Jugendkriminalität im Township: Theorien, Biographieforschung und Präventionsmaßnahmen

 
9783639012903: Jugendkriminalität im Township: Theorien, Biographieforschung und Präventionsmaßnahmen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Dieses Buch setzt sich mit klassischen und modernen Theorien zum Thema Jugendkriminalität auseinander. Anhand von ausgewählten Biographien jugendlicher Krimineller aus Kapstadt, Südafrika soll praktisch erforscht werden wo die Ursachen für Jugendkriminalität liegen. Die drei zentralen Hypothesen auf diesem Hintergrund sind:- in der Region Kapstadt sind nicht ausreichend Präventionsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche aus Townships vorhanden.- Kinder und Jugendliche aus schlechten sozioökonomischen Verhältnissen begehen vermehrt Straftaten.- Kinder und Jugendliche mit fehlender Bindung zu ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten zeigen vermehrt delinquentes Verhalten. Die vorhandenen Präventionsmaßnahmen in der Region Kapstadt werden evaluiert und anhand dieser Analyse und der Biographieforschung werden Vorschläge zur Verbesserung von Präventionsmaßnahmen entwickelt.

Biografía del autor:

Aline Oehmig, Dipl. Päd: 1979 in Deutschland geboren, Studium der Fächer Pädagogik und Afrikanistik an der Universität zu Köln. Mitarbeiterin einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis und in der Ausbildung zur Kinder- und Jugendtherapeutin. Durch viele Südafrikareisen und Aufenthalte entstand früh die Liebe zu diesem Land und den Leuten.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Oehmig, Aline
ISBN 10: 3639012909 ISBN 13: 9783639012903
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Theorien, Biographieforschung und Präventionsmaßnahmen | Dieses Buch setzt sich mit klassischen und modernen Theorien zum Thema Jugendkriminalität auseinander. Anhand von ausgewählten Biographien jugendlicher Krimineller aus Kapstadt, Südafrika soll praktisch erforscht werden wo die Ursachen für Jugendkriminalität liegen. Die drei zentralen Hypothesen auf diesem Hintergrund sind:- in der Region Kapstadt sind nicht ausreichend Präventionsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche aus Townships vorhanden.- Kinder und Jugendliche aus schlechten sozioökonomischen Verhältnissen begehen vermehrt Straftaten.- Kinder und Jugendliche mit fehlender Bindung zu ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten zeigen vermehrt delinquentes Verhalten. Die vorhandenen Präventionsmaßnahmen in der Region Kapstadt werden evaluiert und anhand dieser Analyse und der Biographieforschung werden Vorschläge zur Verbesserung von Präventionsmaßnahmen entwickelt. | Format: Paperback | 282 gr | 220x150x11 mm | 200 pp. Bestandsnummer des Verkäufers K9783639012903

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 68,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,75
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Aline Oehmig
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639012909 ISBN 13: 9783639012903
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Dieses Buch setzt sich mit klassischen und modernen Theorien zum Thema Jugendkriminalität auseinander. Anhand von ausgewählten Biographien jugendlicher Krimineller aus Kapstadt, Südafrika soll praktisch erforscht werden wo die Ursachen für Jugendkriminalität liegen. Die drei zentralen Hypothesen auf diesem Hintergrund sind: - in der Region Kapstadt sind nicht ausreichend Präventionsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche aus Townships vorhanden. - Kinder und Jugendliche aus schlechten sozioökonomischen Verhältnissen begehen vermehrt Straftaten. - Kinder und Jugendliche mit fehlender Bindung zu ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten zeigen vermehrt delinquentes Verhalten. Die vorhandenen Präventionsmaßnahmen in der Region Kapstadt werden evaluiert und anhand dieser Analyse und der Biographieforschung werden Vorschläge zur Verbesserung von Präventionsmaßnahmen entwickelt. 200 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639012903

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 68,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Aline Oehmig
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639012909 ISBN 13: 9783639012903
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Dieses Buch setzt sich mit klassischen und modernen Theorien zum Thema Jugendkriminalität auseinander. Anhand von ausgewählten Biographien jugendlicher Krimineller aus Kapstadt, Südafrika soll praktisch erforscht werden wo die Ursachen für Jugendkriminalität liegen. Die drei zentralen Hypothesen auf diesem Hintergrund sind: - in der Region Kapstadt sind nicht ausreichend Präventionsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche aus Townships vorhanden. - Kinder und Jugendliche aus schlechten sozioökonomischen Verhältnissen begehen vermehrt Straftaten. - Kinder und Jugendliche mit fehlender Bindung zu ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten zeigen vermehrt delinquentes Verhalten. Die vorhandenen Präventionsmaßnahmen in der Region Kapstadt werden evaluiert und anhand dieser Analyse und der Biographieforschung werden Vorschläge zur Verbesserung von Präventionsmaßnahmen entwickelt. 200 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639012903

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 68,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Aline Oehmig
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639012909 ISBN 13: 9783639012903
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Dieses Buch setzt sich mit klassischen und modernen Theorien zum Thema Jugendkriminalität auseinander. Anhand von ausgewählten Biographien jugendlicher Krimineller aus Kapstadt, Südafrika soll praktisch erforscht werden wo die Ursachen für Jugendkriminalität liegen. Die drei zentralen Hypothesen auf diesem Hintergrund sind: - in der Region Kapstadt sind nicht ausreichend Präventionsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche aus Townships vorhanden. - Kinder und Jugendliche aus schlechten sozioökonomischen Verhältnissen begehen vermehrt Straftaten. - Kinder und Jugendliche mit fehlender Bindung zu ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten zeigen vermehrt delinquentes Verhalten. Die vorhandenen Präventionsmaßnahmen in der Region Kapstadt werden evaluiert und anhand dieser Analyse und der Biographieforschung werden Vorschläge zur Verbesserung von Präventionsmaßnahmen entwickelt. 200 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639012903

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 68,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Aline Oehmig
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2017)
ISBN 10: 3639012909 ISBN 13: 9783639012903
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2017. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. Dieses Buch setzt sich mit klassischen und modernen Theorien zum Thema Jugendkriminalität auseinander. Anhand von ausgewählten Biographien jugendlicher Krimineller aus Kapstadt, Südafrika soll praktisch erforscht werden wo die Ursachen für Jugendkriminalität liegen. Die drei zentralen Hypothesen auf diesem Hintergrund sind: - in der Region Kapstadt sind nicht ausreichend Präventionsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche aus Townships vorhanden. - Kinder und Jugendliche aus schlechten sozioökonomischen Verhältnissen begehen vermehrt Straftaten. - Kinder und Jugendliche mit fehlender Bindung zu ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten zeigen vermehrt delinquentes Verhalten. Die vorhandenen Präventionsmaßnahmen in der Region Kapstadt werden evaluiert und anhand dieser Analyse und der Biographieforschung werden Vorschläge zur Verbesserung von Präventionsmaßnahmen entwickelt. Bestandsnummer des Verkäufers KNV9783639012903

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 102,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,38
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer