Bildungsvielfalt statt Bildungseinfalt

 
9783734749292: Bildungsvielfalt statt Bildungseinfalt
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Vom Wert des besseren Bildung berichtet Tomasz M. Froelich. Den Leser erwarten schlagende Argumente, die alle eines gemeinsam haben: Private Bildungsvielfalt ist staatlich monopolisierter Bildungseinfalt überlegen. Nicht Wissen vermitteln, sondern Begabungen und Talente zur Entfaltung bringen, das ist die Herausforderung für persönliche Entwicklung und Bildung. Wie lässt sich diese Herausforderung bewältigen? Mit Bildungsvielfalt! Der Band hinterfragt die staatliche Bildung mit Blick auf zahlreiche Mythen. Es folgt eine Auseinandersetzung mit der Frage, warum es keine nennenswerten Proteste gegen die Bildungseinfalt gibt. Schließlich werden zehn Vorzüge eines freien Bildungswesens aufgezeigt. Bildungsvielfalt, Bildungswettbewerb als Entdeckungsverfahren, Bildungsfreiheit - darüber lässt sich trefflich diskutieren, nach der Lektüre des Bandes.

Biografía del autor:

Tomasz M. Froelich, Jahrgang 1988, geboren in Hamburg, studierte in Wien Politikwissenschaften und Internationale Entwicklung. Zwischendurch war er Volontär am Warschauer Ludwig von Mises Institut. Er betreibt die konsequent libertäre Internetplattform www.freitum.de, die 2012 mit der Roland-Baader-Auszeichnung prämiert wurde und im deutschsprachigen Raum zu den bekanntesten libertären Adressen im World Wide Web zählt. Außerdem schreibt er für eigentümlich frei und wirkt an den jährlich erscheinenden Freiheitskeimen mit.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Tomasz M. Froelich
Verlag: Books On Demand (2015)
ISBN 10: 3734749298 ISBN 13: 9783734749292
Neu Softcover Anzahl: 15
Print-on-Demand
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Books On Demand, 2015. Zustand: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bestandsnummer des Verkäufers LP9783734749292

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 6,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Froelich, Tomasz M.
Verlag: Books On Demand (2016)
ISBN 10: 3734749298 ISBN 13: 9783734749292
Neu Paperback Anzahl: 1
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Books On Demand, 2016. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783734749292_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 10,07
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,67
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Tomasz M Froelich
Verlag: Books on Demand (2015)
ISBN 10: 3734749298 ISBN 13: 9783734749292
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Books on Demand, 2015. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783734749292

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 7,68
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,28
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Tomasz M Froelich
Verlag: Books on Demand (2015)
ISBN 10: 3734749298 ISBN 13: 9783734749292
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Pbshop
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Books on Demand, 2015. PAP. Zustand: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers IP-9783734749292

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 7,57
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,09
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Tomasz M Froelich
Verlag: BOOKS ON DEMAND, United States (2015)
ISBN 10: 3734749298 ISBN 13: 9783734749292
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung BOOKS ON DEMAND, United States, 2015. Paperback. Zustand: New. 2. Auflage. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Vom Wert des besseren Bildung berichtet Tomasz M. Froelich. Den Leser erwarten schlagende Argumente, die alle eines gemeinsam haben: Private Bildungsvielfalt ist staatlich monopolisierter Bildungseinfalt uberlegen. Nicht Wissen vermitteln, sondern Begabungen und Talente zur Entfaltung bringen, das ist die Herausforderung fur personliche Entwicklung und Bildung. Wie lasst sich diese Herausforderung bewaltigen? Mit Bildungsvielfalt! Der Band hinterfragt die staatliche Bildung mit Blick auf zahlreiche Mythen. Es folgt eine Auseinandersetzung mit der Frage, warum es keine nennenswerten Proteste gegen die Bildungseinfalt gibt. Schliesslich werden zehn Vorzuge eines freien Bildungswesens aufgezeigt. Bildungsvielfalt, Bildungswettbewerb als Entdeckungsverfahren, Bildungsfreiheit - daruber lasst sich trefflich diskutieren, nach der Lekture des Bandes. Bestandsnummer des Verkäufers APC9783734749292

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 16,63
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Tomasz M. Froelich
Verlag: Books On Demand
ISBN 10: 3734749298 ISBN 13: 9783734749292
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Books On Demand. Paperback. Zustand: New. 110 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Vom Wert des besseren Bildung berichtet Thomasz M. Froelich. Den Leser erwarten schlagende Argumente, die alle eines gemeinsam haben: Private Bildungsvielfalt ist staatlich monopolisierter Bildungseinfalt berlegen. Nicht Wissen vermitteln, sondern Begabungen und Talente zur Entfaltung bringen, das ist die Herausforderung fr persnliche Entwicklung und Bildung. Wie lsst sich diese Herausforderung bewltigen Mit Bildungsvielfalt! Der Band hinterfragt die staatliche Bildung mit Blick auf zahlreiche Mythen. Es folgt eine Auseinandersetzung mit der Frage, warum es keine nennenswerten Proteste gegen die Bildungseinfalt gibt. Schlielich werden zehn Vorzge eines freien Bildungswesens aufgezeigt. Bildungsvielfalt, Bildungswettbewerb als Entdeckungsverfahren, Bildungsfreiheit - darber lsst sich trefflich diskutieren, nach der Lektre des Bandes. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bestandsnummer des Verkäufers 9783734749292

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 14,44
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,02
Von USA nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer