Hybris- und Hochmutsphänomene der Älteren Tyrannis bei Herodot (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783656759287: Hybris- und Hochmutsphänomene der Älteren Tyrannis bei Herodot (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl für Alte Geschichte), Veranstaltung: Die Ältere Tyrannis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: inkl. umfangreicher Literatur- und Quellenangaben, Abstract: Der Begriff „Tyrann" hat im Laufe der Jahrhunderte eine Wandlung auf mehreren Ebenen erfahren. Was eigentlich den Inhaber eines griechisch-antiken Ausnahmeamtes bezeichnete, ist heute zu einer Herabwürdigung des Charakters eines Menschen geworden. Dass der Tyrann der Antike dabei bereits in der zeitgenössischen Literatur neben seinem politischen Wirken vor allem aber persönlich beurteilt worden ist, kann kein Zufall sein, wenn man annimmt, dass es zur Errichtung einer Tyrannis eines ganz speziellen Charakters bedarf. Die vorliegende Arbeit hat es sich zum zwar nicht zum Ziel gemacht, eine solche Charakterologie zu entwerfen, stattdessen versucht sie aber, den Begriff der Tyrannis an seinen nähesten Quellen und ersten Bedeutungswandlungen zu untersuchen. Trotz der Anreicherung historischer Zeugnisse bleibt die Methode dieses Versuches weitestgehend phänomenologisch, d.h. es werden zunächst einige in Wesen, Bedeutung und Intention abgrenzende Begriffsbestimmungen vorangestellt, um deutlich zu machen, in welchen Zusammenhängen die geeigneten Charakterattribute zu verwenden seien. Daran schließt sich eine Aufteilung der untersuchten Begriffe in jene, die tatsächlich auf die antiken Tyrannen zutreffend sein mögen und in jene, die möglicherweise auf eine intentionalisierte und daher ahistorische Überlieferung zurückzuführen sein könnten. Dabei ist allein schon die Frage bemerkenswert, wieso es überhaupt zu einer fast durchweg negativ-anekdotenhaften Überlieferung gekommen war, wenn gleich nicht alle antiken Autoren ein negatives Gesamtbild der Tyrannen zeichnen, was natürlich im Hauptteil dieser Arbeit noch zu zeigen sein wird. Um die Aufteilung in ein historisch zutreffendes oder ev

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Markus Uehleke
Verlag: GRIN Verlag GmbH (2014)
ISBN 10: 3656759286 ISBN 13: 9783656759287
Neu Softcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag GmbH, 2014. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers L9783656759287

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Markus Uehleke
Verlag: Grin Verlag Gmbh (2014)
ISBN 10: 3656759286 ISBN 13: 9783656759287
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Grin Verlag Gmbh, 2014. PAP. Buchzustand: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Buchnummer des Verkäufers IP-9783656759287

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 14,94
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,37
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Uehleke, Markus
Verlag: GRIN Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3656759286 ISBN 13: 9783656759287
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag GmbH, 2016. Paperback. Buchzustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Buchnummer des Verkäufers ria9783656759287_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 14,46
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,35
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Markus Uehleke
Verlag: GRIN Verlag GmbH
ISBN 10: 3656759286 ISBN 13: 9783656759287
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag GmbH. Paperback. Buchzustand: New. 24 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1, 0, Otto-Friedrich-Universitt Bamberg (Lehrstuhl fr Alte Geschichte), Veranstaltung: Die ltere Tyrannis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: inkl. umfangreicher Literatur- und Quellenangaben, Abstract: Der Begriff Tyrann hat im Laufe der Jahrhunderte eine Wandlung auf mehreren Ebenen erfahren. Was eigentlich den Inhaber eines griechisch-antiken Ausnahmeamtes bezeichnete, ist heute zu einer Herabwrdigung des Charakters eines Menschen geworden. Dass der Tyrann der Antike dabei bereits in der zeitgenssischen Literatur neben seinem politischen Wirken vor allem aber persnlich beurteilt worden ist, kann kein Zufall sein, wenn man annimmt, dass es zur Errichtung einer Tyrannis eines ganz speziellen Charakters bedarf. Die vorliegende Arbeit hat es sich zum zwar nicht zum Ziel gemacht, eine solche Charakterologie zu entwerfen, stattdessen versucht sie aber, den Begriff der Tyrannis an seinen nhesten Quellen und ersten Bedeutungswandlungen zu untersuchen. Trotz der Anreicherung historischer Zeugnisse bleibt die Methode dieses Versuches weitestgehend phnomenologisch, d. h. es werden zunchst einige in Wesen, Bedeutung und Intention abgrenzende Begriffsbestimmungen vorangestellt, um deutlich zu machen, in welchen Zusammenhngen die geeigneten Charakterattribute zu verwenden seien. Daran schliet sich eine Aufteilung der untersuchten Begriffe in jene, die tatschlich auf die antiken Tyrannen zutreffend sein mgen und in jene, die mglicherweise auf eine intentionalisierte und daher ahistorische berlieferung zurckzufhren sein knnten. Dabei ist allein schon die Frage bemerkenswert, wieso es berhaupt zu einer fast durchweg negativ-anekdotenhaften berlieferung gekommen war, wenn gleich nicht alle antiken Autoren ein negatives Gesamtbild der Tyrannen zeichnen, was natrlich im Hauptteil dieser Arbeit noch zu zeigen sein wird. Um die Aufteilung in ein historisch zutreffendes oder ev This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Buchnummer des Verkäufers 9783656759287

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 19,09
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Markus Uehleke
Verlag: Grin Verlag Gmbh 2014-10-10 (2014)
ISBN 10: 3656759286 ISBN 13: 9783656759287
Neu paperback Anzahl: > 20
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Grin Verlag Gmbh 2014-10-10, 2014. paperback. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 9783656759287

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 14,37
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,74
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Uehleke, Markus
Verlag: GRIN Verlag GmbH (2014)
ISBN 10: 3656759286 ISBN 13: 9783656759287
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag GmbH, 2014. Paperback. Buchzustand: Brand New. 24 pages. German language. 8.27x5.83x0.06 inches. In Stock. Buchnummer des Verkäufers __3656759286

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 15,16
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,74
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Markus Uehleke
Verlag: Grin Verlag Gmbh (2014)
ISBN 10: 3656759286 ISBN 13: 9783656759287
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Grin Verlag Gmbh, 2014. PAP. Buchzustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Buchnummer des Verkäufers LQ-9783656759287

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 14,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,11
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Markus Uehleke
Verlag: GRIN Verlag GmbH, United States (2014)
ISBN 10: 3656759286 ISBN 13: 9783656759287
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag GmbH, United States, 2014. Paperback. Buchzustand: New. Auflage.. Language: German,English . Brand New Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1,0, Otto-Friedrich-Universitat Bamberg (Lehrstuhl fur Alte Geschichte), Veranstaltung: Die Altere Tyrannis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: inkl. umfangreicher Literatur- und Quellenangaben, Abstract: Der Begriff Tyrann hat im Laufe der Jahrhunderte eine Wandlung auf mehreren Ebenen erfahren. Was eigentlich den Inhaber eines griechisch-antiken Ausnahmeamtes bezeichnete, ist heute zu einer Herabwurdigung des Charakters eines Menschen geworden. Dass der Tyrann der Antike dabei bereits in der zeitgenossischen Literatur neben seinem politischen Wirken vor allem aber personlich beurteilt worden ist, kann kein Zufall sein, wenn man annimmt, dass es zur Errichtung einer Tyrannis eines ganz speziellen Charakters bedarf. Die vorliegende Arbeit hat es sich zum zwar nicht zum Ziel gemacht, eine solche Charakterologie zu entwerfen, stattdessen versucht sie aber, den Begriff der Tyrannis an seinen nahesten Quellen und ersten Bedeutungswandlungen zu untersuchen. Trotz der Anreicherung historischer Zeugnisse bleibt die Methode dieses Versuches weitestgehend phanomenologisch, d.h. es werden zunachst einige in Wesen, Bedeutung und Intention abgrenzende Begriffsbestimmungen vorangestellt, um deutlich zu machen, in welchen Zusammenhangen die geeigneten Charakterattribute zu verwenden seien. Daran schliesst sich eine Aufteilung der untersuchten Begriffe in jene, die tatsachlich auf die antiken Tyrannen zutreffend sein mogen und in jene, die moglicherweise auf eine intentionalisierte und daher ahistorische Uberlieferung zuruckzufuhren sein konnten. Dabei ist allein schon die Frage bemerkenswert, wieso es uberhaupt zu einer fast durchweg negativ-anekdotenhaften Uberlieferung gekommen war, wenn gleich nicht alle antiken Autoren ein negatives Gesamtbild der Tyrannen zeichnen, was naturlich im Hauptteil dieser Arbeit noch zu zeigen sein wird. Um die Aufteilung in ein historisch zutreffendes oder e. Buchnummer des Verkäufers LIB9783656759287

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 20,98
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,38
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer