Die 'Elegie' Walthers von der Vogelweide im Vergleich mit früherer Kreuzzugslyrik

 
9783638950787: Die 'Elegie' Walthers von der Vogelweide im Vergleich mit früherer Kreuzzugslyrik
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: "Literatur am Ende", 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gedicht Walthers von der Vogelweide owê war sint verswunden alliu miniu jâr stellt einen der „am häufigsten besprochenen und interpretierten Texte der mittelhochdeutschen Literatur" dar. Die thematische Vielfalt des Gedichts und der Bilderreichtum Walthers, sowie die schwierige Einordnung in das Gesamtœuvre des Dichters haben Generationen von Altgermanisten beschäftigt. Ziel dieser Arbeit kann und soll es deshalb nicht sein, einen weiteren Interpretationsansatz zu liefern oder kritisch Stellung zu den bisherigen Forschungsergebnissen zu nehmen. Vielmehr soll ein Aspekt, nämlich der Kreuzzugsaufruf, herausgegriffen und anhand vorwaltherscher Kreuzlieder auf Kontinuitäten und Differenzen untersucht werden. Aufgrund des begrenzten Umfangs dieser Arbeit kann nur in eingeschränkter Form das gesamte Gedicht, das wegen seiner schwermütigen Stimmungslage auch als ‚Elegie' bezeichnet wird, betrachtet werden. Die literarische „Gattung" Kreuzlied und damit die Einordnung der hier zu behandelnden Lieder ist nicht unumstritten, da sich die Zugehörigkeit nicht durch äußere Form, sondern allein durch den Inhalt manifestiert. Die Forschung spricht sich deshalb mehrheitlich gegen eine eigene Gattung des Kreuzliedes aus. Gleichzeitig ist die Kreuzzugsthematik oftmals mit der Minneproblematik verknüpft, so dass eine Einordnung in die Gattung Minnesang gängig ist. In dieser Arbeit werden unabhängig von der Frage einer eigenständigen Gattung sämtliche Lieder mit einem Bezug zum Kreuzzug, wie bei Lieske vorgeschlagen, als Kreuzlieder bezeichnet. Die Kategorie Kreuzlieder ist - wenngleich vielfach weniger überliefert als der traditionelle Minnesang - eine sehr unterschiedliche Lieder und Autoren in sich ve

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Philipp Robens
Verlag: GRIN Publishing (2008)
ISBN 10: 3638950786 ISBN 13: 9783638950787
Neu Softcover Anzahl: 15
Print-on-Demand
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing, 2008. Zustand: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bestandsnummer des Verkäufers LP9783638950787

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 11,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Robens, Philipp
Verlag: Grin Publishing (2008)
ISBN 10: 3638950786 ISBN 13: 9783638950787
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Grin Publishing, 2008. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783638950787

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 14,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,42
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Philipp Robens
ISBN 10: 3638950786 ISBN 13: 9783638950787
Neu Anzahl: 5
Anbieter
ReadWhiz
(Portland, OR, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783638950787_ing

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 20,61
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Philipp Robens
Verlag: Grin Verlag
ISBN 10: 3638950786 ISBN 13: 9783638950787
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Grin Verlag. Paperback. Zustand: New. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - ltere Deutsche Literatur, Medivistik, Note: 2, 0, Universitt zu Kln (Institut fr deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Literatur am Ende, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gedicht Walthers von der Vogelweide ow war sint verswunden alliu miniu jr stellt einen der am hufigsten besprochenen und interpretierten Texte der mittelhochdeutschen Literatur dar. Die thematische Vielfalt des Gedichts und der Bilderreichtum Walthers, sowie die schwierige Einordnung in das Gesamtuvre des Dichters haben Generationen von Altgermanisten beschftigt. Ziel dieser Arbeit kann und soll es deshalb nicht sein, einen weiteren Interpretationsansatz zu liefern oder kritisch Stellung zu den bisherigen Forschungsergebnissen zu nehmen. Vielmehr soll ein Aspekt, nmlich der Kreuzzugsaufruf, herausgegriffen und anhand vorwaltherscher Kreuzlieder auf Kontinuitten und Differenzen untersucht werden. Aufgrund des begrenzten Umfangs dieser Arbeit kann nur in eingeschrnkter Form das gesamte Gedicht, das wegen seiner schwermtigen Stimmungslage auch als Elegie bezeichnet wird, betrachtet werden. Die literarische Gattung Kreuzlied und damit die Einordnung der hier zu behandelnden Lieder ist nicht unumstritten, da sich die Zugehrigkeit nicht durch uere Form, sondern allein durch den Inhalt manifestiert. Die Forschung spricht sich deshalb mehrheitlich gegen eine eigene Gattung des Kreuzliedes aus. Gleichzeitig ist die Kreuzzugsthematik oftmals mit der Minneproblematik verknpft, so dass eine Einordnung in die Gattung Minnesang gngig ist. In dieser Arbeit werden unabhngig von der Frage einer eigenstndigen Gattung smtliche Lieder mit einem Bezug zum Kreuzzug, wie bei Lieske vorgeschlagen, als Kreuzlieder bezeichnet. Die Kategorie Kreuzlieder ist - wenngleich vielfach weniger berliefert als der traditionelle Minnesang - eine sehr unterschiedliche Lieder und Autoren in sich ve This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bestandsnummer des Verkäufers 9783638950787

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 22,04
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Robens, Philipp
Verlag: Grin Publishing (2008)
ISBN 10: 3638950786 ISBN 13: 9783638950787
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Grin Publishing, 2008. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783638950787

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 12,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,23
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Philipp Robens
Verlag: GRIN Publishing, Germany (2008)
ISBN 10: 3638950786 ISBN 13: 9783638950787
Neu Paperback Erstausgabe Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing, Germany, 2008. Paperback. Zustand: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Altere Deutsche Literatur, Mediavistik, Note: 2,0, Universitat zu Koln (Institut fur deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Literatur am Ende, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gedicht Walthers von der Vogelweide owe war sint verswunden alliu miniu jar stellt einen der am haufigsten besprochenen und interpretierten Texte der mittelhochdeutschen Literatur dar. Die thematische Vielfalt des Gedichts und der Bilderreichtum Walthers, sowie die schwierige Einordnung in das Gesamtoeuvre des Dichters haben Generationen von Altgermanisten beschaftigt. Ziel dieser Arbeit kann und soll es deshalb nicht sein, einen weiteren Interpretationsansatz zu liefern oder kritisch Stellung zu den bisherigen Forschungsergebnissen zu nehmen. Vielmehr soll ein Aspekt, namlich der Kreuzzugsaufruf, herausgegriffen und anhand vorwaltherscher Kreuzlieder auf Kontinuitaten und Differenzen untersucht werden. Aufgrund des begrenzten Umfangs dieser Arbeit kann nur in eingeschrankter Form das gesamte Gedicht, das wegen seiner schwermutigen Stimmungslage auch als Elegie bezeichnet wird, betrachtet werden. Die literarische Gattung Kreuzlied und damit die Einordnung der hier zu behandelnden Lieder ist nicht unumstritten, da sich die Zugehorigkeit nicht durch auere Form, sondern allein durch den Inhalt manifestiert. Die Forschung spricht sich deshalb mehrheitlich gegen eine eigene Gattung des Kreuzliedes aus. Gleichzeitig ist die Kreuzzugsthematik oftmals mit der Minneproblematik verknupft, so dass eine Einordnung in die Gattung Minnesang gangig ist. In dieser Arbeit werden unabhangig von der Frage einer eigenstandigen Gattung samtliche Lieder mit einem Bezug zum Kreuzzug, wie bei Lieske vorgeschlagen, als Kreuzlieder bezeichnet. Die Kategorie Kreuzlieder ist - wenngleich vielfach weniger uberliefert als der traditionelle Minnesang - eine sehr unterschiedliche Lieder und Autoren in sich ve. Bestandsnummer des Verkäufers AAV9783638950787

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 23,56
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,41
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer