Magersucht in der Biographie: Eine soziologische Studie zur Entstehung und Bewältigung der Essstörung im Erfahrungszusammenhang junger Frauen

 
9783639425888: Magersucht in der Biographie: Eine soziologische Studie zur Entstehung und Bewältigung der Essstörung im Erfahrungszusammenhang junger Frauen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Dieses Buch widmet sich der Essstörung Magersucht im Leben junger Frauen aus einer soziologisch-biographischen Perspektive. Es zeigt, dass die Biographieforschung einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis dieser Erkrankung leisten kann. Nach einer informativen Einführung in das Thema sowie die Forschungsmethode legt die Autorin anhand von sechs Fällen ausführlich die Ergebnisse ihrer außerordentlich fundierten Untersuchung dar. Das Anliegen der Studie ist es, die Magersucht im Erfahrungszusammenhang junger Frauen durch eine Annäherung an ihre Lebensgeschichten nachvollziehbar zu machen. Und es zeigt sich, dass die Anorexie hier vor allem als eine komplexe Individuationsproblematik zu erfassen und zu beschreiben ist, in der vielschichtige Erfahrungsmomente sowohl bei der Entstehung als auch bei der Bewältigung der Essstörung als interagierend zusammen zu denken sind. Das Buch richtet sich insbesondere an Personen, die ein persönlich und/oder professionell motiviertes Interesse daran haben, die Anorexie im biographischen Erfahrungszusammenhang Betroffener (besser) zu verstehen - an Menschen, die bereit sind, mehr als einen ersten Blick auf das Phänomen Magersucht zu werfen.

Biografía del autor:

Dipl.-Soziologin. 1979 in Dresden geboren. 2000-2004 Studium der Soziologie an der Technischen Universität Dresden. 2004-2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Augsburg. seit 2007 Promotion an der Universität Augsburg (Graduiertenstipendium Bayerische Eliteförderung).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 3,50
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Mandy Ruhland
Verlag: AV Akademikerverlag (2012)
ISBN 10: 363942588X ISBN 13: 9783639425888
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag, 2012. Paperback. Zustand: New. Aufl. Language: German . Brand New Book. Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Dieses Buch widmet sich der Essstörung Magersucht im Leben junger Frauen aus einer soziologisch-biographischen Perspektive. Es zeigt, dass die Biographieforschung einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis dieser Erkrankung leisten kann. Nach einer informativen Einführung in das Thema sowie die Forschungsmethode legt die Autorin anhand von sechs Fällen ausführlich die Ergebnisse ihrer außerordentlich fundierten Untersuchung dar. Das Anliegen der Studie ist es, die Magersucht im Erfahrungszusammenhang junger Frauen durch eine Annäherung an ihre Lebensgeschichten nachvollziehbar zu machen. Und es zeigt sich, dass die Anorexie hier vor allem als eine komplexe Individuationsproblematik zu erfassen und zu beschreiben ist, in der vielschichtige Erfahrungsmomente sowohl bei der Entstehung als auch bei der Bewältigung der Essstörung als interagierend zusammen zu denken sind. Das Buch richtet sich insbesondere an Personen, die ein persönlich und/oder professionell motiviertes Interesse daran haben, die Anorexie im biographischen Erfahrungszusammenhang Betroffener (besser) zu verstehen - an Menschen, die bereit sind, mehr als einen ersten Blick auf das Phänomen Magersucht zu werfen. Bestandsnummer des Verkäufers KNV9783639425888

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 73,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,50
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Mandy Ruhland
Verlag: AV Akademikerverlag Jun 2012 (2012)
ISBN 10: 363942588X ISBN 13: 9783639425888
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag Jun 2012, 2012. Taschenbuch. Zustand: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Dieses Buch widmet sich der Essstörung Magersucht im Leben junger Frauen aus einer soziologisch-biographischen Perspektive. Es zeigt, dass die Biographieforschung einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis dieser Erkrankung leisten kann. Nach einer informativen Einführung in das Thema sowie die Forschungsmethode legt die Autorin anhand von sechs Fällen ausführlich die Ergebnisse ihrer außerordentlich fundierten Untersuchung dar. Das Anliegen der Studie ist es, die Magersucht im Erfahrungszusammenhang junger Frauen durch eine Annäherung an ihre Lebensgeschichten nachvollziehbar zu machen. Und es zeigt sich, dass die Anorexie hier vor allem als eine komplexe Individuationsproblematik zu erfassen und zu beschreiben ist, in der vielschichtige Erfahrungsmomente sowohl bei der Entstehung als auch bei der Bewältigung der Essstörung als interagierend zusammen zu denken sind. Das Buch richtet sich insbesondere an Personen, die ein persönlich und/oder professionell motiviertes Interesse daran haben, die Anorexie im biographischen Erfahrungszusammenhang Betroffener (besser) zu verstehen - an Menschen, die bereit sind, mehr als einen ersten Blick auf das Phänomen Magersucht zu werfen. 120 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639425888

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer