Schieban, L: Unterschiedliche Managementansätze zur Führung

 
9783639066876: Schieban, L: Unterschiedliche Managementansätze zur Führung
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Tourismusexperten verweisen immer wieder auf die Notwendigkeit der strukturellen Veränderungen des veralteten traditionellen Destinationsmanagements im Alpenraum. Doch was unterscheidet die sogenannten modernen Skidestinationen hinsichtlich des Destinationsmanagements von den traditionellen Gebieten? Worin sind diese Unterschiede begründet? Diese Fragen sind zentraler Bestandteil dieses Buches. Es charakterisiert unterschiedliche Ansätze des Destinationsmanagements, klärt allgemeine Begrifflichkeiten und unternimmt einen Exkurs in den Bereich Sporttourismus bzw. Wintersporttourismus. Insbesondere die Destinationen Europa und Nordamerika werden dabei näher betrachtet. Darauf aufbauend erfolgt der Vergleich anhand der Skidestinationen Davos und Whistler. Dabei dienen die traditionellen Aufgaben des Destinationsmanagements als Vergleichskriterien: Organisation, Planung, Angebot, Marketing. Herausgestellt werden schließlich die Triebkräfte des Managements einer Destinationen, deren Aufgaben sowie Positionierung im Wettbewerb. Das Buch richtet sich vor allem an Tourismusorganisationen und Leistungsträger, Destinationsmanager, Tourismusexperten sowie Wirtschaftswissenschaftler.

Biografía del autor:

Liane Schieban, Dipl.-Kffr.: Studium der Tourismuswirtschaft an der Fachhochschule Harz in Wernigerode. Seit 2007 für eine Unternehmensberatung in Berlin tätig

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Liane Schieban
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639066871 ISBN 13: 9783639066876
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Tourismusexperten verweisen immer wieder auf die Notwendigkeit der strukturellen Veränderungen des veralteten traditionellen Destinationsmanagements im Alpenraum. Doch was unterscheidet die sogenannten modernen Skidestinationen hinsichtlich des Destinationsmanagements von den traditionellen Gebieten Worin sind diese Unterschiede begründet Diese Fragen sind zentraler Bestandteil dieses Buches. Es charakterisiert unterschiedliche Ansätze des Destinationsmanagements, klärt allgemeine Begrifflichkeiten und unternimmt einen Exkurs in den Bereich Sporttourismus bzw. Wintersporttourismus. Insbesondere die Destinationen Europa und Nordamerika werden dabei näher betrachtet. Darauf aufbauend erfolgt der Vergleich anhand der Skidestinationen Davos und Whistler. Dabei dienen die traditionellen Aufgaben des Destinationsmanagements als Vergleichskriterien: Organisation, Planung, Angebot, Marketing. Herausgestellt werden schließlich die Triebkräfte des Managements einer Destinationen, deren Aufgaben sowie Positionierung im Wettbewerb. Das Buch richtet sich vor allem an Tourismusorganisationen und Leistungsträger, Destinationsmanager, Tourismusexperten sowie Wirtschaftswissenschaftler. 124 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639066876

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Liane Schieban
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639066871 ISBN 13: 9783639066876
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Tourismusexperten verweisen immer wieder auf die Notwendigkeit der strukturellen Veränderungen des veralteten traditionellen Destinationsmanagements im Alpenraum. Doch was unterscheidet die sogenannten modernen Skidestinationen hinsichtlich des Destinationsmanagements von den traditionellen Gebieten Worin sind diese Unterschiede begründet Diese Fragen sind zentraler Bestandteil dieses Buches. Es charakterisiert unterschiedliche Ansätze des Destinationsmanagements, klärt allgemeine Begrifflichkeiten und unternimmt einen Exkurs in den Bereich Sporttourismus bzw. Wintersporttourismus. Insbesondere die Destinationen Europa und Nordamerika werden dabei näher betrachtet. Darauf aufbauend erfolgt der Vergleich anhand der Skidestinationen Davos und Whistler. Dabei dienen die traditionellen Aufgaben des Destinationsmanagements als Vergleichskriterien: Organisation, Planung, Angebot, Marketing. Herausgestellt werden schließlich die Triebkräfte des Managements einer Destinationen, deren Aufgaben sowie Positionierung im Wettbewerb. Das Buch richtet sich vor allem an Tourismusorganisationen und Leistungsträger, Destinationsmanager, Tourismusexperten sowie Wirtschaftswissenschaftler. 124 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639066876

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

3.

Liane Schieban
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639066871 ISBN 13: 9783639066876
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Zustand: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Tourismusexperten verweisen immer wieder auf die Notwendigkeit der strukturellen Veränderungen des veralteten traditionellen Destinationsmanagements im Alpenraum. Doch was unterscheidet die sogenannten modernen Skidestinationen hinsichtlich des Destinationsmanagements von den traditionellen Gebieten Worin sind diese Unterschiede begründet Diese Fragen sind zentraler Bestandteil dieses Buches. Es charakterisiert unterschiedliche Ansätze des Destinationsmanagements, klärt allgemeine Begrifflichkeiten und unternimmt einen Exkurs in den Bereich Sporttourismus bzw. Wintersporttourismus. Insbesondere die Destinationen Europa und Nordamerika werden dabei näher betrachtet. Darauf aufbauend erfolgt der Vergleich anhand der Skidestinationen Davos und Whistler. Dabei dienen die traditionellen Aufgaben des Destinationsmanagements als Vergleichskriterien: Organisation, Planung, Angebot, Marketing. Herausgestellt werden schließlich die Triebkräfte des Managements einer Destinationen, deren Aufgaben sowie Positionierung im Wettbewerb. Das Buch richtet sich vor allem an Tourismusorganisationen und Leistungsträger, Destinationsmanager, Tourismusexperten sowie Wirtschaftswissenschaftler. 124 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639066876

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

4.

Schieban, Liane
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller (2013)
ISBN 10: 3639066871 ISBN 13: 9783639066876
Neu Kartoniert / Broschiert Anzahl: > 20
Anbieter
moluna
(Greven, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller, 2013. Kartoniert / Broschiert. Zustand: New. Tourismusexperten verweisen immer wieder auf die Notwendigkeit der strukturellen Veraenderungen des veralteten traditionellen Destinationsmanagements im Alpenra. Bestandsnummer des Verkäufers 4954301

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer