Luhmann vs. Martens - Ein soziologischer Disput zum Kommunikationsbegriff

 
9783656252061: Luhmann vs. Martens - Ein soziologischer Disput zum Kommunikationsbegriff
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 1,7, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Luhmanns Gesellschaftstheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: „Wer kennt Wil Martens?" Was veranlasste den Systemtheoretiker Niklas Luhmann dazu, einen Artikel in der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie mit solch einem zynischen wirkenden Titel zu veröffentlichen? Der Beginn des Disputs der beiden Soziologen begann mit Erscheinen von Heft 4 in Jahrgang 43 der Zeitschrift. Dort nahm Martens die Theorie Luhmanns mit besonderem Fokus auf den Kommunikationsbegriff in die Kritik und brachte auch gleich eigene ‚Verbesserungsvorschläge' dazu ein. Die folgende Arbeit hat zum Ziel, einen Vergleich anzustellen, zwischen dem Kommunikationsbegriff in Niklas Luhmanns Systemtheorie und eben jenem Begriff im Verständnis von Wil Martens. Um jedoch zu zeigen wie sich die Kommunikation in die Theorien der beiden Soziologen einbettet, sollen diese zunächst erläutert werden. Kapitel I wird sich mit Niklas Luhmann beschäftigen; Dabei sollen zunächst die wichtigsten Aspekte der Systemtheorie angeführt werden. Danach soll in Kapitel II das Theorieverständnis Wil Martens' beschrieben werden, was zugleich eine Überleitung zu Kapitel III darstellen soll, welches sich mit der Neukonzeption des Kommunikationsbegriffs bei Martens und der Kritik an Luhmann beschäftigt. Kapitel IV wird sich dann wieder mit Luhmanns Auffassungen beschäftigen und das Augenmerk auf seine Reaktionen und Ausführungen zur Verteidigung seiner Theorie und seines Verständnisses des Kommunikationsbegriffes legen. Im letzten Teil der vorliegenden Arbeit soll dann noch einmal ein kurzes Resümee gezogen werden.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

Beispielbild für diese ISBN

1.

Roedel, Lars
Verlag: GRIN Publishing (2017)
ISBN 10: 3656252068 ISBN 13: 9783656252061
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung GRIN Publishing, 2017. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2017; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783656252061_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 20,39
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Lars Roedel
Verlag: Grin Publishing (2012)
ISBN 10: 3656252068 ISBN 13: 9783656252061
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Grin Publishing, 2012. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IQ-9783656252061

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 15,23
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,00
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer