Stigmatisierung von Prostituierten

ISBN 13: 9783639081305

Stigmatisierung von Prostituierten

 
9783639081305: Stigmatisierung von Prostituierten

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Harich, Lisa
ISBN 10: 3639081307 ISBN 13: 9783639081305
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Aspekte der Stigmatisierung von Prostituierten unter besonderer Berücksichtigung der Unterstellung einer möglichen HIV-Infektion | Prostitution gilt als das älteste Gewerbe der Welt. Trotzdem werden Prostituierte heutzutage immer noch stigmatisiert und diskriminiert. In der Gesellschaft finden sich viele Vorurteile, Klischees und Stereotypien über das Milieu der Prostitution. Ziel dieser Arbeit ist es, die Lebenswelt der Prostituierten genauer zu betrachten, die Mythen aufzuklären und mögliche Anhaltspunkte für die Stigmatisierung aufuzeigen. Weiterswird die Problematik von HIV und AIDS beleuchtet, Übertragungswege, Auswirkungen der Krankheit und die Bedeutung dieser sexuell übertragbaren Krankheit für Prostituierte. Durch die empirische Untersuchung mittels qualitativer Interviews wurde versucht, einen noch genaueren Einblick in die Lebenswelt der Prostituierten, ihrer Stigmatisierung und der Bedeutung der Gefahr einer HIV Infektion zu geben. Hierfür wurden Beraterinnen, Prostituierte, eine Beamtin der Kriminalpolizei sowie ein katholischer Religionslehrer interviewt. | Format: Paperback | 174 gr | 124 pp. Buchnummer des Verkäufers K9783639081305

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Lisa Harich
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639081307 ISBN 13: 9783639081305
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Prostitution gilt als das älteste Gewerbe der Welt. Trotzdem werden Prostituierte heutzutage immer noch stigmatisiert und diskriminiert. In der Gesellschaft finden sich viele Vorurteile, Klischees und Stereotypien über das Milieu der Prostitution. Ziel dieser Arbeit ist es, die Lebenswelt der Prostituierten genauer zu betrachten, die Mythen aufzuklären und mögliche Anhaltspunkte für die Stigmatisierung aufuzeigen. Weiters wird die Problematik von HIV und AIDS beleuchtet, Übertragungswege, Auswirkungen der Krankheit und die Bedeutung dieser sexuell übertragbaren Krankheit für Prostituierte. Durch die empirische Untersuchung mittels qualitativer Interviews wurde versucht, einen noch genaueren Einblick in die Lebenswelt der Prostituierten, ihrer Stigmatisierung und der Bedeutung der Gefahr einer HIV Infektion zu geben. Hierfür wurden Beraterinnen, Prostituierte, eine Beamtin der Kriminalpolizei sowie ein katholischer Religionslehrer interviewt. 124 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783639081305

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Lisa Harich
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639081307 ISBN 13: 9783639081305
Neu Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Prostitution gilt als das älteste Gewerbe der Welt. Trotzdem werden Prostituierte heutzutage immer noch stigmatisiert und diskriminiert. In der Gesellschaft finden sich viele Vorurteile, Klischees und Stereotypien über das Milieu der Prostitution. Ziel dieser Arbeit ist es, die Lebenswelt der Prostituierten genauer zu betrachten, die Mythen aufzuklären und mögliche Anhaltspunkte für die Stigmatisierung aufuzeigen. Weiters wird die Problematik von HIV und AIDS beleuchtet, Übertragungswege, Auswirkungen der Krankheit und die Bedeutung dieser sexuell übertragbaren Krankheit für Prostituierte. Durch die empirische Untersuchung mittels qualitativer Interviews wurde versucht, einen noch genaueren Einblick in die Lebenswelt der Prostituierten, ihrer Stigmatisierung und der Bedeutung der Gefahr einer HIV Infektion zu geben. Hierfür wurden Beraterinnen, Prostituierte, eine Beamtin der Kriminalpolizei sowie ein katholischer Religionslehrer interviewt. 124 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783639081305

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Lisa Harich
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639081307 ISBN 13: 9783639081305
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Prostitution gilt als das älteste Gewerbe der Welt. 124 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783639081305

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Lisa Harich
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3639081307 ISBN 13: 9783639081305
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Buchzustand: New. Language: German . Brand New Book. Prostitution gilt als das älteste Gewerbe der Welt. Trotzdem werden Prostituierte heutzutage immer noch stigmatisiert und diskriminiert. In der Gesellschaft finden sich viele Vorurteile, Klischees und Stereotypien über das Milieu der Prostitution. Ziel dieser Arbeit ist es, die Lebenswelt der Prostituierten genauer zu betrachten, die Mythen aufzuklären und mögliche Anhaltspunkte für die Stigmatisierung aufuzeigen. Weiters wird die Problematik von HIV und AIDS beleuchtet, Übertragungswege, Auswirkungen der Krankheit und die Bedeutung dieser sexuell übertragbaren Krankheit für Prostituierte. Durch die empirische Untersuchung mittels qualitativer Interviews wurde versucht, einen noch genaueren Einblick in die Lebenswelt der Prostituierten, ihrer Stigmatisierung und der Bedeutung der Gefahr einer HIV ? Infektion zu geben. Hierfür wurden Beraterinnen, Prostituierte, eine Beamtin der Kriminalpolizei sowie ein katholischer Religionslehrer interviewt. Buchnummer des Verkäufers KNV9783639081305

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 88,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,36
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer