Friede als Ernstfall: Reden und Beiträge des Bundespräsidenten

 
9783789068461: Friede als Ernstfall: Reden und Beiträge des Bundespräsidenten
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Johannes Rau
Verlag: Nomos Verlagsges.Mbh + Co (2001)
ISBN 10: 3789068462 ISBN 13: 9783789068461
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.Mbh + Co, 2001. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers L9783789068461

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 40,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,75
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Rau, Johannes
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
ISBN 10: 3789068462 ISBN 13: 9783789068461
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH + Co. hardback. Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 9783789068461

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 39,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,72
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Johannes Rau
ISBN 10: 3789068462 ISBN 13: 9783789068461
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: New. Bestandsnummer des Verkäufers 25562014-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 44,52
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,25
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Johannes Rau
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2001 (2001)
ISBN 10: 3789068462 ISBN 13: 9783789068461
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2001, 2001. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Unter dem programmatischen Titel 'Friede als Ernstfall' vereint dieser Band zentrale Ansprachen und Artikel des Staatsoberhauptes aus den Jahren 1998 - 2000.'Von Gustav Heinemann stammt der Satz: ,Nicht der Krieg ist der Ernstfall, der Friede ist der Ernstfall, in dem wir uns alle zu bewähren haben, weil es hinter dem Frieden keine Existenz mehr gibt.'' Gustav Heinemann hat dies zu einem Zeitpunkt gesagt, als die Verhütung des Atomkriegs zwischen Ost und West die oberste Maxime der Sicherheitspolitik geworden war. Vor über zehn Jahren ist der Ost-West-Konflikt von der Bühne der Geschichte verschwunden. Sicherheit in Europa wird heute weniger durch Machtansprüche einzelner Staaten bedroht als vielmehr durch das Anfachen von Gruppenantagonismen in einzelnen Staaten. Die sogenannten neuen Sicherheitsrisiken sind mit den klassisch-militärischen Mitteln der Sicherheitspolitik nicht mehr erfaßbar: Darum gilt Gustav Heinemanns Satz heute in einem noch viel umfassenderen Sinn: 'Heute steht in Europa die positiv definierte Aufgabe der Friedensgestaltung auf der Tagesordnung. Heute ist der Friede zum Ernstfall geworden.' (Johannes Rau) 394 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783789068461

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 40,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Rau, Johannes
Verlag: Nomos Verlagsges.Mbh + Co (2001)
ISBN 10: 3789068462 ISBN 13: 9783789068461
Neu Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.Mbh + Co, 2001. Hardcover. Zustand: Brand New. German language. 8.98x6.18x1.18 inches. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers __3789068462

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 47,06
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Johannes Rau
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2001 (2001)
ISBN 10: 3789068462 ISBN 13: 9783789068461
Neu Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2001, 2001. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Unter dem programmatischen Titel 'Friede als Ernstfall' vereint dieser Band zentrale Ansprachen und Artikel des Staatsoberhauptes aus den Jahren 1998 - 2000.'Von Gustav Heinemann stammt der Satz: ,Nicht der Krieg ist der Ernstfall, der Friede ist der Ernstfall, in dem wir uns alle zu bewähren haben, weil es hinter dem Frieden keine Existenz mehr gibt.'' Gustav Heinemann hat dies zu einem Zeitpunkt gesagt, als die Verhütung des Atomkriegs zwischen Ost und West die oberste Maxime der Sicherheitspolitik geworden war. Vor über zehn Jahren ist der Ost-West-Konflikt von der Bühne der Geschichte verschwunden. Sicherheit in Europa wird heute weniger durch Machtansprüche einzelner Staaten bedroht als vielmehr durch das Anfachen von Gruppenantagonismen in einzelnen Staaten. Die sogenannten neuen Sicherheitsrisiken sind mit den klassisch-militärischen Mitteln der Sicherheitspolitik nicht mehr erfaßbar: Darum gilt Gustav Heinemanns Satz heute in einem noch viel umfassenderen Sinn: 'Heute steht in Europa die positiv definierte Aufgabe der Friedensgestaltung auf der Tagesordnung. Heute ist der Friede zum Ernstfall geworden.' (Johannes Rau) 394 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783789068461

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 40,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Johannes Rau
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2001 (2001)
ISBN 10: 3789068462 ISBN 13: 9783789068461
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2001, 2001. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Unter dem programmatischen Titel 'Friede als Ernstfall' vereint dieser Band zentrale Ansprachen und Artikel des Staatsoberhauptes aus den Jahren 1998 - 2000.'Von Gustav Heinemann stammt der Satz: ,Nicht der Krieg ist der Ernstfall, der Friede ist der Ernstfall, in dem wir uns alle zu bewähren haben, weil es hinter dem Frieden keine Existenz mehr gibt.'' Gustav Heinemann hat dies zu einem Zeitpunkt gesagt, als die Verhütung des Atomkriegs zwischen Ost und West die oberste Maxime der Sicherheitspolitik geworden war. Vor über zehn Jahren ist der Ost-West-Konflikt von der Bühne der Geschichte verschwunden. Sicherheit in Europa wird heute weniger durch Machtansprüche einzelner Staaten bedroht als vielmehr durch das Anfachen von Gruppenantagonismen in einzelnen Staaten. Die sogenannten neuen Sicherheitsrisiken sind mit den klassisch-militärischen Mitteln der Sicherheitspolitik nicht mehr erfaßbar: Darum gilt Gustav Heinemanns Satz heute in einem noch viel umfassenderen Sinn: 'Heute steht in Europa die positiv definierte Aufgabe der Friedensgestaltung auf der Tagesordnung. Heute ist der Friede zum Ernstfall geworden.' (Johannes Rau) 394 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783789068461

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 40,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Johannes Rau
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co (2001)
ISBN 10: 3789068462 ISBN 13: 9783789068461
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH + Co, 2001. Hardback. Zustand: New. Language: German . Brand New Book. Unter dem programmatischen Titel Friede als Ernstfall vereint dieser Band zentrale Ansprachen und Artikel des Staatsoberhauptes aus den Jahren 1998 - 2000. Von Gustav Heinemann stammt der Satz: ,Nicht der Krieg ist der Ernstfall, der Friede ist der Ernstfall, in dem wir uns alle zu bewähren haben, weil es hinter dem Frieden keine Existenz mehr gibt. Gustav Heinemann hat dies zu einem Zeitpunkt gesagt, als die Verhütung des Atomkriegs zwischen Ost und West die oberste Maxime der Sicherheitspolitik geworden war. Vor über zehn Jahren ist der Ost-West-Konflikt von der Bühne der Geschichte verschwunden.Sicherheit in Europa wird heute weniger durch Machtansprüche einzelner Staaten bedroht als vielmehr durch das Anfachen von Gruppenantagonismen in einzelnen Staaten. Die sogenannten neuen Sicherheitsrisiken sind mit den klassisch-militärischen Mitteln der Sicherheitspolitik nicht mehr erfaÃbar: Darum gilt Gustav Heinemanns Satz heute in einem noch viel umfassenderen Sinn: Heute steht in Europa die positiv definierte Aufgabe der Friedensgestaltung auf der Tagesordnung. Heute ist der Friede zum Ernstfall geworden. (Johannes Rau). Bestandsnummer des Verkäufers LIB9783789068461

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 59,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,35
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Johannes Rau
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2001 (2001)
ISBN 10: 3789068462 ISBN 13: 9783789068461
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2001, 2001. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Unter dem programmatischen Titel 'Friede als Ernstfall' vereint dieser Band zentrale Ansprachen und Artikel des Staatsoberhauptes aus den Jahren 1998 - 2000.'Von Gustav Heinemann stammt der Satz: ,Nicht der Krieg ist der Ernstfall, der Friede ist der Ernstfall, in dem wir uns alle zu bewähren haben, weil es hinter dem Frieden keine Existenz mehr gibt.'' Gustav Heinemann hat dies zu einem Zeitpunkt gesagt, als die Verhütung des Atomkriegs zwischen Ost und West die oberste Maxime der Sicherheitspolitik geworden war. Vor über zehn Jahren ist der Ost-West-Konflikt von der Bühne der Geschichte verschwunden. Sicherheit in Europa wird heute weniger durch Machtansprüche einzelner Staaten bedroht als vielmehr durch das Anfachen von Gruppenantagonismen in einzelnen Staaten. Die sogenannten neuen Sicherheitsrisiken sind mit den klassisch-militärischen Mitteln der Sicherheitspolitik nicht mehr erfaßbar: Darum gilt Gustav Heinemanns Satz heute in einem noch viel umfassenderen Sinn: 'Heute steht in Europa die positiv definierte Aufgabe der Friedensgestaltung auf der Tagesordnung. Heute ist der Friede zum Ernstfall geworden.' (Johannes Rau) 394 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783789068461

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 40,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Johannes Rau, Dieter S. Lutz
Verlag: Nomos Verlagsges.Mbh + Co 2001-01-01 (2001)
ISBN 10: 3789068462 ISBN 13: 9783789068461
Neu Anzahl: 2
Anbieter
Chiron Media
(Wallingford, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.Mbh + Co 2001-01-01, 2001. Zustand: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bestandsnummer des Verkäufers NU-LBR-01359275

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 37,41
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 33,50
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer