Regionale Modernisierungspolitik: Nationale und internationale Perspektiven

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783810014443: Regionale Modernisierungspolitik: Nationale und internationale Perspektiven
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Die Geographie des Kapitalismus hat sich während der letzten Dekaden un­ zweifelhaft verändert. Das Sichwort der Globalisierung bezeichnet seit Mitte der 70er Jahre eine neue Etappe in der Beseitigung nationaler Barrieren und der Erweiterung ökonomischer Austauschbeziehungen im Weltmarktzu­ sammenhang. Die industrielle Fertigung selbst ist mit der zunehmenden Loslösung von ihrer natürlichen Ressourcenbasis standortunabhängiger ge­ worden. Neue Produktions- und Kommunikationstechnologien sind ubiqui­ tär verfügbar und erleichtern die Durchsetzung weltweiter Arbeitsteilungen. Noch schneller als die industrielle Güterproduktion haben sich die Kapital­ märkte auf internationaler Ebene etabliert. Kapitalfluß und transferierbare Finanzmittel entziehen sich dabei bereits seit langem in großem Maßstab ei­ ner effektiven Kontrolle im Rahmen politischer Grenzziehungen. Die nationale Staatenwelt hat vor diesem Hintergrund erheblich an traditionellen ökonomischen Steuerungspotentialen eingebüßt. Auf konti­ nentaler Ebene sind Wirtschaftsgemeinschaften entstanden, die sich entwe­ der wie die NArr A vorrangig als Freihandelszonen verstehen oder wie die EG mit Ihrem Schritt zur Europäischen Union zaghaft politische Steue­ rungskapazitäten ausbilden. Um Japan formieren sich die neu industriali­ sierten Staaten Südostasiens zu einem weiteren großregionalen Wachstums­ pol, dem politische Konturen noch fehlen. Die post-kommunistischen Staa­ ten Osteuropas und Asiens haben sich dem privatwirtschaftlichen Marktzu­ sammenhang geöffnet, ohne daß dabei bereits in jedem Fall moderne, das Sozialgefuge stabilisierende und interventionsfahige Staatsorganisationen entstanden wären. Das gleiche gilt in vielen Bereichen fur die Länder des Südens, wo - mit Ausnahme der RohstofIproduzenten und neuen Moderni­ sierungsgewinner - die Armutskluft zum reichen Norden weiter wächst.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 5,66
Von Vereinigtes Königreich nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Udo Bullmann
Verlag: VS Verlag f?r Sozialwissenschaften (1996)
ISBN 10: 3810014443 ISBN 13: 9783810014443
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag f?r Sozialwissenschaften, 1996. PAP. Zustand: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783810014443

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 51,46
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,66
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Bullmann, Udo
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (2017)
ISBN 10: 3810014443 ISBN 13: 9783810014443
Neu Paperback Anzahl: 10
Print-on-Demand
Anbieter
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2017. Paperback. Zustand: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2017; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bestandsnummer des Verkäufers ria9783810014443_lsuk

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 53,59
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,38
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Udo Bullmann
Verlag: VS Verlag f?r Sozialwissenschaften (1996)
ISBN 10: 3810014443 ISBN 13: 9783810014443
Neu Anzahl: > 20
Print-on-Demand
Anbieter
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, USA)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag f?r Sozialwissenschaften, 1996. PAP. Zustand: New. New Book. Shipped from UKs. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bestandsnummer des Verkäufers LQ-9783810014443

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 65,78
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Verlag: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, United Kingdom (1996)
ISBN 10: 3810014443 ISBN 13: 9783810014443
Neu Paperback Anzahl: 10
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, United Kingdom, 1996. Paperback. Zustand: New. 1997 ed. Language: German. Brand new Book. Die Geographie des Kapitalismus hat sich wahrend der letzten Dekaden un- zweifelhaft verandert. Das Sichwort der Globalisierung bezeichnet seit Mitte der 70er Jahre eine neue Etappe in der Beseitigung nationaler Barrieren und der Erweiterung okonomischer Austauschbeziehungen im Weltmarktzu- sammenhang. Die industrielle Fertigung selbst ist mit der zunehmenden Loslosung von ihrer naturlichen Ressourcenbasis standortunabhangiger ge- worden. Neue Produktions- und Kommunikationstechnologien sind ubiqui- tar verfugbar und erleichtern die Durchsetzung weltweiter Arbeitsteilungen. Noch schneller als die industrielle Guterproduktion haben sich die Kapital- markte auf internationaler Ebene etabliert. Kapitalflu und transferierbare Finanzmittel entziehen sich dabei bereits seit langem in groem Mastab ei- ner effektiven Kontrolle im Rahmen politischer Grenzziehungen. Die nationale Staatenwelt hat vor diesem Hintergrund erheblich an traditionellen okonomischen Steuerungspotentialen eingebut. Auf konti- nentaler Ebene sind Wirtschaftsgemeinschaften entstanden, die sich entwe- der wie die NArr A vorrangig als Freihandelszonen verstehen oder wie die EG mit Ihrem Schritt zur Europaischen Union zaghaft politische Steue- rungskapazitaten ausbilden. Um Japan formieren sich die neu industriali- sierten Staaten Sudostasiens zu einem weiteren groregionalen Wachstums- pol, dem politische Konturen noch fehlen. Die post-kommunistischen Staa- ten Osteuropas und Asiens haben sich dem privatwirtschaftlichen Marktzu- sammenhang geoffnet, ohne da dabei bereits in jedem Fall moderne, das Sozialgefuge stabilisierende und interventionsfahige Staatsorganisationen entstanden waren. Das gleiche gilt in vielen Bereichen fur die Lander des Sudens, wo - mit Ausnahme der RohstofIproduzenten und neuen Moderni- sierungsgewinner - die Armutskluft zum reichen Norden weiter wachst. Bestandsnummer des Verkäufers AAV9783810014443

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 76,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,40
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Verlag: VS Verlag fuer Sozialwissenschaften (1996)
ISBN 10: 3810014443 ISBN 13: 9783810014443
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung VS Verlag fuer Sozialwissenschaften, 1996. Paperback. Zustand: Brand New. German language. 8.27x5.83 inches. In Stock. Bestandsnummer des Verkäufers x-3810014443

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 88,43
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,49
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer