Die Freunde im Norden: Norwegen und Schweden im Kalkül der deutschen Revisionspolitik 1918-1939

 
9783643114327: Die Freunde im Norden: Norwegen und Schweden im Kalkül der deutschen Revisionspolitik 1918-1939
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,06
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Hannemann, Matthias
Verlag: Lit Verlag (2012)
ISBN 10: 364311432X ISBN 13: 9783643114327
Neu Perfect Paperback Anzahl: 1
Anbieter
Aardvark Rare Books
(Bucknell, SHROP, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag, 2012. Perfect Paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers mon0000163721

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 47,17
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,06
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Matthias Hannemann
ISBN 10: 364311432X ISBN 13: 9783643114327
Neu Anzahl: 3
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 18281937-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 55,26
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,26
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Matthias Hannemann
Verlag: Lit Verlag (2012)
ISBN 10: 364311432X ISBN 13: 9783643114327
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag, 2012. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783643114327

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,75
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Matthias Hannemann
Verlag: Lit Verlag Jan 2012 (2012)
ISBN 10: 364311432X ISBN 13: 9783643114327
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag Jan 2012, 2012. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Stimmung hier, Deutschland zu helfen.' Das schrieben deutsche Diplomaten in Stockholm kurz nach Kriegsende 1918 nach Berlin, und dieser Satz behielt bis weit in die dreißiger Jahre hinein seine Gültigkeit. Immer wieder fanden sich in der 'Zwischenkriegszeit' schwedische und norwegische Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die sich auf dem internationalen Parkett zugunsten des Deutschen Reiches einsetzen mochten. Sie waren enttäuscht, dass der Aufbruch in eine neue Ära des internationalen Rechts stockte, bestürzt über die Nachkriegspolitik vor allem Frankreichs und besorgt über die wirtschaftlichen und psychologischen Folgen des 'Versailles Vertrages'. Die vorliegende Arbeit stellt die unterschiedlichsten Aktivitäten dieser Nordeuropäer vor. Sie beobachtet nicht nur jene, die auf eine Wiederkehr des 'alten' Deutschlands hofften. Im Fokus stehen vielmehr sozial-liberal gesinnte Politiker, nüchterne Ökonomen und idealistische Akademiker, die sich für die 'Weimarer Republik' einsetzten - um die Demokratie sichern, die Instabilität Europas überwinden und die eigene Modernisierung vorantreiben zu können. Zugleich untersucht die Studie eine deutsche Außenpolitik, die aus dieser Stimmlage Kapital zu schlagen versuchte. Es gelang ihr bis 1939, nordeuropäische Persönlichkeiten im 'Kampf gegen Versailles' zu instrumentalisieren. Mehr noch, auch innenpolitisch und psychologisch zahlte es sich aus, dass Deutschlands Weg im Norden auf Verständnis stieß - dass Deutschland hier trotz allem Freunde zu besitzen schien. 636 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783643114327

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Hannemann, Matthias
Verlag: Lit Verlag (2012)
ISBN 10: 364311432X ISBN 13: 9783643114327
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag, 2012. Paperback. Zustand: Brand New. German language. 9.21x6.22x1.50 inches. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers __364311432X

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 69,87
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,49
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Matthias Hannemann
Verlag: Lit Verlag Dez 2011 (2011)
ISBN 10: 364311432X ISBN 13: 9783643114327
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag Dez 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Stimmung hier, Deutschland zu helfen.' Das schrieben deutsche Diplomaten in Stockholm kurz nach Kriegsende 1918 nach Berlin, und dieser Satz behielt bis weit in die dreißiger Jahre hinein seine Gültigkeit. Immer wieder fanden sich in der 'Zwischenkriegszeit' schwedische und norwegische Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die sich auf dem internationalen Parkett zugunsten des Deutschen Reiches einsetzen mochten. Sie waren enttäuscht, dass der Aufbruch in eine neue Ära des internationalen Rechts stockte, bestürzt über die Nachkriegspolitik vor allem Frankreichs und besorgt über die wirtschaftlichen und psychologischen Folgen des 'Versailles Vertrages'. Die vorliegende Arbeit stellt die unterschiedlichsten Aktivitäten dieser Nordeuropäer vor. Sie beobachtet nicht nur jene, die auf eine Wiederkehr des 'alten' Deutschlands hofften. Im Fokus stehen vielmehr sozial-liberal gesinnte Politiker, nüchterne Ökonomen und idealistische Akademiker, die sich für die 'Weimarer Republik' einsetzten - um die Demokratie sichern, die Instabilität Europas überwinden und die eigene Modernisierung vorantreiben zu können. Zugleich untersucht die Studie eine deutsche Außenpolitik, die aus dieser Stimmlage Kapital zu schlagen versuchte. Es gelang ihr bis 1939, nordeuropäische Persönlichkeiten im 'Kampf gegen Versailles' zu instrumentalisieren. Mehr noch, auch innenpolitisch und psychologisch zahlte es sich aus, dass Deutschlands Weg im Norden auf Verständnis stieß - dass Deutschland hier trotz allem Freunde zu besitzen schien. 636 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783643114327

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Matthias Hannemann
Verlag: Lit Verlag Dez 2011 (2011)
ISBN 10: 364311432X ISBN 13: 9783643114327
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag Dez 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Stimmung hier, Deutschland zu helfen.' Das schrieben deutsche Diplomaten in Stockholm kurz nach Kriegsende 1918 nach Berlin, und dieser Satz behielt bis weit in die dreißiger Jahre hinein seine Gültigkeit. Immer wieder fanden sich in der 'Zwischenkriegszeit' schwedische und norwegische Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die sich auf dem internationalen Parkett zugunsten des Deutschen Reiches einsetzen mochten. Sie waren enttäuscht, dass der Aufbruch in eine neue Ära des internationalen Rechts stockte, bestürzt über die Nachkriegspolitik vor allem Frankreichs und besorgt über die wirtschaftlichen und psychologischen Folgen des 'Versailles Vertrages'. Die vorliegende Arbeit stellt die unterschiedlichsten Aktivitäten dieser Nordeuropäer vor. Sie beobachtet nicht nur jene, die auf eine Wiederkehr des 'alten' Deutschlands hofften. Im Fokus stehen vielmehr sozial-liberal gesinnte Politiker, nüchterne Ökonomen und idealistische Akademiker, die sich für die 'Weimarer Republik' einsetzten - um die Demokratie sichern, die Instabilität Europas überwinden und die eigene Modernisierung vorantreiben zu können. Zugleich untersucht die Studie eine deutsche Außenpolitik, die aus dieser Stimmlage Kapital zu schlagen versuchte. Es gelang ihr bis 1939, nordeuropäische Persönlichkeiten im 'Kampf gegen Versailles' zu instrumentalisieren. Mehr noch, auch innenpolitisch und psychologisch zahlte es sich aus, dass Deutschlands Weg im Norden auf Verständnis stieß - dass Deutschland hier trotz allem Freunde zu besitzen schien. 636 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783643114327

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Matthias Hannemann
Verlag: Lit Verlag 2012-01 (2012)
ISBN 10: 364311432X ISBN 13: 9783643114327
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag 2012-01, 2012. Zustand: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bestandsnummer des Verkäufers NU-LBR-01010773

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 55,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 33,89
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Matthias Hannemann
Verlag: Lit Verlag Dez 2011 (2011)
ISBN 10: 364311432X ISBN 13: 9783643114327
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag Dez 2011, 2011. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - 'Stimmung hier, Deutschland zu helfen.' Das schrieben deutsche Diplomaten in Stockholm kurz nach Kriegsende 1918 nach Berlin, und dieser Satz behielt bis weit in die dreißiger Jahre hinein seine Gültigkeit. Immer wieder fanden sich in der 'Zwischenkriegszeit' schwedische und norwegische Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die sich auf dem internationalen Parkett zugunsten des Deutschen Reiches einsetzen mochten. Sie waren enttäuscht, dass der Aufbruch in eine neue Ära des internationalen Rechts stockte, bestürzt über die Nachkriegspolitik vor allem Frankreichs und besorgt über die wirtschaftlichen und psychologischen Folgen des 'Versailles Vertrages'. Die vorliegende Arbeit stellt die unterschiedlichsten Aktivitäten dieser Nordeuropäer vor. Sie beobachtet nicht nur jene, die auf eine Wiederkehr des 'alten' Deutschlands hofften. Im Fokus stehen vielmehr sozial-liberal gesinnte Politiker, nüchterne Ökonomen und idealistische Akademiker, die sich für die 'Weimarer Republik' einsetzten - um die Demokratie sichern, die Instabilität Europas überwinden und die eigene Modernisierung vorantreiben zu können. Zugleich untersucht die Studie eine deutsche Außenpolitik, die aus dieser Stimmlage Kapital zu schlagen versuchte. Es gelang ihr bis 1939, nordeuropäische Persönlichkeiten im 'Kampf gegen Versailles' zu instrumentalisieren. Mehr noch, auch innenpolitisch und psychologisch zahlte es sich aus, dass Deutschlands Weg im Norden auf Verständnis stieß - dass Deutschland hier trotz allem Freunde zu besitzen schien. 636 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783643114327

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Matthias Hannemann
Verlag: Lit Verlag (2012)
ISBN 10: 364311432X ISBN 13: 9783643114327
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lit Verlag, 2012. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783643114327

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 97,34
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer