Sozialpolitische Barrieren eines kosmopolitischen Europas

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783639867220: Sozialpolitische Barrieren eines kosmopolitischen Europas
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Die Arbeit geht der Frage nach, ob ein Zusammenhang sozialpolitischer Barrieren eines kosmopolitischen Europas, besteht. Um diese Frage zu beantworten, liegt der Schwerpunkt der Ausarbeitung in der Darlegung der Begriffe, die als sozialpolitische Barrieren eines kosmopolitischen Europas interdisziplinäre Beachtung finden, sowie in der Betrachtung derer historischen Entwicklungen und Auslegungen. Durch die Nebeneinandersetzung von erkannten Gemeinsamkeiten dieser Barrieren zeigt sich ein gemeinsamer Nenner. Der Wunsch eines europäischen Wunders bzw. das mögliche Scheitern der Verwirklichung eines solchen, führt zum Verdacht der Intoleranz gegenüber Fremden und Neuem. Daraus wird über die Herangehensweise von der historischen Entwicklung der Toleranz hin zur Demokratie der Vorschlag zum Aufnehmen des Fremden und der Thematik von Differenzen und Gemeinsamkeiten von Fremdem und Eigenem zu einer kollektiven Identität hingeleitet. Mittels des Prozess der Gesellschaftserneuerung und der Vermittlung humaner Werte und politischer Bildung entwickelt sich die These für soziales Zusammenleben in einer europoliten Weise und damit ein Ausblick auf ein postmodernes Europa mit einer solchen Ethik.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 8,35
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Spork Michele (author)
Verlag: AV Akademikerverlag 2015-09-03 (2015)
ISBN 10: 363986722X ISBN 13: 9783639867220
Neu paperback Anzahl: > 20
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag 2015-09-03, 2015. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639867220

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 40,12
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,35
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Spà rk Michà le
Verlag: AV Akademikerverlag (2016)
ISBN 10: 363986722X ISBN 13: 9783639867220
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag, 2016. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783639867220_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 44,97
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,31
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Spörk, Michéle
ISBN 10: 363986722X ISBN 13: 9783639867220
Neu Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Publisher/Verlag: AV Akademikerverlag | Eine philosophische Analyse | Die Arbeit geht der Frage nach, ob ein Zusammenhang sozialpolitischer Barrieren eines kosmopolitischen Europas, besteht. Um diese Frage zu beantworten, liegt der Schwerpunkt der Ausarbeitung in der Darlegung der Begriffe, die als sozialpolitische Barrieren eines kosmopolitischen Europas interdisziplinäre Beachtung finden, sowie in der Betrachtung derer historischen Entwicklungen und Auslegungen. Durch die Nebeneinandersetzung von erkannten Gemeinsamkeiten dieser Barrieren zeigt sich ein gemeinsamer Nenner. Der Wunsch eines europäischen Wunders bzw. das mögliche Scheitern der Verwirklichung eines solchen, führt zum Verdacht der Intoleranz gegenüber Fremden und Neuem. Daraus wird über die Herangehensweise von der historischen Entwicklung der Toleranz hin zur Demokratie der Vorschlag zum Aufnehmen des Fremden und der Thematik von Differenzen und Gemeinsamkeiten von Fremdem und Eigenem zu einer kollektiven Identität hingeleitet. Mittels des Prozess der Gesellschaftserneuerung und der Vermittlung humaner Werte und politischer Bildung entwickelt sich die These für soziales Zusammenleben in einer europoliten Weise und damit ein Ausblick auf ein postmodernes Europa mit einer solchen Ethik. | Format: Paperback | 139 gr | 220x150x5 mm | 92 pp. Bestandsnummer des Verkäufers K9783639867220

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Sp?rk, Mich?le
Verlag: AV Akademikerverlag (2015)
ISBN 10: 363986722X ISBN 13: 9783639867220
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag, 2015. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783639867220

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 51,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Spork Michele
Verlag: AV Akademikerverlag (2015)
ISBN 10: 363986722X ISBN 13: 9783639867220
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag, 2015. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783639867220

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 47,33
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,02
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Michéle Spörk
Verlag: AV Akademikerverlag Okt 2015 (2015)
ISBN 10: 363986722X ISBN 13: 9783639867220
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag Okt 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Arbeit geht der Frage nach, ob ein Zusammenhang sozialpolitischer Barrieren eines kosmopolitischen Europas, besteht. Um diese Frage zu beantworten, liegt der Schwerpunkt der Ausarbeitung in der Darlegung der Begriffe, die als sozialpolitische Barrieren eines kosmopolitischen Europas interdisziplinäre Beachtung finden, sowie in der Betrachtung derer historischen Entwicklungen und Auslegungen. Durch die Nebeneinandersetzung von erkannten Gemeinsamkeiten dieser Barrieren zeigt sich ein gemeinsamer Nenner. Der Wunsch eines europäischen Wunders bzw. das mögliche Scheitern der Verwirklichung eines solchen, führt zum Verdacht der Intoleranz gegenüber Fremden und Neuem. Daraus wird über die Herangehensweise von der historischen Entwicklung der Toleranz hin zur Demokratie der Vorschlag zum Aufnehmen des Fremden und der Thematik von Differenzen und Gemeinsamkeiten von Fremdem und Eigenem zu einer kollektiven Identität hingeleitet. Mittels des Prozess der Gesellschaftserneuerung und der Vermittlung humaner Werte und politischer Bildung entwickelt sich die These für soziales Zusammenleben in einer europoliten Weise und damit ein Ausblick auf ein postmodernes Europa mit einer solchen Ethik. 92 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639867220

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Michéle Spörk
Verlag: AV Akademikerverlag Okt 2015 (2015)
ISBN 10: 363986722X ISBN 13: 9783639867220
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag Okt 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Arbeit geht der Frage nach, ob ein Zusammenhang sozialpolitischer Barrieren eines kosmopolitischen Europas, besteht. Um diese Frage zu beantworten, liegt der Schwerpunkt der Ausarbeitung in der Darlegung der Begriffe, die als sozialpolitische Barrieren eines kosmopolitischen Europas interdisziplinäre Beachtung finden, sowie in der Betrachtung derer historischen Entwicklungen und Auslegungen. Durch die Nebeneinandersetzung von erkannten Gemeinsamkeiten dieser Barrieren zeigt sich ein gemeinsamer Nenner. Der Wunsch eines europäischen Wunders bzw. das mögliche Scheitern der Verwirklichung eines solchen, führt zum Verdacht der Intoleranz gegenüber Fremden und Neuem. Daraus wird über die Herangehensweise von der historischen Entwicklung der Toleranz hin zur Demokratie der Vorschlag zum Aufnehmen des Fremden und der Thematik von Differenzen und Gemeinsamkeiten von Fremdem und Eigenem zu einer kollektiven Identität hingeleitet. Mittels des Prozess der Gesellschaftserneuerung und der Vermittlung humaner Werte und politischer Bildung entwickelt sich die These für soziales Zusammenleben in einer europoliten Weise und damit ein Ausblick auf ein postmodernes Europa mit einer solchen Ethik. 92 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639867220

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Spork Michele
Verlag: AV Akademikerverlag, United States (2015)
ISBN 10: 363986722X ISBN 13: 9783639867220
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung AV Akademikerverlag, United States, 2015. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Die Arbeit geht der Frage nach, ob ein Zusammenhang sozialpolitischer Barrieren eines kosmopolitischen Europas, besteht. Um diese Frage zu beantworten, liegt der Schwerpunkt der Ausarbeitung in der Darlegung der Begriffe, die als sozialpolitische Barrieren eines kosmopolitischen Europas interdisziplinare Beachtung finden, sowie in der Betrachtung derer historischen Entwicklungen und Auslegungen. Durch die Nebeneinandersetzung von erkannten Gemeinsamkeiten dieser Barrieren zeigt sich ein gemeinsamer Nenner. Der Wunsch eines europaischen Wunders bzw. das mogliche Scheitern der Verwirklichung eines solchen, fuhrt zum Verdacht der Intoleranz gegenuber Fremden und Neuem. Daraus wird uber die Herangehensweise von der historischen Entwicklung der Toleranz hin zur Demokratie der Vorschlag zum Aufnehmen des Fremden und der Thematik von Differenzen und Gemeinsamkeiten von Fremdem und Eigenem zu einer kollektiven Identitat hingeleitet. Mittels des Prozess der Gesellschaftserneuerung und der Vermittlung humaner Werte und politischer Bildung entwickelt sich die These fur soziales Zusammenleben in einer europoliten Weise und damit ein Ausblick auf ein postmodernes Europa mit einer solchen Ethik. Bestandsnummer des Verkäufers AAV9783639867220

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 66,11
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,34
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer