliches Handeln zu bestehenden Ungleichheiten steht. Damit findet der wertneutrale, beschreibende Begriff der „Ungleichheit" immer wieder Anschluss an ethisch geprägte Themenkreise wie „Gerechtigkeit", „Chancengleichheit" oder „Minderheitenrechte". Den Schluss bildet eine Einschätzung, welche Aspekte sozialer Ungleichheit mit Rücksicht auf die offengelegten Entwicklungstendenzen in der näheren Zukunft die größte Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Die Arbeit berücksichtigt Daten aus maßgeblichen Erhebungen der Jahre 2004/2005 (z.B. ALLBUS, Armutsbericht der Bundesregierung, Gender Datenreport, Mikrozensus). Einbezogen in die Darstellung wurden die Veröffentlichungen führender - insbesondere deutschsprachiger - Sozialwissenschaftler (z.B. Ulrich Beck, Ernst-Ulrich Huster, Stefan Hradil, Reinhard Kreckel).

Reseña del editor:

Hausarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Fachhochschule Köln, Veranstaltung: Vorlesung, 34 + 9 Internet Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Hausarbeit bietet einen Überblick über vertikale und horizontale Aspekte sozialer Ungleichheit, wie sie gegenwärtig in Deutschland vorzufinden sind. Unter den vertikalen Aspekten werden Armut/Reichtum und Bildung besonders berücksichtigt. Als einflussreiche horizontale Aspekte werden Geschlechter, Ethnien und Generationen untersucht. Die Arbeit enthält Bezüge zu aktuellen sozialpolitischen Entwicklungen (Stand 2006) und - dem umfassenden Themenspektrum gemäß - vielfältige Literaturangaben. , Abstract: Die vorliegende Arbeit informiert in konzentrierter Form über zentrale Aspekte sozialer Ungleichheit, wie sie in der deutschen Gesellschaft heute erkennbar sind. Die Autorin beschreibt Ungleichheitsphänomene, stellt (zeit-)geschichtliche Bezüge her und schildert Entwicklungstendenzen. Darüber hinaus wird an einzelnen aktuellen Beispielen gezeigt, in welchem Verhältnis sozialstaatliches Handeln zu bestehenden Ungleichheiten steht. Damit findet der wertneutrale, beschreibende Begriff der „Ungleichheit" immer wieder Anschluss an ethisch geprägte Themenkreise wie „Gerechtigkeit", „Chancengleichheit" oder „Minderheitenrechte". Den Schluss bildet eine Einschätzung, welche Aspekte sozialer Ungleichheit mit Rücksicht auf die offengelegten Entwicklungstendenzen in der näheren Zukunft die größte Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Die Arbeit berücksichtigt Daten aus maßgeblichen Erhebungen der Jahre 2004/2005 (z.B. ALLBUS, Armutsbericht der Bundesregierung, Gender Datenreport, Mikrozensus). Einbezogen in die Darstellung wurden die Veröffentlichungen führender - insbesondere deutschsprachiger - Sozialwissenschaftler (z.B. Ulrich Beck, Ernst-Ulrich Huster, Stefan Hradil, Reinhard Kreckel).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Corinna Contenius et al.
Verlag: GRIN Verlag (2007)
ISBN 10: 3638662411 ISBN 13: 9783638662413
Neu Softcover Anzahl: 15
Print-on-Demand
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag, 2007. Zustand: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bestandsnummer des Verkäufers LP9783638662413

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 11,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,75
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Corinna Contenius et al.
ISBN 10: 3638662411 ISBN 13: 9783638662413
Neu Anzahl: 5
Anbieter
ReadWhiz
(Portland, OR, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783638662413_ing

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 16,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Corinna Contenius Et Al
Verlag: Grin Verlag
ISBN 10: 3638662411 ISBN 13: 9783638662413
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Grin Verlag. Paperback. Zustand: New. 60 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.7in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1, 0, Fachhochschule Kln, Veranstaltung: Vorlesung, 34 9 Internet Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Hausarbeit bietet einen berblick ber vertikale und horizontale Aspekte sozialer Ungleichheit, wie sie gegenwrtig in Deutschland vorzufinden sind. Unter den vertikalen Aspekten werden ArmutReichtum und Bildung besonders bercksichtigt. Als einflussreiche horizontale Aspekte werden Geschlechter, Ethnien und Generationen untersucht. Die Arbeit enthlt Bezge zu aktuellen sozialpolitischen Entwicklungen (Stand 2006) und - dem umfassenden Themenspektrum gem - vielfltige Literaturangaben. , Abstract: Die vorliegende Arbeit informiert in konzentrierter Form ber zentrale Aspekte sozialer Ungleichheit, wie sie in der deutschen Gesellschaft heute erkennbar sind. Die Autorin beschreibt Ungleichheitsphnomene, stellt (zeit-)geschichtliche Bezge her und schildert Entwicklungstendenzen. Darber hinaus wird an einzelnen aktuellen Beispielen gezeigt, in welchem Verhltnis sozialstaatliches Handeln zu bestehenden Ungleichheiten steht. Damit findet der wertneutrale, beschreibende Begriff der Ungleichheit immer wieder Anschluss an ethisch geprgte Themenkreise wie Gerechtigkeit, Chancengleichheit oder Minderheitenrechte. Den Schluss bildet eine Einschtzung, welche Aspekte sozialer Ungleichheit mit Rcksicht auf die offengelegten Entwicklungstendenzen in der nheren Zukunft die grte Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Die Arbeit bercksichtigt Daten aus mageblichen Erhebungen der Jahre 20042005 (z. B. ALLBUS, Armutsbericht der Bundesregierung, Gender Datenreport, Mikrozensus). Einbezogen in die Darstellung wurden die Verffentlichungen fhrender - insbesondere deutschsprachiger - Sozialwissenschaftler (z. B. Ulrich Beck, Ernst-Ulrich Huster, Stefan Hradil, Reinhard Kreckel). This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bestandsnummer des Verkäufers 9783638662413

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 17,91
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Corinna Contenius Et Al
Verlag: GRIN Verlag, Germany (2007)
ISBN 10: 3638662411 ISBN 13: 9783638662413
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag, Germany, 2007. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,0, Technische Hochschule Koln, ehem. Fachhochschule Koln, Veranstaltung: Vorlesung, 34 + 9 Internet Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit informiert in konzentrierter Form uber zentrale Aspekte sozialer Ungleichheit, wie sie in der deutschen Gesellschaft heute erkennbar sind. Die Autorin beschreibt Ungleichheitsphanomene, stellt (zeit-)geschichtliche Bezuge her und schildert Entwicklungstendenzen. Daruber hinaus wird an einzelnen aktuellen Beispielen gezeigt, in welchem Verhaltnis sozialstaatliches Handeln zu bestehenden Ungleichheiten steht. Damit findet der wertneutrale, beschreibende Begriff der Ungleichheit immer wieder Anschluss an ethisch gepragte Themenkreise wie Gerechtigkeit, Chancengleichheit oder Minderheitenrechte. Den Schluss bildet eine Einschatzung, welche Aspekte sozialer Ungleichheit mit Rucksicht auf die offengelegten Entwicklungstendenzen in der naheren Zukunft die grote Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Die Arbeit berucksichtigt Daten aus mageblichen Erhebungen der Jahre 2004/2005 (z.B. ALLBUS, Armutsbericht der Bundesregierung, Gender Datenreport, Mikrozensus). Einbezogen in die Darstellung wurden die Veroffentlichungen fuhrender - insbesondere deutschsprachiger - Sozialwissenschaftler (z.B. Ulrich Beck, Ernst-Ulrich Huster, Stefan Hradil, Reinhard Kreckel). Bestandsnummer des Verkäufers APC9783638662413

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 21,86
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer