Die Welt der Polis - Vom Mythos zur Philosophie

 
9783770538416: Die Welt der Polis - Vom Mythos zur Philosophie
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Eric Voegelin
Verlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG (2003)
ISBN 10: 3770538412 ISBN 13: 9783770538416
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm GmbH + Co.KG, 2003. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783770538416

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 34,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Voegelin, Eric
Verlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
ISBN 10: 3770538412 ISBN 13: 9783770538416
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm GmbH + Co.KG. paperback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783770538416

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 33,75
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,54
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Eric Voegelin
Verlag: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Dez 2003 (2003)
ISBN 10: 3770538412 ISBN 13: 9783770538416
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Dez 2003, 2003. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - In der Welt der Polis zeichnet Eric Voegelin den Gang der geistigen Entwicklung in Hellas nach bis zu ihrem Höhepunkt in der Philosophie Platons und Aristoteles. War der erste Teil der Studie der spezifischen Ausgestaltung eines den Hochkulturen des Alten Orients vergleichbaren kosmologischen Welt- und Ordnungsverständnisses gewidmet, das seinen großartigen Ausdruck in der Mythopoetik Homers und der erwachenden Mythenspekulation Hesiods fand, so befaßt sich der zweite Teil mit dem Übergang vom archaischen zum klassischen Hellas. Auch hier liegt der Schwerpunkt auf dem sich wandelnden Welt- und Ordnungsverständnis. Voegelin verfolgt die über Jahrhunderte sich hinziehende Ablösung vom traditionellen Mythos der Polis durch die Philosophie als neuer symbolischer Form. Es ist der Prozeß, in dessen Verlauf es zur Entdeckung der menschlichen Seele, ihrer Tiefe und ihrer Ordnung kam, sowie zu der sie begleitenden Erfahrung und Erforschung der radikalen Transzendenz des Göttlichen. In ebenso eindringlichen wie eigenwilligen Analysen protokolliert er die einzelnen Schritte dieses geistigen Abenteuers in den Werken der großen mystischen Philosophen Anaximander, Heraklit und Parmenides. Das Buch gipfelt in einer Studie des Athenischen Jahrhunderts mit Betrachtungen über die politische Bedeutung der griechischen Tragödie, über die geistige Krise der Sophistik und über den Aufstieg und Fall Athens bzw. das Problem von Macht und Geschichte wie es sich in den Werken Herodots und Tkukydides spiegelt. 306 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783770538416

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 34,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Eric Voegelin
Verlag: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Dez 2003 (2003)
ISBN 10: 3770538412 ISBN 13: 9783770538416
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Dez 2003, 2003. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - In der Welt der Polis zeichnet Eric Voegelin den Gang der geistigen Entwicklung in Hellas nach bis zu ihrem Höhepunkt in der Philosophie Platons und Aristoteles. War der erste Teil der Studie der spezifischen Ausgestaltung eines den Hochkulturen des Alten Orients vergleichbaren kosmologischen Welt- und Ordnungsverständnisses gewidmet, das seinen großartigen Ausdruck in der Mythopoetik Homers und der erwachenden Mythenspekulation Hesiods fand, so befaßt sich der zweite Teil mit dem Übergang vom archaischen zum klassischen Hellas. Auch hier liegt der Schwerpunkt auf dem sich wandelnden Welt- und Ordnungsverständnis. Voegelin verfolgt die über Jahrhunderte sich hinziehende Ablösung vom traditionellen Mythos der Polis durch die Philosophie als neuer symbolischer Form. Es ist der Prozeß, in dessen Verlauf es zur Entdeckung der menschlichen Seele, ihrer Tiefe und ihrer Ordnung kam, sowie zu der sie begleitenden Erfahrung und Erforschung der radikalen Transzendenz des Göttlichen. In ebenso eindringlichen wie eigenwilligen Analysen protokolliert er die einzelnen Schritte dieses geistigen Abenteuers in den Werken der großen mystischen Philosophen Anaximander, Heraklit und Parmenides. Das Buch gipfelt in einer Studie des Athenischen Jahrhunderts mit Betrachtungen über die politische Bedeutung der griechischen Tragödie, über die geistige Krise der Sophistik und über den Aufstieg und Fall Athens bzw. das Problem von Macht und Geschichte wie es sich in den Werken Herodots und Tkukydides spiegelt. 306 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783770538416

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 34,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Eric Voegelin
Verlag: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Dez 2003 (2003)
ISBN 10: 3770538412 ISBN 13: 9783770538416
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Dez 2003, 2003. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - In der Welt der Polis zeichnet Eric Voegelin den Gang der geistigen Entwicklung in Hellas nach bis zu ihrem Höhepunkt in der Philosophie Platons und Aristoteles. War der erste Teil der Studie der spezifischen Ausgestaltung eines den Hochkulturen des Alten Orients vergleichbaren kosmologischen Welt- und Ordnungsverständnisses gewidmet, das seinen großartigen Ausdruck in der Mythopoetik Homers und der erwachenden Mythenspekulation Hesiods fand, so befaßt sich der zweite Teil mit dem Übergang vom archaischen zum klassischen Hellas. Auch hier liegt der Schwerpunkt auf dem sich wandelnden Welt- und Ordnungsverständnis. Voegelin verfolgt die über Jahrhunderte sich hinziehende Ablösung vom traditionellen Mythos der Polis durch die Philosophie als neuer symbolischer Form. Es ist der Prozeß, in dessen Verlauf es zur Entdeckung der menschlichen Seele, ihrer Tiefe und ihrer Ordnung kam, sowie zu der sie begleitenden Erfahrung und Erforschung der radikalen Transzendenz des Göttlichen. In ebenso eindringlichen wie eigenwilligen Analysen protokolliert er die einzelnen Schritte dieses geistigen Abenteuers in den Werken der großen mystischen Philosophen Anaximander, Heraklit und Parmenides. Das Buch gipfelt in einer Studie des Athenischen Jahrhunderts mit Betrachtungen über die politische Bedeutung der griechischen Tragödie, über die geistige Krise der Sophistik und über den Aufstieg und Fall Athens bzw. das Problem von Macht und Geschichte wie es sich in den Werken Herodots und Tkukydides spiegelt. 306 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783770538416

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 34,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Eric Voegelin
Verlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG (2003)
ISBN 10: 3770538412 ISBN 13: 9783770538416
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm GmbH + Co.KG, 2003. Paperback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. In der Welt der Polis zeichnet Eric Voegelin den Gang der geistigen Entwicklung in Hellas nach bis zu ihrem Höhepunkt in der Philosophie Platons und Aristoteles. War der erste Teil der Studie der spezifischen Ausgestaltung eines den Hochkulturen des Alten Orients vergleichbaren kosmologischen Welt- und Ordnungsverständnisses gewidmet, das seinen großartigen Ausdruck in der Mythopoetik Homers und der erwachenden Mythenspekulation Hesiods fand, so befaßt sich der zweite Teil mit dem Übergang vom archaischen zum klassischen Hellas. Auch hier liegt der Schwerpunkt auf dem sich wandelnden Welt- und Ordnungsverständnis. Voegelin verfolgt die über Jahrhunderte sich hinziehende Ablösung vom traditionellen Mythos der Polis durch die Philosophie als neuer symbolischer Form. Es ist der Prozeß, in dessen Verlauf es zur Entdeckung der menschlichen Seele, ihrer Tiefe und ihrer Ordnung kam, sowie zu der sie begleitenden Erfahrung und Erforschung der radikalen Transzendenz des Göttlichen. In ebenso eindringlichen wie eigenwilligen Analysen protokolliert er die einzelnen Schritte dieses geistigen Abenteuers in den Werken der großen mystischen Philosophen Anaximander, Heraklit und Parmenides. Das Buch gipfelt in einer Studie des Athenischen Jahrhunderts mit Betrachtungen über die politische Bedeutung der griechischen Tragödie, über die geistige Krise der Sophistik und über den Aufstieg und Fall Athens bzw. das Problem von Macht und Geschichte wie es sich in den Werken Herodots und Tkukydides spiegelt. Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783770538416

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 52,36
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,41
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Eric Voegelin
Verlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
ISBN 10: 3770538412 ISBN 13: 9783770538416
Neu Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Irish Booksellers
(Portland, ME, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm GmbH + Co.KG. Zustand: New. book. Bestandsnummer des Verkäufers M3770538412

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,55
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,82
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Eric Voegelin
Verlag: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Dez 2003 (2003)
ISBN 10: 3770538412 ISBN 13: 9783770538416
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Dez 2003, 2003. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - In der Welt der Polis zeichnet Eric Voegelin den Gang der geistigen Entwicklung in Hellas nach bis zu ihrem Höhepunkt in der Philosophie Platons und Aristoteles. War der erste Teil der Studie der spezifischen Ausgestaltung eines den Hochkulturen des Alten Orients vergleichbaren kosmologischen Welt- und Ordnungsverständnisses gewidmet, das seinen großartigen Ausdruck in der Mythopoetik Homers und der erwachenden Mythenspekulation Hesiods fand, so befaßt sich der zweite Teil mit dem Übergang vom archaischen zum klassischen Hellas. Auch hier liegt der Schwerpunkt auf dem sich wandelnden Welt- und Ordnungsverständnis. Voegelin verfolgt die über Jahrhunderte sich hinziehende Ablösung vom traditionellen Mythos der Polis durch die Philosophie als neuer symbolischer Form. Es ist der Prozeß, in dessen Verlauf es zur Entdeckung der menschlichen Seele, ihrer Tiefe und ihrer Ordnung kam, sowie zu der sie begleitenden Erfahrung und Erforschung der radikalen Transzendenz des Göttlichen. In ebenso eindringlichen wie eigenwilligen Analysen protokolliert er die einzelnen Schritte dieses geistigen Abenteuers in den Werken der großen mystischen Philosophen Anaximander, Heraklit und Parmenides. Das Buch gipfelt in einer Studie des Athenischen Jahrhunderts mit Betrachtungen über die politische Bedeutung der griechischen Tragödie, über die geistige Krise der Sophistik und über den Aufstieg und Fall Athens bzw. das Problem von Macht und Geschichte wie es sich in den Werken Herodots und Tkukydides spiegelt. 306 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783770538416

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 34,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Eric Voegelin, Jurgen Gebhardt, Dora Fischer-Barnicol, Gabriele von Sivers-Sattler
Verlag: Fink Wilhelm Gmbh + Co.Kg 2003-12-01 (2003)
ISBN 10: 3770538412 ISBN 13: 9783770538416
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fink Wilhelm Gmbh + Co.Kg 2003-12-01, 2003. Zustand: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bestandsnummer des Verkäufers NU-LBR-01342222

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 33,26
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,18
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Voegelin, Eric
Verlag: Ferdinand Schöningh
ISBN 10: 3770538412 ISBN 13: 9783770538416
Neu Softcover Anzahl: > 20
Anbieter
Vikram Jain Books
(New Delhi, Indien)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Ferdinand Schöningh. Softcover. Zustand: New. Printed Pages: 306. Bestandsnummer des Verkäufers F.S-9783770538416

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 71,43
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,50
Von Indien nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen