Alteuropa - Ancien Regime - Fruhe Neuzeit: Probleme Und Methoden Der Forschung (Problemata)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783772813450: Alteuropa - Ancien Regime - Fruhe Neuzeit: Probleme Und Methoden Der Forschung (Problemata)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Die humanistische Epochennomenklatur Antike, Mittelalter, Neuzeit ist ungeachtet ihrer Zahlebigkeit langst uberholt. Die Ubergangszeit zwischen Mittelalter und Neuzeit (also das 16.-18. Jahrhundert) als eigenstandige Periode - und nicht nur als blosse Schwelle zwischen zwei Epochen - zu verstehen und dabei ihre konkurrierenden Konzeptualisierungen als 'Alteuropa' und 'Fruhe Neuzeit' zu reflektieren, setzt sich dieser Band zum Ziel. - Mit Beitragen von H. E. Bodeker, E. Hinrichs, W. Schulze, M. Raeff, D. Roche, M. Richter, K.-E. Jeismann, R. Vierhaus, R. Koselleck und H. Schissler. In spite of its tenaciousness, the humanist nomenclature of various epochs (antiquity, Middle Ages, modern era) has been outdated for a long time. The aim of this volume is to understand the transition period between the Middle Ages and the modern era (the 16th to the 18th century) as a distinct period - and not merely as a gap between two epochs -and in doing so to reflect on its concurrent conceptualizations as ancient Europe and the Early Modern Age.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Verlag: Frommann-Holzboog Verlag e.K. (1991)
ISBN 10: 3772813453 ISBN 13: 9783772813450
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
BookVistas
(New Delhi, Indien)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frommann-Holzboog Verlag e.K., 1991. Paperback. Zustand: New. In spite of its tenaciousness, the humanist nomenclature of various epochs (antiquity, Middle Ages, modern era) has been outdated for a long time. The aim of this volume is to understand the transition period between the Middle Ages and the modern era (the 16th to the 18th century) as a distinct period Ð and not merely as a gap between two epochs Ðand in doing so to reflect on its concurrent conceptualizations as Òancient EuropeÓ and the ÒEarly Modern Age.Ó Contents: - Hans Erich B?decker / Ernst Hinrichs: Alteuropa Ð Fr?he Neuzeit Ð Moderne Welt? Perspektiven der Forschung Konzepte: - Winfried Schulze: Die st?ndische Gesellschaft des 16./17. Jahrhunderts und die moderne historische Forschung - Ernst Hinrichs: Die Voraussetzungen gesellschaftlicher Stabilit?t im Absolutismus: Bemerkungen zu Frankreich im 17./18. Jahrhundert - Marc Raeff: Transfiguration and Modernization: The Paradoxes of Social Disciplining, Paedagogical Leadership, and the Enlightenment in 18th Century Russia Ans?tze, Fragestellungen: - Daniel Roche: Sozialgeschichte und Kulturgeschichte: Aktuelle franz?sische Perspektiven - Melvin Richter: Zur Rekonstruktion der Geschichte der Politischen Sprachen: Pocock, Skinner und die Geschichtlichen Grundbegriffe - Karl-Ernst Jeismann: ÈBildungsgeschichteÇ. Aspekte der Geschichte der Bildung und der historischen Bildungsforschung - Rudolf Vierhaus: Probleme und Methoden der Wissenschaftsgeschichte Geschichtsbewusstsein: - Reinhart Koselleck: Erfahrungswandel und Methodenwechsel. Eine historisch-anthropologische Skizze - Hanna Schissler: Internationale Schulbuchforschung zwischen Erkenntnis und Legitimation. Printed Pages: 285 p., 14,8 x 20,5 cm. Bestandsnummer des Verkäufers FHV-9783772813450

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 8,83
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,25
Von Indien nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

ALTEUROPA - ANCIEN RÉGIME - FRÜHE NEUZEIT -
Verlag: Frommann-Holzboog (1991)
ISBN 10: 3772813453 ISBN 13: 9783772813450
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frommann-Holzboog, 1991. Zustand: NEW. 9783772813450 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. For all enquiries, please contact Herb Tandree Philosophy Books directly - customer service is our primary goal. Bestandsnummer des Verkäufers HTANDREE0117838

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 11,68
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,05
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Verlag: Frommann-Holzboog Verlag e.K. (1991)
ISBN 10: 3772813453 ISBN 13: 9783772813450
Neu Paperback Anzahl: > 20
Anbieter
Vikram Jain Books
(New Delhi, Indien)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frommann-Holzboog Verlag e.K., 1991. Paperback. Zustand: New. In spite of its tenaciousness, the humanist nomenclature of various epochs (antiquity, Middle Ages, modern era) has been outdated for a long time. The aim of this volume is to understand the transition period between the Middle Ages and the modern era (the 16th to the 18th century) as a distinct period – and not merely as a gap between two epochs –and in doing so to reflect on its concurrent conceptualizations as "ancient Europe" and the "Early Modern Age." Contents: - Hans Erich Bödecker / Ernst Hinrichs: Alteuropa – Frühe Neuzeit – Moderne Welt? Perspektiven der Forschung Konzepte: - Winfried Schulze: Die ständische Gesellschaft des 16./17. Jahrhunderts und die moderne historische Forschung - Ernst Hinrichs: Die Voraussetzungen gesellschaftlicher Stabilität im Absolutismus: Bemerkungen zu Frankreich im 17./18. Jahrhundert - Marc Raeff: Transfiguration and Modernization: The Paradoxes of Social Disciplining, Paedagogical Leadership, and the Enlightenment in 18th Century Russia Ansätze, Fragestellungen: - Daniel Roche: Sozialgeschichte und Kulturgeschichte: Aktuelle französische Perspektiven - Melvin Richter: Zur Rekonstruktion der Geschichte der Politischen Sprachen: Pocock, Skinner und die Geschichtlichen Grundbegriffe - Karl-Ernst Jeismann: »Bildungsgeschichte«. Aspekte der Geschichte der Bildung und der historischen Bildungsforschung - Rudolf Vierhaus: Probleme und Methoden der Wissenschaftsgeschichte Geschichtsbewusstsein: - Reinhart Koselleck: Erfahrungswandel und Methodenwechsel. Eine historisch-anthropologische Skizze - Hanna Schissler: Internationale Schulbuchforschung zwischen Erkenntnis und Legitimation. Printed Pages: 285 p., 14,8 x 20,5 cm. Bestandsnummer des Verkäufers FHV-9783772813450

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 17,65
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,50
Von Indien nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer