Der schöne Mensch im Alten Testament und im hellenistischen Judentum (Beiträge zur Erforschung des Alten Testaments und des Antiken Judentums) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783820476408: Der schöne Mensch im Alten Testament und im hellenistischen Judentum (Beiträge zur Erforschung des Alten Testaments und des Antiken Judentums) (German Edition)

«Eine alttestamentliche oder altorientalische Ästhetik ist noch nicht geschrieben.» Diese Worte Gerhard von Rads bilden den Ausgangspunkt dieser Untersuchung. Sie versucht, die Bedeutung und Funktion des Redens von menschlicher Schönheit im Alten Testament zu erarbeiten und die Linien aufzuzeigen, wo und wie dieses Reden unter den veränderten sozialen und kulturellen Bedingungen über das AT hinaus weiterwirkt.
Ausgangspunkt ist der schöne Mensch in den einzelnen biblischen Büchern. Hierbei werden dann zwei grosse Motivkreise sichtbar: 1. Die menschliche Schönheit in der Begegnung der Geschlechter, die aus der ausführlichen Untersuchung des Hohenliedes gewonnen ist. Bei den übrigen Begegnungen von Mann und Frau handelt es sich hauptsächlich um Verführung, Inbesitznahme oder Vergewaltigung. 2. Die menschliche Schönheit im Königtum, die vor allem prädikativ verstanden wird. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden ausblickartig die grossen Linien aufgezeigt, in denen im hellenistischen Judentum vom schönen Menschen geredet wird.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Matthias Augustin received his doctorates in theology in 1980 (Heidelberg University) and philosophy in 1985 (Osnabruck University); 1989 Habilitation at Rostock University; since 1992 Privatdozent and since 1998 Associate Professor for Old Testament and Jewish Studies.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse bei AbeBooks

1.

Augustin, Matthias
Verlag: Frankfurt/M., Bern, New York, 1983. 314 S. (1983)
ISBN 10: 3820476407 ISBN 13: 9783820476408
Neu Softcover Anzahl: 10
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt/M., Bern, New York, 1983. 314 S., 1983. Buchzustand: New. «Eine alttestamentliche oder altorientalische Ästhetik ist noch nicht geschrieben.» Diese Worte Gerhard von Rads bilden den Ausgangspunkt dieser Untersuchung. Sie versucht, die Bedeutung und Funktion des Redens von menschlicher Schönheit im Alten Testament zu erarbeiten und die Linien aufzuzeigen, wo und wie dieses Reden unter den veränderten sozialen und kulturellen Bedingungen über das AT hinaus weiterwirkt. Ausgangspunkt ist der schöne Mensch in den einzelnen biblischen Büchern. Hierbei werden dann zwei grosse Motivkreise sichtbar: 1. Die menschliche Schönheit in der Begegnung der Geschlechter, die aus der ausführlichen Untersuchung des Hohenliedes gewonnen ist. Bei den übrigen Begegnungen von Mann und Frau handelt es sich hauptsächlich um Verführung, Inbesitznahme oder Vergewaltigung. 2. Die menschliche Schönheit im Königtum, die vor allem prädikativ verstanden wird. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden ausblickartig die grossen Linien aufgezeigt, in denen im hellenistischen Judentum vom schönen Menschen geredet wird. Buchnummer des Verkäufers 07640

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,85
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Matthias Augustin
Verlag: Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1983-12-31, Frankfurt am Main (1983)
ISBN 10: 3820476407 ISBN 13: 9783820476408
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter
Blackwell's
(Oxford, OX, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1983-12-31, Frankfurt am Main, 1983. paperback. Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 9783820476408

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 70,05
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,78
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Matthias Augustin
ISBN 10: 3820476407 ISBN 13: 9783820476408
Neu Anzahl: 2
Anbieter
GreatBookPrices
(Columbia, MD, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: New. Buchnummer des Verkäufers 28865466-n

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 75,89
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,21
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Matthias Augustin
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1983 (1983)
ISBN 10: 3820476407 ISBN 13: 9783820476408
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1983, 1983. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - «Eine alttestamentliche oder altorientalische Ästhetik ist noch nicht geschrieben.» Diese Worte Gerhard von Rads bilden den Ausgangspunkt dieser Untersuchung. Sie versucht, die Bedeutung und Funktion des Redens von menschlicher Schönheit im Alten Testament zu erarbeiten und die Linien aufzuzeigen, wo und wie dieses Reden unter den veränderten sozialen und kulturellen Bedingungen über das AT hinaus weiterwirkt. Ausgangspunkt ist der schöne Mensch in den einzelnen biblischen Büchern. Hierbei werden dann zwei grosse Motivkreise sichtbar: 1. Die menschliche Schönheit in der Begegnung der Geschlechter, die aus der ausführlichen Untersuchung des Hohenliedes gewonnen ist. Bei den übrigen Begegnungen von Mann und Frau handelt es sich hauptsächlich um Verführung, Inbesitznahme oder Vergewaltigung. 2. Die menschliche Schönheit im Königtum, die vor allem prädikativ verstanden wird. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden ausblickartig die grossen Linien aufgezeigt, in denen im hellenistischen Judentum vom schönen Menschen geredet wird. 314 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783820476408

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,01
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Matthias Augustin
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1983 (1983)
ISBN 10: 3820476407 ISBN 13: 9783820476408
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1983, 1983. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - «Eine alttestamentliche oder altorientalische Ästhetik ist noch nicht geschrieben.» Diese Worte Gerhard von Rads bilden den Ausgangspunkt dieser Untersuchung. Sie versucht, die Bedeutung und Funktion des Redens von menschlicher Schönheit im Alten Testament zu erarbeiten und die Linien aufzuzeigen, wo und wie dieses Reden unter den veränderten sozialen und kulturellen Bedingungen über das AT hinaus weiterwirkt. Ausgangspunkt ist der schöne Mensch in den einzelnen biblischen Büchern. Hierbei werden dann zwei grosse Motivkreise sichtbar: 1. Die menschliche Schönheit in der Begegnung der Geschlechter, die aus der ausführlichen Untersuchung des Hohenliedes gewonnen ist. Bei den übrigen Begegnungen von Mann und Frau handelt es sich hauptsächlich um Verführung, Inbesitznahme oder Vergewaltigung. 2. Die menschliche Schönheit im Königtum, die vor allem prädikativ verstanden wird. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden ausblickartig die grossen Linien aufgezeigt, in denen im hellenistischen Judentum vom schönen Menschen geredet wird. 314 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783820476408

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Matthias Augustin
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1983 (1983)
ISBN 10: 3820476407 ISBN 13: 9783820476408
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1983, 1983. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - «Eine alttestamentliche oder altorientalische Ästhetik ist noch nicht geschrieben.» Diese Worte Gerhard von Rads bilden den Ausgangspunkt dieser Untersuchung. Sie versucht, die Bedeutung und Funktion des Redens von menschlicher Schönheit im Alten Testament zu erarbeiten und die Linien aufzuzeigen, wo und wie dieses Reden unter den veränderten sozialen und kulturellen Bedingungen über das AT hinaus weiterwirkt. Ausgangspunkt ist der schöne Mensch in den einzelnen biblischen Büchern. Hierbei werden dann zwei grosse Motivkreise sichtbar: 1. Die menschliche Schönheit in der Begegnung der Geschlechter, die aus der ausführlichen Untersuchung des Hohenliedes gewonnen ist. Bei den übrigen Begegnungen von Mann und Frau handelt es sich hauptsächlich um Verführung, Inbesitznahme oder Vergewaltigung. 2. Die menschliche Schönheit im Königtum, die vor allem prädikativ verstanden wird. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden ausblickartig die grossen Linien aufgezeigt, in denen im hellenistischen Judentum vom schönen Menschen geredet wird. 314 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783820476408

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,14
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Matthias Augustin
Verlag: Peter Lang GmbH (1983)
ISBN 10: 3820476407 ISBN 13: 9783820476408
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
Revaluation Books
(Exeter, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Lang GmbH, 1983. Paperback. Buchzustand: Brand New. 314 pages. 8.10x5.70x0.80 inches. In Stock. Buchnummer des Verkäufers __3820476407

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 82,79
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,78
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Matthias Augustin
Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (1983)
ISBN 10: 3820476407 ISBN 13: 9783820476408
Neu Paperback Anzahl: 1
Anbieter
Irish Booksellers
(Rumford, ME, USA)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 1983. Paperback. Buchzustand: New. book. Buchnummer des Verkäufers M3820476407

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 90,49
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Matthias Augustin
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1983 (1983)
ISBN 10: 3820476407 ISBN 13: 9783820476408
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1983, 1983. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - «Eine alttestamentliche oder altorientalische Ästhetik ist noch nicht geschrieben.» Diese Worte Gerhard von Rads bilden den Ausgangspunkt dieser Untersuchung. Sie versucht, die Bedeutung und Funktion des Redens von menschlicher Schönheit im Alten Testament zu erarbeiten und die Linien aufzuzeigen, wo und wie dieses Reden unter den veränderten sozialen und kulturellen Bedingungen über das AT hinaus weiterwirkt. Ausgangspunkt ist der schöne Mensch in den einzelnen biblischen Büchern. Hierbei werden dann zwei grosse Motivkreise sichtbar: 1. Die menschliche Schönheit in der Begegnung der Geschlechter, die aus der ausführlichen Untersuchung des Hohenliedes gewonnen ist. Bei den übrigen Begegnungen von Mann und Frau handelt es sich hauptsächlich um Verführung, Inbesitznahme oder Vergewaltigung. 2. Die menschliche Schönheit im Königtum, die vor allem prädikativ verstanden wird. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden ausblickartig die grossen Linien aufgezeigt, in denen im hellenistischen Judentum vom schönen Menschen geredet wird. 313 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783820476408

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,52
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Matthias Augustin
Verlag: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (1983)
ISBN 10: 3820476407 ISBN 13: 9783820476408
Neu Paperback Anzahl: 2
Anbieter
The Book Depository EURO
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 1983. Paperback. Buchzustand: New. Language: German . Brand New Book. Buchnummer des Verkäufers LIB9783820476408

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 104,92
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,39
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer