NS-Täterfiguren in deutscher Literatur seit der Wende

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783639496383: NS-Täterfiguren in deutscher Literatur seit der Wende
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Seit der Wende begann in Politik und Kultur eine Neuinterpretation der nationalsozialistischen Geschichte und ist ein Perspektivenwechsel im Erinnerungsdiskurs festzustellen. Im Zuge dessen entdeckt die fiktionale als auch (auto-)biographische Literatur Täterfiguren immer mehr als literarisches Thema. Das vorliegende Buch analysiert diese literarische Strömung seit der Wende anhand 6 ausgewählter Titel: Jens Sparschuh: Der Schneemensch; Bernhard Schlink: Der Vorleser; Marcel Beyer: Flughunde; Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders; Wibke Bruhns: Meines Vaters Land; Günter Grass: Beim Häuten der Zwiebel. Eine Einordung in den literaturgeschichtlichen Kontext, sowie der interdisziplinäre Blick auf die Entwicklungen der Täterforschung in der Geschichts- und Sozialwissenschaft werden sich dabei als fruchtbar erweisen. Zudem wird eine Einschätzung vorgenommen, welche Bedeutung diese literarische Darstellungsweise von Täterfiguren für den öffentlichen Erinnerungsdiskurs hat. Denn wie und unter welchen Gesichtspunkten die nationalsozialistische Vergangenheit literarisch (re-)konstruiert wird, sagt mehr über die gesellschaftliche Gegenwart, als über die Vergangenheit aus.

Biografía del autor:

Tanja Leuthe, Magistra Artium: Studium der Neueren Deutschen Literaturgeschichte und Kunstgeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i.Brsg. Seit 2010 für die Presse- und Programmabteilung der Internationalen Jugendbibliothek in München tätig.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 6,72
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Leuthe Tanja (author)
Verlag: AV Akademikerverlag 2014-01-01 (2014)
ISBN 10: 3639496388 ISBN 13: 9783639496383
Neu paperback Anzahl: > 20
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag 2014-01-01, 2014. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639496383

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 39,76
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,72
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Leuthe Tanja
Verlag: AV Akademikerverlag (2014)
ISBN 10: 3639496388 ISBN 13: 9783639496383
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag, 2014. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783639496383

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 38,36
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,08
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Leuthe, Tanja
Verlag: AV Akademikerverlag (2014)
ISBN 10: 3639496388 ISBN 13: 9783639496383
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag, 2014. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783639496383

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 47,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Leuthe, Tanja
ISBN 10: 3639496388 ISBN 13: 9783639496383
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Publisher/Verlag: AV Akademikerverlag | Eine interdisziplinäre Literaturanalyse | Seit der Wende begann in Politik und Kultur eine Neuinterpretation der nationalsozialistischen Geschichte und ist ein Perspektivenwechsel im Erinnerungsdiskurs festzustellen. Im Zuge dessen entdeckt die fiktionale als auch (auto-)biographische Literatur Täterfiguren immer mehr als literarisches Thema. Das vorliegende Buch analysiert diese literarische Strömung seit der Wende anhand 6 ausgewählter Titel: Jens Sparschuh: Der Schneemensch; Bernhard Schlink: Der Vorleser; Marcel Beyer: Flughunde; Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders; Wibke Bruhns: Meines Vaters Land; Günter Grass: Beim Häuten der Zwiebel. Eine Einordung in den literaturgeschichtlichen Kontext, sowie der interdisziplinäre Blick auf die Entwicklungen der Täterforschung in der Geschichts- und Sozialwissenschaft werden sich dabei als fruchtbar erweisen. Zudem wird eine Einschätzung vorgenommen, welche Bedeutung diese literarische Darstellungsweise von Täterfiguren für den öffentlichen Erinnerungsdiskurs hat. Denn wie und unter welchen Gesichtspunkten die nationalsozialistische Vergangenheit literarisch (re-)konstruiert wird, sagt mehr über die gesellschaftliche Gegenwart, als über die Vergangenheit aus. | Format: Paperback | 221 gr | 220x150x8 mm | 136 pp. Bestandsnummer des Verkäufers K9783639496383

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 48,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,75
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Tanja Leuthe
Verlag: AV Akademikerverlag
ISBN 10: 3639496388 ISBN 13: 9783639496383
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag. Paperback. Zustand: New. 136 pages. Dimensions: 8.7in. x 5.9in. x 0.3in.Seit der Wende begann in Politik und Kultur eine Neuinterpretation der nationalsozialistischen Geschichte und ist ein Perspektivenwechsel im Erinnerungsdiskurs festzustellen. Im Zuge dessen entdeckt die fiktionale als auch (auto-)biographische Literatur Tterfiguren immer mehr als literarisches Thema. Das vorliegende Buch analysiert diese literarische Strmung seit der Wende anhand 6 ausgewhlter Titel: Jens Sparschuh: Der Schneemensch; Bernhard Schlink: Der Vorleser; Marcel Beyer: Flughunde; Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders; Wibke Bruhns: Meines Vaters Land; Gnter Grass: Beim Huten der Zwiebel. Eine Einordung in den literaturgeschichtlichen Kontext, sowie der interdisziplinre Blick auf die Entwicklungen der Tterforschung in der Geschichts- und Sozialwissenschaft werden sich dabei als fruchtbar erweisen. Zudem wird eine Einschtzung vorgenommen, welche Bedeutung diese literarische Darstellungsweise von Tterfiguren fr den ffentlichen Erinnerungsdiskurs hat. Denn wie und unter welchen Gesichtspunkten die nationalsozialistische Vergangenheit literarisch (re-)konstruiert wird, sagt mehr ber die gesellschaftliche Gegenwart, als ber die Vergangenheit aus. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639496383

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 65,76
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Tanja Leuthe
Verlag: AV Akademikerverlag Jul 2015 (2015)
ISBN 10: 3639496388 ISBN 13: 9783639496383
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag Jul 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Seit der Wende begann in Politik und Kultur eine Neuinterpretation der nationalsozialistischen Geschichte und ist ein Perspektivenwechsel im Erinnerungsdiskurs festzustellen. Im Zuge dessen entdeckt die fiktionale als auch (auto-)biographische Literatur Täterfiguren immer mehr als literarisches Thema. Das vorliegende Buch analysiert diese literarische Strömung seit der Wende anhand 6 ausgewählter Titel: Jens Sparschuh: Der Schneemensch; Bernhard Schlink: Der Vorleser; Marcel Beyer: Flughunde; Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders; Wibke Bruhns: Meines Vaters Land; Günter Grass: Beim Häuten der Zwiebel. Eine Einordung in den literaturgeschichtlichen Kontext, sowie der interdisziplinäre Blick auf die Entwicklungen der Täterforschung in der Geschichts- und Sozialwissenschaft werden sich dabei als fruchtbar erweisen. Zudem wird eine Einschätzung vorgenommen, welche Bedeutung diese literarische Darstellungsweise von Täterfiguren für den öffentlichen Erinnerungsdiskurs hat. Denn wie und unter welchen Gesichtspunkten die nationalsozialistische Vergangenheit literarisch (re-)konstruiert wird, sagt mehr über die gesellschaftliche Gegenwart, als über die Vergangenheit aus. 136 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639496383

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 48,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Tanja Leuthe
Verlag: AV Akademikerverlag Jul 2015 (2015)
ISBN 10: 3639496388 ISBN 13: 9783639496383
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag Jul 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Seit der Wende begann in Politik und Kultur eine Neuinterpretation der nationalsozialistischen Geschichte und ist ein Perspektivenwechsel im Erinnerungsdiskurs festzustellen. Im Zuge dessen entdeckt die fiktionale als auch (auto-)biographische Literatur Täterfiguren immer mehr als literarisches Thema. Das vorliegende Buch analysiert diese literarische Strömung seit der Wende anhand 6 ausgewählter Titel: Jens Sparschuh: Der Schneemensch; Bernhard Schlink: Der Vorleser; Marcel Beyer: Flughunde; Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders; Wibke Bruhns: Meines Vaters Land; Günter Grass: Beim Häuten der Zwiebel. Eine Einordung in den literaturgeschichtlichen Kontext, sowie der interdisziplinäre Blick auf die Entwicklungen der Täterforschung in der Geschichts- und Sozialwissenschaft werden sich dabei als fruchtbar erweisen. Zudem wird eine Einschätzung vorgenommen, welche Bedeutung diese literarische Darstellungsweise von Täterfiguren für den öffentlichen Erinnerungsdiskurs hat. Denn wie und unter welchen Gesichtspunkten die nationalsozialistische Vergangenheit literarisch (re-)konstruiert wird, sagt mehr über die gesellschaftliche Gegenwart, als über die Vergangenheit aus. 136 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639496383

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 48,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Leuthe Tanja
Verlag: AV Akademikerverlag, United States (2015)
ISBN 10: 3639496388 ISBN 13: 9783639496383
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag, United States, 2015. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Seit der Wende begann in Politik und Kultur eine Neuinterpretation der nationalsozialistischen Geschichte und ist ein Perspektivenwechsel im Erinnerungsdiskurs festzustellen. Im Zuge dessen entdeckt die fiktionale als auch (auto-)biographische Literatur Taterfiguren immer mehr als literarisches Thema. Das vorliegende Buch analysiert diese literarische Stromung seit der Wende anhand 6 ausgewahlter Titel: Jens Sparschuh: Der Schneemensch; Bernhard Schlink: Der Vorleser; Marcel Beyer: Flughunde; Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders; Wibke Bruhns: Meines Vaters Land; Gunter Grass: Beim Hauten der Zwiebel. Eine Einordung in den literaturgeschichtlichen Kontext, sowie der interdisziplinare Blick auf die Entwicklungen der Taterforschung in der Geschichts- und Sozialwissenschaft werden sich dabei als fruchtbar erweisen. Zudem wird eine Einschatzung vorgenommen, welche Bedeutung diese literarische Darstellungsweise von Taterfiguren fur den offentlichen Erinnerungsdiskurs hat. Denn wie und unter welchen Gesichtspunkten die nationalsozialistische Vergangenheit literarisch (re-)konstruiert wird, sagt mehr uber die gesellschaftliche Gegenwart, als uber die Vergangenheit aus. Bestandsnummer des Verkäufers AAV9783639496383

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 63,08
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,36
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer