Welchen Einfluss hat das Groupthinksyndrom bei Gruppenentscheidungen?

 
9783656206880: Welchen Einfluss hat das Groupthinksyndrom bei Gruppenentscheidungen?
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Soziologie der Gruppe, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch ist in seinem täglichen Leben mit dem Phänomen Gruppe konfrontiert. Auf der einen Seite kann er selbst Mitglied einer Gruppe sein, und auf der anderen Seite kann er bei der Beobachtung seines Umfelds verschiedenste Gruppen entdecken. Beispiele hierfür lassen sich endlos finden - alleine schon in der Freizeit, auf einer Party, im Berufsleben oder auf dem Weg zur Mensa zum gemeinsamen Mittagessen. Gruppen sind somit für jeden und zu jeder Zeit allgegenwertig. Aus dieser Tatsache heraus hat nun schon jeder einmal, egal ob von alltagswissenschaftlicher oder wissenschaftlicher Seite, Erfahrungen mit Gruppen gemacht. Dabei konnte bestimmt festgestellt werden, daß sie „sehr komplex, sehr verschieden sind und interessanter, als sie auf den ersten Blick erscheinen" (Mills 1976, S. 23). Desweiteren ist bestimmt jedem aufgefallen, daß innerhalb einer Gruppe eine gewisse Gruppendynamik und ein Gruppendruck auf den einzelnen einwirkt, was sich insbesondere bei Entscheidungen äußern kann. Diese Hausarbeit hat es sich zum Thema gemacht genau hier anzusetzen. Der Fokus der Arbeit richtet sich auf das sogenannte Gruppendenken oder auch Groupthink-Syndrom, „was sich auf die durch Gruppendruck ausgelöste Beeinträchtigung von mentaler Effizienz, Realitätsbewertungen und moralischen Beurteilungen" (Janis 1972, S. 9, zit. n. Auer-Rizzi 1998, S. 677) bezieht.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Jens Grauenhorst
Verlag: GRIN Verlag (2012)
ISBN 10: 3656206880 ISBN 13: 9783656206880
Neu Softcover Anzahl: 15
Print-on-Demand
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag, 2012. Zustand: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bestandsnummer des Verkäufers LP9783656206880

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,75
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Jens Grauenhorst
Verlag: Grin Verlag
ISBN 10: 3656206880 ISBN 13: 9783656206880
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Grin Verlag. Paperback. Zustand: New. 40 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2, 3, Johannes Gutenberg-Universitt Mainz (Institut fr Soziologie), Veranstaltung: Soziologie der Gruppe, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch ist in seinem tglichen Leben mit dem Phnomen Gruppe konfrontiert. Auf der einen Seite kann er selbst Mitglied einer Gruppe sein, und auf der anderen Seite kann er bei der Beobachtung seines Umfelds verschiedenste Gruppen entdecken. Beispiele hierfr lassen sich endlos finden - alleine schon in der Freizeit, auf einer Party, im Berufsleben oder auf dem Weg zur Mensa zum gemeinsamen Mittagessen. Gruppen sind somit fr jeden und zu jeder Zeit allgegenwertig. Aus dieser Tatsache heraus hat nun schon jeder einmal, egal ob von alltagswissenschaftlicher oder wissenschaftlicher Seite, Erfahrungen mit Gruppen gemacht. Dabei konnte bestimmt festgestellt werden, da sie sehr komplex, sehr verschieden sind und interessanter, als sie auf den ersten Blick erscheinen (Mills 1976, S. 23). Desweiteren ist bestimmt jedem aufgefallen, da innerhalb einer Gruppe eine gewisse Gruppendynamik und ein Gruppendruck auf den einzelnen einwirkt, was sich insbesondere bei Entscheidungen uern kann. Diese Hausarbeit hat es sich zum Thema gemacht genau hier anzusetzen. Der Fokus der Arbeit richtet sich auf das sogenannte Gruppendenken oder auch Groupthink-Syndrom, was sich auf die durch Gruppendruck ausgelste Beeintrchtigung von mentaler Effizienz, Realittsbewertungen und moralischen Beurteilungen (Janis 1972, S. 9, zit. n. Auer-Rizzi 1998, S. 677) bezieht. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bestandsnummer des Verkäufers 9783656206880

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 18,53
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Jens Grauenhorst
ISBN 10: 3656206880 ISBN 13: 9783656206880
Neu Anzahl: 5
Anbieter
ReadWhiz
(Portland, OR, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783656206880_ing

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,08
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Grauenhorst, Jens
Verlag: GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3656206880 ISBN 13: 9783656206880
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag, 2016. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783656206880_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 15,06
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,34
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Jens Grauenhorst
Verlag: GRIN Verlag, Germany (2013)
ISBN 10: 3656206880 ISBN 13: 9783656206880
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag, Germany, 2013. Paperback. Zustand: New. 2. Auflage. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2,3, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Institut fur Soziologie), Veranstaltung: Soziologie der Gruppe, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch ist in seinem taglichen Leben mit dem Phanomen Gruppe konfrontiert. Auf der einen Seite kann er selbst Mitglied einer Gruppe sein, und auf der anderen Seite kann er bei der Beobachtung seines Umfelds verschiedenste Gruppen entdecken. Beispiele hierfur lassen sich endlos finden - alleine schon in der Freizeit, auf einer Party, im Berufsleben oder auf dem Weg zur Mensa zum gemeinsamen Mittagessen. Gruppen sind somit fur jeden und zu jeder Zeit allgegenwertig. Aus dieser Tatsache heraus hat nun schon jeder einmal, egal ob von alltagswissenschaftlicher oder wissenschaftlicher Seite, Erfahrungen mit Gruppen gemacht. Dabei konnte bestimmt festgestellt werden, da sie sehr komplex, sehr verschieden sind und interessanter, als sie auf den ersten Blick erscheinen (Mills 1976, S. 23). Desweiteren ist bestimmt jedem aufgefallen, da innerhalb einer Gruppe eine gewisse Gruppendynamik und ein Gruppendruck auf den einzelnen einwirkt, was sich insbesondere bei Entscheidungen auern kann. Diese Hausarbeit hat es sich zum Thema gemacht genau hier anzusetzen. Der Fokus der Arbeit richtet sich auf das sogenannte Gruppendenken oder auch Groupthink-Syndrom, was sich auf die durch Gruppendruck ausgeloste Beeintrachtigung von mentaler Effizienz, Realitatsbewertungen und moralischen Beurteilungen (Janis 1972, S. 9, zit. n. Auer-Rizzi 1998, S. 677) bezieht. Bestandsnummer des Verkäufers APC9783656206880

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 25,96
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,37
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer